Geht ordentlich zur Sache: Im Topspiel schenken sich beide Teams nichts. Schönbrunns Michael Hartleb muss nach Platzwunde - er war mit Veilsdorfs Torjäger Ronny Jauch zusammengeprallt - mit Turban weiterspielen.	Foto: frankphoto.de

11.10.2020

Lokalsport Hildburghausen

Veilsdorf
Richtung ortseinwärts bringt kein Glück

Torlos trennen sich die SG Veilsdorf und Schönbrunn am 6. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga. Dabei hätte es auch 4:4 ausgehen können. Trotz des Unentschiedens ist die SG Veilsdorf neuer Spitzenreiter.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.