Thüringen

Bundespolizisten sammeln bei Kontrollen reichlich Drogen ein

Erfurt - Eine durchaus reichliche Drogenernte fuhren am Wochenende Erfurter Bundespolizisten ein.



Wie die Beamten am Montag mitteilten, war am Samstagvormittag im Erfurter Hauptbahnhof ein 30-Jähriger kontrolliert worden. Während ihn die Polizisten ausfragten, rückte er drei Tütchen mit der Droge Crystal heraus. Am Nachmittag erwischten die Beamten dann einen 28-Jährigen, der eine geringe Menge Marihuana dabei hatte.

Nur wenig später fanden die Beamten bei einem 19-Jährigen ein Tütchen mit einer geringen Menge Cannabis. Bei einem 20-Jährigen entdeckten sie in Folie verpackte Cannabisblüten.

Ein 17-Jähriger wurde am gleichen Tag in einer von Erfurt in Richtung Nordhausen fahrenden Regionalbahn mit einer geringen Menge Crystal ertappt.

Auch am Sonntag kurz nach Mitternacht wurden Bundespolizisten fündig. Bei einem 33-Jährigen entdeckten sie geringe Mengen Crystal und Kokain. Der Mann war aufgefallen, weil er sich an einem dort abgestellten Fahrrad zu schaffen machte. Das Rad gehörte ihm aber nicht.

Schließlich wurde am frühen Sonntagmorgen ein 35-Jähriger mit geringen Mengen Marihuana und Amphetamine erwischt. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
14:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Beamte Marihuana
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

31.01.2017

Größte Rauschgiftmenge seit über zehn Jahren sichergestellt

Mehr als 15 Kilogramm Rauschgift und Bargeld in Höhe von etwa 100.000 Euro stellten Ermittler des Landeskriminalamtes bei einer Razzia am Montag in Thüringen sicher. Bereits seit 2016 hatten die Beamten eine Tätergruppe ... » mehr

09.04.2018

Innenminister sieht zunehmendes Drogenproblem in Thüringen

12 202 Drogendelikte registrierte die Polizei im vergangenen Jahr. Das ist ein neuer Rekordwert im Fünf-Jahres-Vergleich. Gibt es mehr solcher Straftaten oder ermittelten die Beamten mehr Fälle? Das Innenmisterium ist al... » mehr

Einen schwunghaften Handel mit Chrystal soll eine 39-Jährige aus dem Landkreis Kulmbach betrieben haben.

03.04.2018

Glassplitter in der Nase: Der Siegeszug von «Crystal»

Jüngst haben die Ergebnisse einer EU-Studie zu Rückständen der Droge «Crystal» im Abwasser aufschrecken lassen: Erfurt steht europaweit sehr weit vorn. Experten haben mit Blick auf «Crystal» in Thüringen große Sorgen. » mehr

Polizei

09.03.2018

Flüchtiger verrät sich durch Marihuana - Haft

Weil er sich beim Marihuanarauchen erwischen ließ, konnte ein polizeilich gesuchter Mann in Erfurt gestellt werden. » mehr

Cannabis

21.02.2018

Parlamentarier für Entkriminalisierung des Cannabis-Konsums

Erfurt - Abgeordnete der Grünen, der Linken und der SPD haben im Landtag die Drogenpolitik in Deutschland kritisiert und die Entkriminalisierung des Cannabis-Konsums verlangt. » mehr

Cannabis

11.02.2018

Polizisten fragen nach Drogen, Frau holt Cannabis aus Handtasche

Sömmerda - Eine 33 Jahre alte Frau in Sömmerda hat Polizeibeamte mit einer größeren Portion Cannabis überrascht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Schalkau Schalkau

Brand Schalkau | 18.04.2018 Schalkau
» 7 Bilder ansehen

Unfall_Bitumenkocher_a4 Weimar

Unfall mit Bitumenanhänger A4 | 18.04.2018 Weimar
» 15 Bilder ansehen

Schwallungen Schwallungen

Tankexplosion Schwallungen | 17.04.2018 Schwallungen
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
14:11 Uhr