29.09.2020

Thüringen

Meiningen
"Das war ’n bissl blöd"

Blöd kann man den Mann ganz sicher nicht nennen. Sein Geschäftsmodell heißt in der Anklage allerdings "gewerbsmäßiger Betrug". Am Montag, zur Eröffnung des Prozesses, hat er zwar sehr viele Worte gemacht, aber quasi nichts gesagt.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.