Sieben sind Hildburghausen nicht genug, doch eine Acht gibt es für die Anzeigetafel nicht.	Foto: frankphoto.de

25.10.2020

Lokalsport Hildburghausen

Hildburghausen
1:8

Torrausch für den einen, Debakel für den anderen: Neun Tore sehen die 134 Zuschauer im Südthüringer Landespokal-Derby zwischen Hildburghausen und dem 1. FC Sonneberg. Acht davon erzielt die Eintracht.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.