Drogenmissbrauch verursacht Leid und Elend. In Zusammenhang mit Rauschgift sind in Kulmbach im vergangenen Jahr fünf Menschen gestorben.

15.05.2018

Thüringen

Leichter Anstieg der Zahl von Drogentoten in Thüringen

Erfurt - In Thüringen sind im vergangenen Jahr 15 Menschen durch illegale Drogen ums Leben gekommen. Das waren 3 mehr als 2016.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.