Eine Art Mini-ICE auf der Thüringer-Wald-Trasse: Was hier nur auf einer Testfahrt zu sehen war, könnte ab Ende 2023 Wirklichkeit werden: Thüringen und Bayern planen einen Erfurt-Nürnberg-Regionalexpress mit Tempo 190. Archivfoto: Thomas

06.08.2019

Wirtschaft

Suhl
Ein Mini-ICE auf Länder-Kosten

Paukenschlag im Sommerloch: Thüringen plant nun doch Regionalverkehr auf der neuen ICE-Trasse. Für den Süden des Landes ist der Nutzen aber minimal.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.