Thüringen

Zwei tödliche Motorradunfälle in Südthüringen

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagabend ein 35-jähriger Familienvater aus Coburg ums Leben gekommen. Außerdem starb ein 11-jähriges Mädchen bei einem Motorradunfall bei Meiningen.



Motorradunfall Masserberg
Bei einem Motorradunfall bei Masserberg am 15. April ist ein 35-Jähriger Familienvater ums Leben gekommen.   Foto: proofpic.de

Nach Angaben der Rettungskräfte fuhr der verunglückte 35-jährige Mann auf der Landstraße zwischen Gießübel und Masserberg in einer Kolonne mit drei Motorrädern. In einer langgezogenen Rechtskurve rutschte er mit dem Hinterrad von der Straße weg und krachte mit der Seite seines Motorrads in die Front eines entgegenkommenden Busses. Der Bus überrollte den 35-jährigen Coburger, der sofort tot war. Der Busfahrer und ein Insasse erlitten einen Schock. Im Einsatz waren Feuerwehr und Rettungshubschrauber.

Wie die Polizei in Meiningen bestätigte, ist am Sonntag außerdem ein 45-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße 581 beim Abzweig Kühndorf zur Bundesstraße 19 verunglückt. Der Fahrer selbst kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, seine 11-jährige Tochter, die als Sozia dabei war, starb an der Unfallstelle. Die Polizei hat einen Gutachter beauftragt, die Unfallursache zu klären.

Bei Ziegenrück (Saale-Orla-Kreis) verletzte sich ein 51-jähriger Motorradfahrer zudem schwer. In einer Doppelkurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Er stürzte und wurde schwer verletzt, die Autofahrerin blieb unverletzt. it/ap

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2018
19:27 Uhr

Aktualisiert am:
16. 04. 2018
07:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Familienväter Landstraßen Motorradfahrer Tod und Trauer Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht auf Notarztwagen

11.09.2017

22 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen

Erfurt - Bei einem Verkehrsunfall im Erfurter Ortsteil Stotternheim ist ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. » mehr

Tödlicher Unfall Kipfendorf Kipfendorf

22.08.2017

Gefährliche Straßen: Mehr Verkehrstote in Thüringen

Wiesbaden/Erfurt - Die Gefahr, auf Thüringens Straßen tödlich zu verunglücken, ist weiterhin hoch. Im ersten Halbjahr starben - gerechnet auf eine Million Einwohner - 27 Fußgänger, Radfahrer sowie Auto- oder Motorradfahr... » mehr

Familiendrama Gedenken

17.06.2017

Kirche will Menschen nach Drama in Altenfeld stützen

Nach dem tödlichen Familiendrama in Altenfeld im Ilm-Kreis will die evangelische Kirche am Sonntag den Menschen im Ort mit einer Andacht Halt geben. » mehr

Rettungshubschrauber

15.01.2018

39-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf der B 243

Ein 39-Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 243 zwischen Günzerode und Mackenrode (Landkreis Nordhausen) ums Leben gekommen. » mehr

Ein Blaulicht

Aktualisiert am 24.12.2017

Zeitungsbote wird von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ebeleben - Bei einem Verkehrsunfall in Ebeleben (Kyffhäuserkreis) ist am Samstag ein Zeitungszusteller ums Leben gekommen. » mehr

20171220-Rudolstadt-90-Jährige angefahren, Zustand kritisch

21.12.2017

Von Auto erfasst und schwer verletzt: 90-Jährige stirbt im Krankenhaus

Eine 90 Jahre alte Fußgängerin ist in Rudolstadt an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Schalkau Schalkau

Brand Schalkau | 18.04.2018 Schalkau
» 7 Bilder ansehen

Unfall_Bitumenkocher_a4 Weimar

Unfall mit Bitumenanhänger A4 | 18.04.2018 Weimar
» 15 Bilder ansehen

Schwallungen Schwallungen

Tankexplosion Schwallungen | 17.04.2018 Schwallungen
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2018
19:27 Uhr

Aktualisiert am:
16. 04. 2018
07:08 Uhr