Thüringen

Auf 71 überschlagen und auf Dach gelandet: Fahrer verletzt

Ein 33-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend bei Suhl verletzt worden. Dabei hatte der Mann bei diesem Unfall noch viel Glück.



Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Zweimal überschlagen und auf dem Dach gelandet. Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.   Foto: proofpic.de

Suhl -  Er überschlug sich gleich zweimal mit seinem Wagen und blieb hinter der Leitplanke im Graben auf dem Dach liegen. Der Mann konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Die genaue Ursache des Unfalls ist noch unklar. Der ereignete sich auf der A 71 in der Überfahrt auf die A 73 in Fahrtrichtung Suhl/Zentrum. Der Fahrer wurde verletzt ins Klinikum Suhl gebracht. Die Feuerwehr Suhl war im Einsatz. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. it/cob

19.10.2017 - Unfall A71/73 Suhl - Foto: proofpic.de

Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl
Unfall A71/ A73 Suhl Suhl

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2017
22:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Autofahrer Glück Männer SRH Zentralklinikum Suhl
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

16.11.2017

Thüringer SRH Kliniken gewinnen Preis für Radio-Gesundheitstipps

Mit ihren Gesundheitstipps im Radio haben es die Thüringer SRH-Kliniken in der Kategorie Patientenkommunikation bei den KU Awards in Berlin aufs Treppchen geschafft. » mehr

blaulicht

06.10.2017

Reifenplatzer: Fahrschulauto kracht auf Autobahn 73 in Leitplanke

Schleusingen - Ein 17 Jahre alter Fahrschüler ist bei einer Ausbildungsfahrt auf der Autobahn 73 bei Schleusingen verunglückt. Er wurde leicht verletzt. » mehr

Ein Pfleger hält die Hand einer Frau. Die meisten Menschen sterben heute in Kliniken und Pflegeheimen - und werfen dort oft ethische Fragen auf.	Foto: dpa

29.06.2017

"... und am Ende leichter gehen"

Patienten an der Schwelle zum Tod: Sie bringen Ärzte, Pfleger und auch Angehörige oft in Situationen, in denen es um ernste ethische Fragen geht. » mehr

21.06.2017

Sommeranfang: Ärzte warnen vor Leichtsinn

Sonne satt zum heutigen Sommerbeginn. In Thüringen werden erneut Temperaturen um die 30 Grad Celsius erwartet. Die Hitze birgt Unwetterpotenzial, die Waldbrandgefahr ist hoch. Ärzte mahnen dringend, ausreichend zu trinke... » mehr

Fit und gesund durch Sport: Wo gibt es Geld und guten Rat?

01.06.2017

Fit und gesund durch Sport: Wo gibt es Geld und guten Rat?

Für viele Südthüringer gehört Sport ganz einfach zum Leben dazu. Doch was ist, wenn ich mich erstmals dazu entschließe, mit mehr Bewegung etwas für meine Gesundheit zu tun? Keine Angst: Beim Einstieg in sportliche Aktivi... » mehr

17.03.2015

Ersthelfer retten 54-Jährigem auf A 71 das Leben

Ilmenau – Das beherzte Eingreifen von drei Erst-Helfern hat einem 54-jährigen Mann am Dienstagmittag auf der A 71 bei Ilmenau vermutlich das Leben gerettet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

blende licht schatten

Blende 2017 - Licht und Schatten |
» 10 Bilder ansehen

brand steinbach Steinbach

Lagerhalle in Steinbach brennt aus | 20.11.2017 Steinbach
» 14 Bilder ansehen

Henfling-Gymnasium

Tag der offenen Tür im Meininger Henfling-Gymnasium | 19.11.2017 Meiningen
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 10. 2017
22:18 Uhr