Nicht zu halten: Max Dietsch (links) über rechts und Robin Förtsch auf dem linken Flügel bereiten den Hildburghäusern einige Sorgen. Hier setzt sich Dietsch gegen Tobias Holl durch.	Foto: Norbert Scheidler

06.09.2020

Lokalsport Hildburghausen

Meiningen
Da wartet noch Arbeit

Eintracht Hildburghausen erwischt am 1. Spieltag der Fußball-Landesklasse einen perfekten Start in Meiningen. Doch anschließend ist von den Kreisstädtern nicht mehr viel zu sehen. 1:2 heißt es zum Auftakt.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.