Thüringen

Kein Lkw-Fahrverbot am neuen Feiertag am Freitag

Feiertagsausflügler müssen am kommenden Freitag mit normalem Lkw-Verkehr auf Thüringens Straßen rechnen. Der in diesem Jahr neu eingeführte gesetzliche Feiertag am 20. September (Weltkindertag) fällt nicht unter die Regelung des Sonn- und Feiertagsverbotes.



Erfurt - Als Feiertage gelten nur die im Paragraf 30 der StVO (Umweltschutz, Sonn- und Feiertagsfahrverbot) ausdrücklich aufgeführten Tage, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Land Thüringen hat keine Änderung der StVO zur Aufnahme des Weltkindertages am 20. September als Feiertag beantragt. Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5 t können somit am 20. September uneingeschränkt gefahren werden. cob

Lesen Sie dazu auch: Weltkindertag erstmals Feiertag in Thüringen

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 09. 2019
15:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feiertage Gesetze Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

28.02.2019

Weltkindertag am 20. September wird gesetzlicher Feiertag

Der Weltkindertag am 20. September wird in Thüringen als gesetzlicher Feiertag eingeführt. Das hat der Landtag am Donnerstag beschlossen. » mehr

Weltkindertag erstmals Feiertag in Thüringen

17.09.2019

Weltkindertag erstmals Feiertag in Thüringen

Den Thüringern steht ein arbeitsfreier Freitag bevor. Die rot-rot-grüne Landesregierung hat den Weltkindertag zum neuen Feiertag erhoben - ein Wahlgeschenk meinen Kritiker. » mehr

Straßenausbaubeiträge

12.09.2019

Aus für umstrittene Straßenausbaubeiträge besiegelt

Erfurt - Die Thüringer müssen für neue Straßenausbauprojekte vor ihren Grundstücken nicht mehr zahlen. Das sieht ein Gesetz vor, das der Landtag am Donnerstag rückwirkend zum 1. Januar 2019 mit den Stimmen von Linke, SPD... » mehr

Alexander Nachama

10.10.2019

Jüdische Gemeinde Thüringens nach Anschlag beunruhigt

Ein bewaffneter Angreifer will während eines Gottesdienstes in Halle in eine Synagoge eindringen. Mit diesem Vorhaben scheitert er - trotzdem sterben zwei Menschen. Die Bluttat hinterlässt auch bei der jüdischen Gemeinde... » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Demos zum Klimastreik - Kirchenglocken sollen läuten

Zum weltweiten Klimastreik wollen trotz des Feiertags in Thüringen auch im Freistaat Schüler, Studenten und Erwachsene auf die Straße gehen. Zu den Demos werden bis zu 2.000 Teilnehmer erwartet. Rückendeckung gibt es auc... » mehr

Der Freistaat ist Schlossherr - aber die Prinzessinnen können noch nicht einziehen. Die juristischen Auseinandersetzungen um Reinhardsbrunn sind noch nicht am Ende.	Archiv-Foto: Michael Reichel

12.06.2019

Schloss-Enteignung noch einmal vor Gericht

An Thüringens einziger Baulandkammer war es lange ruhig. Im Sommer aber dürfte es ein bisschen mehr Aufsehen geben: In Meiningen könnte es dann noch einmal um die Enteignung des Schlosses Reinhardsbrunn gehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 09. 2019
15:28 Uhr