Suhl

Ladendiebe in Suhl ertappt - Cuttermesser in der Arbeitshose

Zwei mutmaßliche Ladendiebe sind in einem Suhler Lebensmittelmarkt erwischt worden. Sie hatten Cuttermesser in ihren Arbeitshosen und müssen sie sich nun wegen Diebstahls mit Waffen verantworten.





Suhl - Ein Ladendetektiv hatte die beiden am Mittwoch in einem Lebensmittelmarkt in der Ilmenauer Straße beim Stehlen beobachtet. Der Detektiv sprach die beiden nach dem Kassenbereich an und informierte die Polizei. Die Beamten fanden neben der Beute auch die beiden Messer. Die Männer müssen sich nun wegen Diebstahls mit Waffen verantworten. cob

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2017
14:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Arbeitshosen Diebstahl Lebensmittelmarkt Polizei Waffen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiwagen mit Blaulicht

07.06.2017

Polizei und Retter in Suhl bedroht und verletzt - Gruppe flieht

Polizisten bringen einen unter Drogen stehenden, hilflosen Mann aus dem Lauterbogencenter Suhl zum Rettungswagen. Dann werden Beamte und Sanitäter von 20 Leuten bedrängt und erleiden durch Schläge und Tritte leichte Verl... » mehr

Durch ein Kellerfenster stiegen die Diebe in die Spielothek am Fröhlichen Mann ein. 1000 Euro klauten sie aus der Kasse.	Foto: frankphoto.de

15.05.2017

Raubüberfall auf Spielothek: "Es gab keinen Schuss"

Schock in Suhl-Nord: Zwei Unbekannte dringen in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Spielothek ein und bedrohen einen Angestellten mit einer Waffe. Sie zwingen ihn, die Kasse zu öffnen. Die Diebe erbeuten 1000 Euro. » mehr

24.01.2017

Polizei fahndet nach unbekannter EC-Karten-Betrügerin

Wegen Diebstahls und Kreditkartenbetruges fahndet die Suhler Polizei nach einer älteren, bislang unbekannten Frau. » mehr

Gedenktafel Herbert Roth

16.12.2016

Herbert-Roth-Gedenktafel wieder aufgetaucht

Die Herbert-Roth-Gedenktafel ist wieder aufgetaucht. Die Holztafel, die vor dem Geburtshaus im Löffeltal als Erinnerung an den Volksmusiker angebracht war, war am Mittwoch als gestohlen gemeldet worden. » mehr

Gedenktafel Herbert Roth

14.12.2016

Böse Überraschung: Roth-Tafel von Geburtshaus gestohlen

Das war eine böse Überraschung zum 90. Geburtstag von Herbert Roth. Die Gedenktafel am Geburtshaus des Suhler Volkssängers und Komponisten im Löffeltal wurde von Unbekannten entwendet. » mehr

Frank Haspel. Foto: frankphoto.de

13.04.2016

Polizeistatistik: Ladendiebstähle steigen deutlich an

Deutlich mehr Diebstähle in Geschäften, weniger Sachbeschädigungen und ein Unfallgeschehen auf recht stabilem Niveau - das sind einige Eckpfeiler der Polizeistatistik für die Stadt Suhl im Jahr 2015. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verhocktenumzug Tiefenort Tiefenort

Verhocktenumzug Tiefenort | 16.10.2017 Tiefenort
» 34 Bilder ansehen

Übung Spezialeinheit | 18.10.2017
» 9 Bilder ansehen

Brand asiatische Gaststätte am Markt in Meiningen Teil 2 Meiningen

Brand Meiningen | 18.10.2017 Meiningen
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2017
14:34 Uhr