bombendrohung srh

13.06.2018

Suhl

Zufahrt zum Suhler Klinikum nach Bombendrohung wieder frei

Die Zufahrt zum Suhler Klinikum ist wieder frei. Nach einer telefonischen Bombendrohung war das Gelände am Mittwochmittag kurzzeitig weiträumig abgesperrt worden. Eine Evakuierung war nach Angaben der Polizei nicht erforderlich.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.