Ein Mann stellt in einer Töpferei einen Krug her

14.03.2020

Wirtschaft

Kaum noch Lehrlinge in Thüringens Töpferbetrieben

In Thüringen werden kaum noch noch Lehrlinge und Meister im Töpferhandwerk ausgebildet. "Es gibt fast nur noch Ein-Mann-Betriebe", sagt die Obermeisterin der Töpferinnung, Brit Heide, aus Triptis.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.