Aktualisiert am 12.09.2017

Thüringen

15-Jähriger verletzt mit Messer einen Mitschüler lebensgefährlich

Roßleben - Ein 15 Jahre alter Jugendlicher hat am Montagnachmittag in der Klosterschule Roßleben (Kyffhäuserkreis) einen 14 Jahre alten Mitschüler mit einem Messer lebensgefährlich verletzt.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.