Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Montag in Gera. Foto: Sebastian Willnow/dpa

05.05.2020

Wirtschaft

Wirtschaftsminister Tiefensee sieht Auto-Kaufprämien skeptisch

Die Autoindustrie ist die umsatzstärkste Branche in Thüringen - vor allem durch viele Zulieferer. Nun hat sie nicht nur mit dem Trend zu neuen Antrieben, sondern auch mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Doch die geforderten umfassenden neuen Staatshilfen sind umstritten.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.