19.02.2017

Thüringen

Drei Festnahmen wegen versuchten Totschlags: Mann lebensbedrohlich verletzt

Ein junger Mann ist in Erfurt von Jugendlichen lebensgefährlich verletzt worden. Drei Tatverdächtige seien in der Nacht zu Sonntag vorläufig festgenommen worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.