Suhl/ Zella-Mehlis

Vollendete Tatsachen: Straße zwischen Suhl und Ringberg dicht

Mitarbeiter der Firma TSI begannen am Montag mit Vorbereitungs- und Markierungsarbeiten für die Asphaltdecken-Sanierung der Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld.



Vollendete Tatsachen: Straße zwischen Suhl und Ringberg dicht
Vollendete Tatsachen: Straße zwischen Suhl und Ringberg dicht  

Suhl - Wegen der umfangreichen Arbeiten ist die Straße seit Montag für zwei Wochen zwischen dem Ortsausgang Suhl und Ringberghotel gesperrt. Autofahrer müssen während dieser Zeit eine Umleitung von gut 40 Kilometer über Schleusingen und Schleusingerneundorf in Kauf nehmen. Dagegen war der Inhaber des in den Herbstferien gut besuchten Ringberghotels Wolfgang F. Kanig Sturm gelaufen. Die von ihm zunächst angekündigte einstweilige Verfügung gegen den Zeitpunkt der Bauarbeiten habe wenig Sinn und werde nicht kommen, sagte er gestern unserer Redaktion. Zumindest habe seine Intervention einige Erleichterungen für Mitarbeiter und Gäste seines Hauses mit sich gebracht. So soll die Straße ab 20 Uhr bis 7 Uhr und ebenso am kommenden Wochenende befahrbar sein. Letzteres ist besonders wichtig, weil allein am Sonntag mehr als 130 Anreisen geplant sind. Gleichwohl hat Kanig in der Hotellobby eine Information für seine Gäste ausgehängt und eine Unterschriftenliste gegen die Sperrung ausgelegt. Diese, so kündigt er an, werde er im Nachgang der Aktion an die zuständigen Ministerien weiterleiten. "Man darf nicht alles unwidersprochen hinnehmen", sieht er es. Foto: M. Bauroth

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2020
17:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauarbeiten Mitarbeiter und Personal
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kann in diesem Raum zukünftig die Begegnungsstätte der Schmiedefelder ihr Domizil haben? Bisher wurde er als Bibliothek oder kleineren Veranstaltungsraum genutzt oder wie hier für die Arbeit der Jury zum Fassadenwettbewerb. Foto: hum

19.11.2020

Beim Thema Begegnungsstätte scheiden sich die Geister

Kann die Bibliothek im Schmiedefelder Haus am Hohen Stein so umgestaltet werden, dass sie zu einem Ort der Begegnung wird? Nicht jeder findet die Idee gut. » mehr

Jahre haben die Oberhofer und ihre Gäste auf diesen Anblick gewartet. Die Arbeiten am Busbahnhof samt Parkdeck gehen weiter. Fotos (2): Michael Bauroth

09.10.2020

Das Gerüst ist nur der Anfang

In der Woche vom 26. Oktober werden die ersten Lkw anrollen. Sie haben die Betonelemente geladen, aus denen das Parkdeck entsteht. Ende Mai 2021 sollen die Stellflächen freigegeben werden. » mehr

Auch auf dem Pumptrack ist der ganze Mountainbiker gefordert. Fotos (5): Michael Bauroth

13.09.2020

Oberhof kann auch Sommersport

Egal, ob den Bikern der Sinn nach einem gemütlichen Familienausflug steht oder nach steilen Abfahrten und weiten Sprüngen - der Bikepark am Fallbachhang baut sein Angebot für jedermann aus. » mehr

Die neue, barrierefreie Verkehrsinsel macht das Überqueren der Blücherstraße sicherer. Im Hintergrund laufen in diesen Tagen noch Restarbeiten zur Verlegung von Stromkabeln durch die SWSZ Netz. Foto: frankphoto.de

09.09.2020

Blücherstraße in neuem Glanz

Befahrbar ist sie schon seit einigen Tagen, doch ein paar wenige Restarbeiten sind noch zu erledigen: Die Blücherstraße im Bereich des Busbahnhofs, die seit Juli in der Kur war. » mehr

Die Klasse 5 a des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums ist die erste, die Leiterin Regina Künzel (links) seit März im Schullandheim begrüßen kann.	Fotos (2): M. Bauroth

07.09.2020

"Wir litten schon unter Kinderentzug"

Nach einem knappen halben Jahr empfängt das Schullandheim Zella-Mehlis wieder die ersten jungen Gäste. Neben den Fünftklässlern sind derzeit noch Bauarbeiter in der Einrichtung zugange. » mehr

Wolfgang F. Kanig

04.09.2020

"Soll uns die Feuerwehr nur über lange Umwege erreichen können?"

Dass die geplante Sanierung der Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld unter vollständiger Sperrung stattfinden soll, sorgt für völliges Unverständnis. Lösungen werden gesucht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall_Lkw_Oberhof Oberhof

Lkw-Unfall Oberhof | 24.11.2020 Oberhof
» 11 Bilder ansehen

Schnee Steinhied

Der erste Schnee in der Region |
» 7 Bilder ansehen

Unfall Meiningen Meiningen

Unfall Meiningen | 22.11.2020 Meiningen
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2020
17:56 Uhr