17.01.2014

Wirtschaft

Systemfehler bei der Rente: Wer Kinder hat, zahlt drauf

Trotz vieler Steuermilliarden ist das Rentensystem familienfeindlich und ungerecht - so das Ergebnis einer neuen Studie. Die Autoren fordern Reformen, letztlich zulasten vor allem von Kinderlosen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.