Bislang fährt auf der Neubau-Bahnstrecke Ebensfeld-Erfurt auf Thüringer Seite nur der ICE. Das könnte sich ändern. Es mehren sich Forderungen, dass Regionalexpresszüge, wie sie das Land Bayern bereits zwischen Coburg und Nürnberg einsetzt, auch zwischen Coburg und Erfurt verkehren sollen.	Foto: Martin Schutt

04.03.2019

Thüringen

Coburg/Berlin
Bahn rüstet ICE-Strecke für Güterzüge nach

Die Trasse durch den Thüringer Wald wird nachgebessert. Künftig sollen auch schwere Güterzüge fahren können. Bisher ist der Frachtverkehr ein Totalausfall.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.