Artikel zum Thema

SCHMIERGELD

Altkönig Juan Carlos

17.08.2020

Boulevard

Spaniens Altkönig hält sich in den Emiraten auf

Gemutmaßt wurde es schon länger, jetzt kam die Bestätigung des Königshauses: Juan Carlos ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten. » mehr

Altkönig Juan Carlos

05.08.2020

Boulevard

Spaniens Regierung: Altkönig Juan Carlos ist nicht geflohen

Wo ist Spaniens Altkönig? Sein Aufenthaltsort war am Mittwoch weiter unkla, das Königshaus hüllte sich zu dieser Frage in Schweigen. » mehr

Altkönig Juan Carlos

17.08.2020

Brennpunkte

Spaniens Altkönig hält sich in Emiraten auf

Wegen der Finanzaffäre um mutmaßliche Schmiergeldzahlungen hatte der spanische Altkönig vor zwei Wochen das Land mit unbekanntem Ziel verlassen. Nun verriet das Königshaus selbst, wo sich Juan Carlos ... » mehr

Spaniens Ex-König Juan Carlos

03.08.2020

Brennpunkte

Spaniens Ex-König Juan Carlos geht ins Exil

Ermittlungen gegen Spaniens Ex-König Juan Carlos wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen hatten nicht nur ihn in Verruf gebracht, sondern auch dem Königshaus geschadet. Mit 82 Jahren zieht er nun ins A... » mehr

Juan Carlos

03.08.2020

Boulevard

Ex-König Juan Carlos verlässt Spanien

Ermittlungen gegen Spaniens Ex-König Juan Carlos wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen hatten nicht nur ihn in Verruf gebracht, sondern auch dem Königshaus geschadet. Mit 82 Jahren zieht er nun ins A... » mehr

WM-Vergabe

07.04.2020

Sport

Neue Bestechungsvorwürfe um WM-Vergabe an Katar

So klar haben es die US-Ankläger noch nie formuliert: Rund um die WM-Vergaben an Russland und Katar sollen Bestechungsgelder geflossen sein. Durch die weitere Episode im FIFA-Skandal um Millionenzahlu... » mehr

König Felipe VI.

16.03.2020

Boulevard

Genug der Skandale: König Felipe bricht mit seinem Vater

Mitten in der Coronavirus-Krise erlebt Spanien noch einen Einschnitt ganz anderer Art - im Königshaus. Im Zuge eines neuen Skandals distanziert sich Felipe VI. öffentlich von seinem Vater. Der Grund: ... » mehr

08.12.2019

Feuilleton

Wenn Freunde zu Mördern werden

"Polizeiruf 110 - Die Lüge, die wir Zukunft nennen" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Die Polizeitruppe lässt es krachen. Feiern, überwachen, bescheißen. Aber nicht alle. » mehr

Felicity Huffman

25.10.2019

Boulevard

Felicity Huffman aus Haft entlassen

Eigentlich sollte Felicity Huffman zwei Wochen im Gefängnis sitzen. Jetzt aber kam die «Desperate Housewives»-Schauspielerin schon nach elf Tagen frei. Einige Sozialstunden sind aber noch offen. » mehr

27.10.2019

Feuilleton

Abschied ohne Tränen

"Tatort: Der Elefant im Raum" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten » mehr

Fresenius

21.10.2019

Wirtschaft

Korruption: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt bestätigt Ermittlungen gegen mehrere Mitarbeiter des Medizintechnikherstellers Fresenius Medical Care. Zwischen 2007 und 2016 sollen Verantwortliche des Medizintechnik... » mehr

Felicity Huffman

15.10.2019

Boulevard

Felicity Huffman tritt zweiwöchige Haft an

Der Uni-Bestechungsskandal hat hohe Wellen geschlagen. Darin verwickelt war auch die Schauspielerin Felicity Huffman, die jetzt hinter Gittern sitzt. » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Kommission: Trudeau hat ethische Grundsätze verletzt

Kanadas Regierungschef Justin Trudeau gerät wegen unterdrückter Ermittlungen in einem Bestechungsskandal unter Druck. Eine beim Parlament angesiedelte Ethik-Kommission kam zu dem Schluss, Trudeau habe... » mehr

Ex-Gouverneur

05.07.2019

Sport

Olympia-Wahl Rios in Verruf: Stimmenkauf eingeräumt

Die Olympischen Spiele sind wieder in die negativen Schlagzeilen geraten. Der früherer Gouverneur von Rio hat Schmiergeldzahlungen für den Stimmenkauf untre IOC-Mitgliedern einräumt. Auch die Bewerber... » mehr

Justin Trudeau

05.03.2019

Brennpunkte

Trudeau verliert weitere Ministerin

Im Herbst stehen in Kanada Wahlen an. Doch eine Korruptionsaffäre lässt die Regierung von Premierminister Trudeau schon jetzt wackeln. » mehr

Aushub

16.01.2019

Brennpunkte

Zeuge: «El Chapo» zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen

Der frühere Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán hat nach Aussage eines Zeugens dem mexikanischen Ex-Präsidenten Enrique Peña Nieto Schmiergeld in Millionenhöhe bezahlt. » mehr

Die sozialistische Hausgemeinschaft hat den Neuwagen-Besitzern (im Bild Russischlehrer Hilmar alias Marc Scheidig) Geschenke mitgebracht, unter anderem die gehäkelte Tasche fürs Toilettenpapier.

24.06.2018

Meiningen

Deutsch-deutsche Erlebnisse eines Trabis

Es ist kein Knattern zu hören und der typische Zweitakt-Mief ist nicht zu schnuppern. Obwohl ein Trabi drei Stunden lang im Mittelpunkt beim Rohrer Sommertheater 2018 steht. Am Wochenende fand die Pre... » mehr

08.06.2016

Thüringen

Anklage nach Korruptionsverdacht bei Schulbuchverkauf

Erfurt - Zwei Schulbuch-Händler stehen unter Korruptionsverdacht: Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat Anklage erhoben. » mehr

Per Beamer-Vortrag, Tafelbildern, Englisch, Deutsch sowie mit Händen und Füßen erklärt Rechtsanwalt Sven Anders das Grundgesetz. Fotos: camera900.de

12.02.2016

Sonneberg/Neuhaus

Crashkurs für alles, was Recht ist

Was das Grundgesetz in Deutschland beinhaltet und warum es seit 1949 die Basis friedlichen Miteinanders ist, erklärte am Donnerstagabend der Rechtsanwalt Sven Anders rund 50 Flüchtlingen in der Diakon... » mehr

Bei uns läuft's ... lassen Susanne Klett, Kristin Römer und Präsident Marco Grundler vom BCV-Vorstand (nicht im Foto Mathias Schellhorn und Juliane Finn) keinen Zweifel daran, dass der 40 erwachsene Mitglieder zählende Verein alles im Griff hat... 	Fotos: Franke

23.01.2015

Ilmenau

Zum 40. Mal "Showtime" bei den Foßbschen

Wie der Karneval nach Böhlen kam? Eine junge Lehrerin, die aus der Faschingshochburg Oberweißbach kam, infizierte einen Kreis junger Leute. Bei einer Geburtstagsfeier war 1975 der närrische Gedanke ge... » mehr

Christoph Matschie (SPD)

12.06.2014

Thüringen

Schmiergeldverdacht: Matschie verteidigt Fördervereine

Erfurt - In der Debatte um mögliche Schmiergeldzahlungen stellen sich Bildungsminister Christoph Matschie (SPD) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hinter die Schulfördervereine. » mehr

08.06.2014

Thüringen

Verdacht der Bestechung beim Schulbuchkauf

Erfurt - Zwei Firmen aus Thüringen sollen Hunderte Schulen und Fördervereine seit Jahren mit Spenden dafür belohnt haben, dass sie ihnen Eltern zur Schulbuch-Bestellung vermittelten. Die Staatsanwalts... » mehr

13.05.2014

Thüringen

Staatsanwalt ermittelt: Reha-Kliniken sollen Schmiergelder gezahlt haben

Erfurt - Die Erfurter Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Korruptionsverdachts gegen einen Mitarbeiter einer Unfallversicherung. » mehr

09.03.2013

Thüringen

Verdacht auf Schmiergeldzahlungen für Mitarbeiter der Uni Erfurt

Erfurt - Ein Mitarbeiter der Universität steht im Verdacht, bei der Ausschreibung von Handwerkerleistungen Schmiergeld erhalten zu haben. » mehr

27.11.2012

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: Wo ist das Geld? "Es ist alles weg"

Im Prozess gegen den Ex-Geschäftsführer des Trink- und Abwasserverbandes Eisenach-Erbstromtal, dem Bestechlichkeit und Untreue vorgeworfen werden, ging es am Montag auch um Schmiergeld. » mehr

27.04.2011

Thüringen

Bewährungsstrafe in Affäre um Fernwärme-Pipelines

Mühlhausen - In der Korruptionsaffäre um die Lieferung von Fernwärme-Pipelines nach Kasachstan ist am Mittwoch ein 61-Jähriger zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Außerdem muss der Industriev... » mehr

Strafprozess um Erfurter Flughafen-Affäre

24.01.2008

Thüringen

Intimes aus dem Flughafen-Leben: Zwischen Bett und Brisanz

Mühlhausen – Der Vorsitzende Richter Peter Scharf kam selbst auf die Bettgeschichte zu sprechen. Wie es sich denn nun mit dem angeblichen Verhältnis verhalte, fragte er beim Prozess zur Flughafen-Affä... » mehr

30.01.2011

Thüringen

Uni-Mediziner klagt gegen Entlassung

Jena - In der bundesweiten Affäre um gekaufte Doktortitel hat das Universitätsklinikum Jena einen Oberarzt fristlos entlassen. Der Zahnmediziner klagt dagegen vor dem Arbeitsgericht Jena. » mehr

meyhait_sw_180110

18.01.2010

Thüringen

"Wieder hat's die Ärmsten getroffen"

Schmalkalden/Cap Haitien - Die Erschütterung steht Peter Hellmann ins Gesicht geschrieben: "Wieder hat es die Ärmsten getroffen", war sein erster Gedanke, als er vom Jahrtausend-Erdbeben in Haiti hört... » mehr

28.01.2009

Thüringen

Korruption bei Thüringer Bioenergiefirma

Erfurt - Bei den Ermittlungen gegen eine Bioenergie-Firma in Mühlhausen ist ein Verdächtiger in Baden-Württemberg verhaftet worden. Der Vertriebsbeauftragte eines Unternehmens aus dem Südwesten solle ... » mehr

01.02.2008

Thüringen

Sonderkonto und Geraune um Schmiergeld

Mühlhausen – „Bei der Finanzierung hab’ I nimmer durchgeblickt“, seufzte der Angeklagte Gerd Ballentin in seinem bayerischen Dialekt. » mehr