Am Verfassungsgericht in Weimar geht es heute um die Gebietsreform. Foto: dpa/Archiv

30.05.2017

Thüringen

Gebietsreform: Vor dem Schalten muss das Gericht seines Amtes walten

Jetzt wird es juristisch in Sachen Gebietsreform. An diesem Dienstag verhandelt der Thüringer Verfassungsgerichtshof über die Klage der CDU-Landtagsfraktion gegen das Vorschaltgesetz.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.