09.06.2009

Thüringen

Rasen wegen dringender Notdurft - kein Bußgeld

Mühlhausen - Der empfindliche Darm seiner Mitfahrerin hat einen Raser vor einem Bußgeld bewahrt. Das Amtsgericht Mühlhausen erkannte am Dienstag seine Notsituation an und stellte das Verfahren ein.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.