Lokalsport Bad Salzungen

Schwarze Stunde für den HV Merkers

Merkers - Im dreißigsten Jahr ihres Bestehens erlebt die Handball-Abteilung des HV Merkers seine bitterste Stunde.



Merkers - Im dreißigsten Jahr ihres Bestehens erlebt die Handball-Abteilung des HV Merkers seine bitterste Stunde. Erstmals wird der Verein keine Männermannschaft in die neue Spielserie schicken.

Bereits in den letzten beiden Jahren deutete sich an, dass die Personaldecke in der Männermannschaft des HV Merkers immer dünner wurde. In der wegen der Covid-19-Pandemie vorzeitig abgebrochenen Meisterschaftsrunde liefen die HVler vor allem auswärts schon oft mit nur acht, neun Spielern auf. Während der punktspielfreien Zeit meldeten sich berufsbedingt weitere Spieler ab, sodass die Krayenberger trotz aller Bemühungen keine spielfähige, landesligataugliche Mannschaft mehr zusammenbekamen. "Es war die schwerste und bitterste Stunde für mich und alle unsere Vereinsmitstreiter. Ich bin sehr enttäuscht. Wir haben viel versucht, aber keine Spieler gefunden", erklärte Torsten Schön, der seit 30 Jahren das Trikot des HV trägt und zuletzt als Trainer der Männermannschaft fungierte.

Zumindest im weiblichen Bereich nimmt der HV mit einer Frauen- und einer B-Jugend-Vertretung den Spielbetrieb auf. Die Frauen spielen weiter in der Verbandsliga-Staffel3. Die B-Juniorinnen in der Landesliga. Seine unfreiwillig gewonnene Freizeit möchte Torsten Schön dafür nutzen, um eine männliche Nachwuchsmannschaft aufzubauen. lr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
07:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Handballabteilungen Merkers
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Freuen sich über die Zusammenarbeit: Der Vorsitzende des Kreissportbundes Ike Darr (links) und René Steinbach, der in den nächsten Monaten die Geschäftsstelle des Kreissportbundes leitet. Foto: Reißmüller

16.05.2020

Wechsel in der KSB-Geschäftsstelle

In der Geschäftsstelle des Kreissportbundes (Bad Salzungen gibt es seit diesem Monat ein neues Gesicht. » mehr

14. Kristalmarathon

17.02.2020

14. Kristallmarathon: Schöne Grüße aus dem Schacht

Auch die 14. Auflage des Kristallmarathons im Erlebnisbergwerk Merkers hielt, was sie versprach. Nach einem stimmungsvollen Auftakt mit einer Lasershow und den Klängen des Steigerlieds kämpften nahezu 600 Läuferinnen und... » mehr

Nichts wird dem Zufall überlassen

13.02.2020

Nichts wird dem Zufall überlassen

Bevor am Sonntag um 10 Uhr der Startschuss für den 14. Kristallmarathon im Erlebnisbergwerk Merkers 750 Läuferinnen und Läufer ins dunkle Streckenlabyrinth schickt, haben die Organisatoren vom TV Barchfeld und die Bergle... » mehr

Zu selten findet der Merkerser Cristian Storch (rechts) die Lücke in der Schnellmannshäuser Abwehr. Foto: Heiko Matz

17.12.2019

Aufholjagd nicht belohnt

Nichts Neues vom HV Merkers. » mehr

Ausgehebelt: Der Merkerser Kreisläufer Sebastian Kummert wird im wahrsten Sinne des Wortes von seinem Gegenspieler Philipp Roth, der augenscheinlich in einer anderen Gewichtsklasse zu Hause ist, ausgehebelt. Foto: Liane Reißmüller

03.12.2019

Sorgenfalten bei den Krayenbergern

Sie schaffen es zurzeit einfach nicht: Die Landesliga-Handballer des HV Merkers bekommen ihre Fehler nicht in den Griff. Folglich verlieren sie auch ihr Heimspiel gegen Gispersleben mit 29:32 Toren. » mehr

HV-Kreisläufer Sebastian Kummert (M.) gehört in dieser Saison zu den Leistungsträgern. Seine sieben Treffer reichten aber nicht für einen Punktgewinn des HV Merkers.

19.11.2019

Leistungsgefälle ist zu groß

Es gibt ihn nicht, den dritten Sieg in Folge. Die Landesliga-Handballer des HV Merkers unterliegen bei der HSG Hörselgau mit 27:31 Toren und können damit ihren Aufwärtstrend der Vorwochen nicht bestätigen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Provinzschrei-Konzertreihe Wenzel im Trio

Provinzschrei Wenzel im Trio |
» 50 Bilder ansehen

Brand altes Stellwerk Bahnhof Zella-Mehlis

Brand Altes Stellwerk Zella-Mehlis |
» 6 Bilder ansehen

Mopedunfall Steinheid

Mopedunfall Steinheid |
» 4 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
07:56 Uhr