Thüringen

Auto überschlägt sich - vier Menschen zum Teil schwer verletzt

Bad Langensalza - Zwei Frauen und zwei Kinder sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 247 bei Bad Langensalza (Unstrut-Hainich-Kreis) zum Teil schwer verletzt worden.



Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, war das Auto einer 25 Jahre alten Frau am Vormittag in einer Linkskurve von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf der Seite liegen.

Die Fahrerin und ihre beiden Kinder im Alter von vier Jahren und zehn Monaten konnten von Ersthelfern aus dem Autowrack befreit werden. Die 64 Jahre alte Mutter der Fahrerin wurde eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden. Alle zum Teil schwer Verletzten kamen in ein Krankenhaus.

Die Bundesstraße war für über zwei Stunden gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
14:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Bundesstraßen Kinder und Jugendliche Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Notarzthubschrauber

24.07.2017

Drei Kinder unter Schwerverletzten nach Frontalcrash zweier Autos

Sechs Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Triptis und Pößneck (Saale-Orla-Kreis) verletzt worden. Darunter sind drei Kinder. » mehr

10.04.2018

Auto kracht unter Laster: 69-Jähriger wird schwer verletzt

Ein 69-Jähriger ist bei einem Auffahrunfall auf der A 4 schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto unter einen Laster gekracht. » mehr

Blaulicht

13.03.2018

Drei Verletzte bei zwei Unfällen auf Bundesstraße

Weimar - Nach zwei Unfällen war die Bundestraße 7 zwischen Erfurt und Weimar am Dienstagmorgen anderthalb Stunden gesperrt. Drei Menschen wurden verletzt. » mehr

unfall jena

29.03.2018

Bus kracht auf stehende Autos - fünf zum Teil schwer Verletzte

Jena - Fünf Menschen sind zum Teil schwer verletzt worden, als unweit der Anschlussstelle Jena-Göschwitz der Autobahn 4 ein Bus offenbar ungebremst auf ein Auto aufgefahren ist. » mehr

15.11.2017

Laster kippt auf B 7 um: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 in Großlöbichau (Saale-Holzland-Kreis) ist ein Lastwagen-Fahrer in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt worden. » mehr

22.03.2018

Nackter Mann soll Kinder verfolgt haben

Sondershausen - Ein nackter Mann soll in Sondershausen mehrere Kinder verfolgt haben. Zu Übergriffen kam es nicht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Schalkau Schalkau

Brand Schalkau | 18.04.2018 Schalkau
» 7 Bilder ansehen

Unfall_Bitumenkocher_a4 Weimar

Unfall mit Bitumenanhänger A4 | 18.04.2018 Weimar
» 15 Bilder ansehen

Schwallungen Schwallungen

Tankexplosion Schwallungen | 17.04.2018 Schwallungen
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
14:56 Uhr