Thüringen

Handschellen für renitente 14-Jährige mit Baseballschläger

Eine 14-Jährige ist in Bad Lobenstein einen mit Nägeln gespickten Baseballschläger aufgefallen. Weil sie vor Ort renitent auftrat, mussten ihr Handschellen angelegt werden.



Bad Lobenstein - Besorgte Anwohner hatten am Donnerstagnachmittag der Polizei gemeldet, dass eine Gruppe Jugendlicher unterwegs sei, in der ein Mädchen einen Baseballschläger bei sich habe. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Jugendliche aus Bayern alkoholisiert war. Vor allem aber trug sie einen mit Nägeln bestückten Baseballschläger, wie die Polizei mitteilte. Der sollte sollte einem 16-Jährigen aus Bad Lobenstein gehören, der ebenfalls mit in der Gruppe war.

Da jedoch die 14-Jährige vor Ort den Beamten gegenüber aggressiv wurde, legten die der jungen Dame Handfesseln an. Die Mutter wurde kontaktiert. Da Gefahr bestand, dass sich die 14-Jährige selbst und andere verletzten könnte, wurde sie den Angaben der Polizei zufolge in das psychiatrische Klinikum nach Stadtroda gebracht. Beide Jugendliche müssten sich nun wegen einer Ordnungswidrigkeit verantworten, weil der mit Nägeln bestückte Baseballschläger als Hieb-und Stichwaffe unter das Waffengesetz falle. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
16:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Handschellen Kinder und Jugendliche Krankenhäuser und Kliniken Mädchen Polizei Psychiatrie
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten

16.01.2020

Streit eskaliert: Wütende Frau beißt Lokal-Gast ins Gesicht

Außer Rand und Band ist eine 35-jährige Frau am Mittwochabend in Erfurt gewesen. Nachdem ein Streit eskalierte, biss sie einem Lokal-Gast ins Gesicht. » mehr

Einige Männer ließen in Selb wieder die Fäuste sprechen. Foto: Archiv

06.12.2019

Mann schlägt immer wieder auf Passanten ein und landet schließlich in Psychiatrie

Ein 31-Jähriger hat Freitagmorgen auf mehrere Personen am Erfurter Hauptbahnhof eingeschlagen. » mehr

Polizist und Blaulicht

19.09.2019

Verwirrter Mann hat Angst vor Feuer und verschmiert Blut im Treppenhaus

Ein offenbar verwirrter Mann hat in der Nacht zum Donnerstag im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Jena an verschiedenen Wohnungstüren geklingelt und Angst vor einem Feuer gehabt. Er verschmierte Blut im Treppenhaus un... » mehr

Blaulicht

27.09.2019

Gera-Arcaden: Bombendroh-Anrufer gefunden

Ein 28-Jähriger aus Gera ist als Anrufer der Bombendrohung gegen die Gera-Arcaden ermittelt worden. » mehr

Polizei-Blaulicht

29.07.2019

Frau attackiert Nachbar und verbarrikadiert sich in Wohnung

Eine Frau hat in Erfurt ihren Nachbarn mit einem Stuhl angegriffen und sich dann in ihrer Wohnung verbarrikadiert. » mehr

Kindesmissbrauch

10.01.2020

Mann filmt sich beim Missbrauch von Kindern

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs steht seit Donnerstag ein 41-jähriger Mann aus Meiningen vor Gericht. Vorgeworfen wird ihm, sich an zwei Kindern aus der Nachbarschaft vergangen zu haben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
16:47 Uhr