Lokalsport Hildburghausen

Hat das frühe 2:0 auf dem Fuß: Maximilian Leis (links), Stürmer der SG Sachsenbrunn/Crock. Ob Westhausen bei einem Treffer Schachmatt gewesen wäre? Foto: frankphoto.de

vor 4 Stunden

Lokalsport Hildburghausen

Der Fußball und seine Kontraste

Manchmal sind es die Gegensätze, die den Fußball ausmachen. So wie im Kreisoberliga-Spiel zwischen der SG Sachsenbrunn und Westhausen. Da ist SV-Trainer Markus Roth sogar als "Sani" gefragt. Ein Schac... » mehr

Steht vor dem Spiel im Mittelpunkt: Bad Salzungens Torwart Tobias Blochberger, hier im Duell mit Hildburghausens Stürmer Sandro Eichhorn, will nicht im roten Oberteil spielen. Der Schiedsrichter hat aber was dagegen. So muss sich Blochberger an der Außenlinie noch mal umziehen. Ob es mit dem blauen Oberteil besser gelaufen wäre, ist fraglich.	Foto: frankphoto.de

vor 4 Stunden

Lokalsport Hildburghausen

Erst ein "Striptease" und dann drei Tore

Mit 3:1 gewinnt Eintracht Hildburghausen in der Fußball-Landesklasse gegen Wacker Bad Salzungen. 15 starke Minuten mit drei Treffern reichen aus. Auch, weil der Gegner irgendwie nicht treffen will. » mehr

Das Feld lichtet sich: Mit der Auslosung (von links) waren Manfred Brehm, Vorsitzender des Spielausschusses, Dittmar Börner, Vorsitzender des Kreisfußballausschusses (KFA) Südthüringen, Lilli Bosecker, C-Junioren-Spielerin des SV EK Veilsdorf, und Axel Reder, stellvertretender Vorsitzender des KFA, ziemlich schnell durch. Ging es diesmal doch schon um die Auslosung des Viertelfinales.	Foto: frankphoto.de

vor 6 Stunden

Lokalsport Hildburghausen

Heimrecht, aber Losglück?

Spannende Halbzeitpause in der Fußball-Kreisoberliga: Nach den ersten 45 Minuten zwischen der SG Veilsdorf und den 51ern aus Sonneberg wird das Viertelfinale im Kreispokal ausgelost. » mehr

Das immerwährende Streben um die Vorherrschaft im Kreis

10.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Das immerwährende Streben um die Vorherrschaft im Kreis

Statt Ernüchterung und Tief-Stapelei stehen diesmal wieder Vorfreude und Kampfansagen an. Das Verbandsliga-Derby zwischen den Tischtennis-Spielern aus Themar und Hildburghausen ist wieder ein klassisc... » mehr

Mit ihm ist in dieser Saison zu rechnen: Sven Baumann.	Foto: J. Baumann

08.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Baumann setzt erste Duftmarke

In der deutschen Cyclo-Cross-Bundesliga gelingt Sven Baumann vom SV "Radsport" Hildburghausen ein Auftakt nach Maß. » mehr

Zeigt auf der letzten Etappe noch mal, was in ihm steckt: Sandy Schulze aus Schackendorf.	Foto: German Cross Country Meisterschaft

08.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Schlammiger Sahnetag

Ein Team aus Bayern gewinnt die deutsche Cross Country Meisterschaft. Großen Anteil daran haben Sandy Schulze aus Schackendorf und Chris Gundermann aus Hildburghausen. » mehr

Verteidigen ihren Titel aus dem Vorjahr: Die in Grün gekleideten Spielerinnen des Hildburghäuser Gymnasiums Georgianum.	Foto: privat

07.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Sie tun es schon wieder

Die Kickerinnen des Hildburghäuser Gymnasiums Georgianum setzen sich wie im Vorjahr am Tag des Mädchenfußballs in Suhl durch. » mehr

Herzschlagfinale: Im Kampf um Platz drei schenken sich Dominik Koch (vorne) und Peter Schumann aus Schönbrunn nichts. Am Ende fehlt Schumann eine Handbreite.	Foto: Theo Schwabe

07.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Eine Handbreite fehlt

Fast 700 Teilnehmer, ein Endspurt um Platz drei, und alte Bekannte. Die 29. Auflage des Rennsteig-Herbstlaufes von Neuhaus nach Masserberg hat einiges zu bieten. » mehr

Kaufen den Hausherren den Schneid ab: Die Blau-Gelben aus Schleusingen um Kapitän Christian Zetzmann (rechts), Torschütze zum zwischenzeitlichen 2:0.

06.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein Geniestreich hat Folgen

In der Fußball-Kreisoberliga läuft es wieder. Zumindest aus Sicht des Aufsteigers aus Schleusingen. Der fährt nämlich in Haina den zweiten Sieg in Folge ein. Allerdings ist der stark getrübt. » mehr

Kann die Niederlage am Ende auch nicht verhindern: Hildburghausens Routinier Martin Schleicher (Mitte).

06.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Hätte, hätte, Katzenjammer

Eigentlich ist alles angerichtet: Theresienfest, Salutschüsse, eine Rumpfelf aus Schweina und ein neues Maskottchen. Am Ende verliert Fußball-Landesklasse-Vertreter Eintracht Hildburghausen trotzdem m... » mehr

Keine Zeit für die Auswechselbank: Der ESKAter, das Maskottchen des FSV 06 Eintracht Hildburghausen, ist am Sonntag zunächst beim Theresien-Fest-Umzug und anschließend im "Käfig" in Aktion zu sehen.	Foto: Ulrich Hofmann

04.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Im besten Katzenalter

Zum Theresien-Fest-Umzug am Sonntag ist auch der ESKAter, das Maskottchen des FSV 06 Eintracht Hildburghausen, am Start. Danach saust er auf den Kunstrasenplatz. Um 16 Uhr gastiert dort Landesliga-Abs... » mehr

Auf zwei und vier Rädern geht es um alles: Chris Gundermann (links) kann in der Klasse C Pro und im Supersprint den Titel holen; Sandy Schulze hat Platz zwei sicher. Für den Titel muss er auf ein kleines Wunder hoffen.	Fotos (2): Rudolf Schuller

04.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Die entscheidende Schlammschlacht

Finale furioso im Dreck: Sandy Schulze und Chris Gundermann können am Sonntag die Deutsche Cross-Country-Meisterschaft gewinnen - im Schlamm von Bühlertann. » mehr

In Bestform: Maximilian Schott bleibt in seinen vier Matches - zwei Einzel und zwei Doppel - ohne jeglichen Satzverlust und legt mit seinen drei Zählern die Grundlage für den Auswärtserfolg Themars in Arnstadt.

01.10.2019

Lokalsport Hildburghausen

Fehlstart geradeso verhindert

Die anderen haben schon vorgelegt, jetzt hat auch Lok Themar seinen Saisonstart in der Tischtennis-Verbandsliga hinter sich. Das Spiel in Arnstadt ist schwieriger als gedacht, wird aber trotzdem mit 9... » mehr

Breite Brust: Doppelpacker Jens Hirschfeld (vorne).	Foto: frankphoto.de

29.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Erst richtig eng, dann glasklar

Großes Drama gegen die Theaterstadt: Erst verschießt Eintracht Hildburghausen gegen Absteiger Meiningen einen Elfer, gewinnt das Landesklasse-Duell am Sonntag aber trotzdem noch mit 3:0. » mehr

Sicher ist sicher: Der Hainaer Christopher Härtter (links) wird vom Milzer Udo Endter geblockt, während sein Torwart Daniel Eppler den Ball sicher aufnimmt.	Foto: frankphoto.de

29.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Kein Königssturz im Grabfeld

Im Grabfeld-Derby der Fußball-Kreisoberliga nutzt der Hainaer SV seinen Heimvorteil und bezwingt den SV 07 Milz mit 2:1. » mehr

Gräbt sich durch die regionale Fußball-Geschichte: Hans Jürgen Schmidt aus Schönbrunn.

27.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein Fußball-Archäologe

Irgendwann fing der Ball an zu rollen. Auch in Schönbrunn. Aber wie, wann und wo? Diesen Fragen geht Hans-Jürgen Schmidt nach. Der "Schatzgräber" will mehr Licht ins Dunkel bringen. Gern auch in ganz ... » mehr

Servus und hallo: Gleich vier Mal hintereinander dürfen die Spieler von Eintracht Hildburghausen Gäste empfangen.

27.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Festwochen im Käfig

In der Fußball-Landesklasse stehen Eintracht Hildburghausen gleich vier Heimspiele bevor. Den Auftakt gibt es an diesem Sonntag gegen Verbandsliga-Absteiger Meiningen. » mehr

Hoch auf den Simmersberg: Zahlreiche Nachwuchsathleten nutzten den Skirollerberganstiegslauf als weiteren Formcheck.

24.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Bereit für die "schönste" Zeit

Stars zum Anfassen, Athleten in Frühform und der Beginn einer neuen Zeitmessung. Der SV Biberau zeigt sich mit zwei Wettkämpfen innerhalb einer Woche durchaus saisontauglich. » mehr

Ein zufriedener Coach: Gunter Meier (schwarzes Shirt) während einer Auszeit.

23.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein Mutmacher

Den Volleyballern des TSV 1911 Themar um ihren neuen Trainer Gunter Meier gelingt ein guter Start in der Verbandsliga. Auch, wenn es zu Beginn nicht unbedingt danach aussieht. » mehr

Sind vor dem Spiel noch guten Mutes: Sportclub-Trainer Markus Lauth (Mitte) und Pamodou Sanyang.	Foto: frankphoto.de

22.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Mühevoll

Der SG Goßmannsrod gelingt am 9. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga ein 2:1-Arbeitssieg gegen Schleusingen. Der Aufsteiger müht sich, steht am Ende aber doch mit leeren Händen da. » mehr

Interview: Chris Sommer, Zuspieler des TSV 1911 Themar

20.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Mit Routine und einem alten Bekannten ins Mittelfeld

An diesem Samstag startet die erste der insgesamt drei höchst spielenden Volleyball-Männermannschaften in die neue Verbandsliga-Saison. Die Rede ist von den Volleyballern des TSV 1991 Themar, die in d... » mehr

Maß aller Dinge: Beim 16. Dolmar-Bergzeitfahren stellt Sven Baumann einen neuen Streckenrekord auf.	Foto: Theo Schwabe

20.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Im Kampf mit der nervigen Ollen ...

Radsportler Sven Baumann (SV "Radsport" Hildburghausen) erlebt die kurioseste Saison seiner bisherigen Laufbahn. Der Sieg beim 16. Dolmar-Bergzeitfahren inklusive neuem Streckenrekord kommt mehr als g... » mehr

Macht bereits auf der vorletzten Etappe alles klar: Hannah Kupfer (TSV Bad Rodach) aus Gleichamberg, Siegerin der WJU20.

17.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Schwarz auf Weiß

Für die Teilnehmer des Werra-Rennsteig-Cups steht am Samstag die letzte Etappe an. Der ein oder andere kürte sich aber bereits beim 27. Werraquell-Lauf zum Sieger. » mehr

Was für ein Debüt

16.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Was für ein Debüt

Mit 1:7 (3649:3958) zieht der Aufsteiger aus Ohrdruf beim amtierenden Meister der 2. Bundesliga Ost/Mitte, dem SK Markranstädt, am ersten Spieltag den Kürzeren. » mehr

Die Kleinsten ganz groß: Immer mehr 6-jährige und noch jüngere Mädchen und Jungen treiben Sport. Anders sieht die Entwicklung im Bereich der 7- bis 18-Jährigen aus. Hier geht die Kurve nach unten.	Foto: frankphoto.de

16.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Viel Freude, aber auch Ernüchterung

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen gibt es überwiegend Positives zu vermelden. Doch es gibt auch einen kleinen Schönheitsfleck. » mehr