Thüringen

Sturzbetrunken: Mann lässt am Bahnhof "bestes Stück" baumeln

Jena - Dass ein stark betrunkener Mann mit offener Hose und heraushängenden Genitalien am Paradiesbahnhof in Jena Leute anpöbelt, teilte eine junge Frau Freitagmittag der Polizei mit.



 

Die Beamten machten sich zum Ort des Geschehens auf und kontrollierten den Mann. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt. Er zeigte einen stolzen Wert von 3,6 Promille. Der Mann wurde im Anschluss an die Bundespolizei übergeben - mit geschlossener Hose, versteht sich. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
16:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Betrunkenheit Bundespolizei Hosen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

15.02.2017

Betrunkener stoppt Güterzug: Lokführer macht Notbremsung

Ein betrunkener 58-Jähriger hat in Gotha einen Güterzug gestoppt. Mit Taschenlampe und Notsignal zwang der Mann den Lokführer, anzuhalten. Dann versuchte er in den Führerstand der Lok zu kommen. » mehr

Symbol der Liebe

07.01.2018

Mit offener Hose betreibt Mann "offensive Partnerwerbung"

Gotha - Seine besonderen Vorstellungen von "offensiver Partnerwerbung" trug ein Gothaer zur Schau. Die Polizei beendete das Treiben mit offener Hose auf offener Straße. » mehr

Blaulicht

vor 10 Stunden

Trotz Videoüberwachung: Sprayattacke auf Polizei

Alles videoüberwacht und trotzdem passiert: Ein Auto der Bundespolizei ist in Erfurt von einem Sprayer „verschönert“ worden. » mehr

Graffiti-Sprayer

03.01.2018

Nach Attacke in Sonneberg Wohnungen von Sprayern durchsucht

Erfurt/Sonneberg - Die Wohnungen von zwei mutmaßlichen Graffiti-Sprayern hat die Bundespolizei am Mittwoch durchsucht. Dabei seien in Erfurt und Oldisleben zahlreiche Beweismittel sichergestellt worden, heißt es in einer... » mehr

Schreckschusswaffe

17.01.2018

Betrunkener fuchtelt mit Pistole im Jenaer Stadtzentrum herum

Jena - Mit einer Pistole hat im Jenaer Stadtzentrum ein betrunkener Mann herumgefuchtelt und Passanten in Angst und Schrecken versetzt. » mehr

Die Stadt Selb hat wieder Geld in der Tasche, über das sie selbst verfügen kann: Ein ausgeglichener Haushalt macht es möglich.

27.12.2017

Im Zug verlorenes Weihnachtsgeld bringt die Polizei vorbei

Eine im Zug vergessene Geldbörse mit reichlich Weihnachtsgeld hat die Bundespolizei der Eigentümeri nach Kulmbach gebracht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bergung Schwerverletzter

Sturmschäden bei Bad Salzungen | 18.01.2018 Bad Salzungen
» 7 Bilder ansehen

Baum auf Auto

Baum begräbt Auto in Suhl | 18.01.2018 Suhl
» 9 Bilder ansehen

Merkers - Oberdorla Merkers

Handball Merkers - Oberdorla | 16.01.2018 Merkers
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
16:04 Uhr