Thüringen

Linke-Politiker kritisiert zu wenig Hilfe für Hochschulen in Corona-Krise

Erfurt - Der Linke-Hochschulpolitiker Christian Schaft hat die Hilfen des Bundes für Studenten und Hochschulen im Konjunkturpaket der Bundesregierung als unzureichend kritisiert.



«Die Hilfen sind sehr einseitig auf außeruniversitäre Forschung fokussiert. Dabei sind diese Einrichtungen meist finanziell ohnehin schon deutlich besser aufgestellt», sagte Schaft. Außerdem reichten die Soforthilfen für Studenten bei Weitem nicht aus. «Das Programm ist zu spät und fällt zu gering aus. Es bräuchte dringend eine Aufstockung.»

In dem 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturpaket der Bundesregierung zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie steckt auch Geld für Bereiche der Wissenschaft. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hatte angekündigt, dass rund zehn Milliarden Euro in Forschung, Bildung und Innovation investiert werden sollen. Unter anderem wurden Förderprogramme für Künstliche Intelligenz und Wasserstoff aufgestockt.

Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz Peter-André Alt hatte in einem Gastbeitrag für die Welt moniert, dass das Geld vor allem der Wirtschaft zu Gute komme. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2020
08:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anja Karliczek Bundesbildungsminister CDU Deutsche Presseagentur Forschung Hochschulen und Universitäten Hochschulrektorenkonferenz Milliarden Euro Politiker der Linken Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland Studentinnen und Studenten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Was macht ein Minister auf Sommertour? Trecker fahren. So wie Wolfgang Tiefensee bei seinem Besuch in Rohr.

21.08.2020

In der Vergangenheit soll die Zukunft liegen

Die Handwerkskammer Südthüringen will ihr BTZ in Rohr zu einem Kompetenzzentrum für Agro-Technik ausbauen. Um die Bildungsstätte zukunftsfest zu machen, besinnt sich die Kammer damit auf die Ursprünge in Rohr. » mehr

Helmut Holter steht in einem Klassenzimmer

Aktualisiert am 27.04.2020

Minister: Kein Samstags-Unterricht in Thüringen

Die ersten Abiturienten gehen nun wieder in Thüringens Schulen. Dass Schüler im Freistaat in diesem Schuljahr auch am Samstag in die Schulen müssen, schließt der Bildungsminister Helmut Holter aus – während die Debatte u... » mehr

hoersaal

03.05.2019

Mehr Geld vom Bund für Forschung und Lehre in Thüringen

Nach zähen Verhandlungen hat sich die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz darauf geeinigt, wieviel Geld vom Bund in den nächsten Jahren an die Länder fließen soll, um die Hochschulen besser zu finanzieren. Laut Wissenschaf... » mehr

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus

02.09.2020

Wie Corona Thüringen in sechs Monaten verändert hat

Vor einem halben Jahr erfasste das Corona-Virus Thüringen, das damals noch in einer Regierungskrise steckte. Binnen kurzer Zeit schaltete die neue Landesregierung in den Krisenmodus. Doch politisch lief das nicht immer o... » mehr

"Ich wünsche mir eine stärkere Rolle der Hochschulen in Gesellschaft und Wirtschaft": Carsten Feller (SPD), Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Foto: ari

05.09.2020

Staatssekretär Feller: "Mehr Wissenschaft und Wasserstoff wagen"

Mehr Wissenschaft in der Region und in der Wirtschaft: Dafür plädiert Thüringens Wissenschaftsstaatssekretär Carsten Feller. Wir sprachen mit dem SPD-Politiker aus Meiningen über Zukunftsvisionen bei Wasserstoff und Hoch... » mehr

Das Zeremoniell, bei dem Hochschulabsolventen ihre "Doktorhüte" in die Luft werfen, könnte an FHs öfter mit einem echten "Dr." enden. Foto: Jan Woitas/dpa

13.01.2020

Mit einem Doktortitel von der Fachhochschule

Mit dem neuen Hochschulgesetz sind die Fachhochschulen (FH) im Land schon etwas unabhängiger geworden, die Stellung von FH- Professoren wurde gestärkt. Doch die Pläne gehen noch weiter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Oldtimerteilemarkt Suhl Suhl

Oldtimer-Teilemarkt Suhl | 27.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Wohnungsbrand HBN Hildburghausen

Brand Hildburghausen | 27.09.2020 Hildburghausen
» 21 Bilder ansehen

Schwarzbiernacht mit Remode Suhl

Schwarzbiernacht Remode | 26.09.2020 Suhl
» 81 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2020
08:05 Uhr