Thüringen

Zahl der Thüringer unter Betreuung rückläufig

Erfurt - In Thüringen ist die Zahl der Menschen rückläufig, die von einem anderen Menschen rechtlich vertreten und betreut werden - nachdem ihre Zahl seit Anfang der 1990er Jahre dramatisch zugenommen hatte.




Ende 2016 standen nach Angaben des Thüringer Justizministeriums etwa 37.900 Menschen unter einer solchen Betreuung. Ende 2015 waren es noch etwa 38.200 und Ende 2014 etwa 39.700 gewesen.

Ein Grund für diesen Rückgang sei wahrscheinlich, dass immer mehr Menschen im Freistaat eine Vorsorgevollmacht für Notfälle hätten, sagte ein Sprecher des Justizministeriums. «Die Vollmachten sind oftmals ausreichend und erübrigen eine Betreuung.»

Jährlich würden bei den Thüringer Betreuungsgerichten mittlerweile zwischen etwa 300 und 400 Betreuungen wegen des Vorliegens eines solchen Dokuments abgelehnt. dpa
 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2017
09:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Deutsche Presseagentur
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
geparden zoo erfurt

vor 3 Stunden

Zwei Geparden-Babys im Thüringer Zoopark in Erfurt tot

Erfurt - Zwei der drei Geparden-Babys im Thüringer Zoopark in Erfurt sind tot. Die Wildkatzen waren Ende Juli zur Welt gekommen. » mehr

winter oberhof rondell

vor 20 Stunden

Winter gibt in den Bergen ein kurzes Zwischenspiel

Oberhof - Der Winter hat am Montag ein kurzes Zwischenspiel in Thüringen gegeben. Um die Mittagszeit hatte es zu schneien begonnen. Auf den Straßen sei es jedoch ruhig geblieben, sagte eine Sprecherin des Verkehrswarndie... » mehr

Thomas Kemmerich (FDP Thüringen)

19.11.2017

Thüringer Liberale sehen Jamaika-Bündnis als große Gefahr

Eisenach - Die Thüringer FDP sieht die mögliche Bildung einer Jamaika-Koalition im Bund nach den bisherigen Ergebnissen der Sondierungen zwischen Union, Grünen und Liberalen kritisch. » mehr

landeskonferenz gruene thueringen

Aktualisiert am 18.11.2017

Machtkampf: Bisheriger Landessprecher der Grünen wirft hin

Arnstadt - Bei der Wahl der neuen Landesspitze der Thüringer Grünen hat es eine überraschende Wendung gegeben. Mit der Aussicht, nur mit seiner bereits wiedergewählten bisherigen Duo-Partnerin weiterzumachen, zog Rainer ... » mehr

Dieter Lauinger

18.11.2017

Grüne stellen sich hinter ihren gebeutelten Justizminister

Arnstadt - Die Grünen in Thüringen haben ihrem von Oppositionsangriffen gebeutelten Justizminister Dieter Lauinger den Rücken gestärkt. Bei ihrem Parteitag am Samstag bekannte sich eine Vielzahl der versammelten Delegier... » mehr

17.11.2017

Genehmigung für Fangaktion von Wolf-Hund-Hybriden erwartet

Die erforderlichen Genehmigungen zum Einfangen der Wolf-Hund-Mischlinge vom Standortübungsplatz Ohrdruf sollen Anfang der nächsten Woche kommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand steinbach Steinbach

Lagerhalle in Steinbach brennt aus | 20.11.2017 Steinbach
» 14 Bilder ansehen

Henfling-Gymnasium

Tag der offenen Tür im Meininger Henfling-Gymnasium | 19.11.2017 Meiningen
» 17 Bilder ansehen

Blende-Fotos | 16.11.2017
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2017
09:38 Uhr