Lokalsport Ilmenau

Sparta Ilmenau beim Auftakt verlustpunktfrei

Ilmenau - In Thüringen hat die neue Wettkampfsaison im Billard-Karambol begonnen und der Ilmenauer Billardsportverein (BSV) "Sparta" spielt auch diesmal wieder in der Landesliga



Ilmenau - In Thüringen hat die neue Wettkampfsaison im Billard-Karambol begonnen und der Ilmenauer Billardsportverein (BSV) "Sparta" spielt auch diesmal wieder in der Landesliga - zusammen mit Mannschaften aus Erfurt, Neustadt/Orla, Weida, Sonneberg und Haselbach (bei Altenburg).

Zum Auftakt fuhren die Ilmenauer am Sonntag nach Weida, wo das Match bei besten Bedingungen ausgetragen wurde. Im ersten Durchgang, in der kleinen Freien Partie, die bis 100 Punkte bzw. 25 Aufnahmen geht, hatte Uwe Stauch mit seinem doch leistungsschwächeren Gegner keinerlei Probleme und siegte mit 83:39 bzw. 65:30.

Im Cadre 35/2 verlief die erste Partie äußerst knapp. Erst im Nachstoß konnte Klaus-Dieter Kaiser noch elf Punkte machen und gewann 65:51. Die zweite Begegnung verlief weitaus eindeutiger: Mit mehreren kleinen Serien hatte Kaiser in der 21. Aufnahme seine 125 Punkte zusammen.

Wilhelm Hasse vertrat den BV Sparta in der großen Freien Partie bis 150/25. In der ersten Begegnung gelang Hasse eine schöne 26er Serie, und er erteilte seinem Gegner mit 90:63 eine deutliche Niederlage. In der zweiten Partie war beiderseits etwas die Luft raus, doch Hasse gewann auch diese mit 55:43.

Bald Landeschampionat

Somit konnte Ilmenau mit 12:0 Punkten sehr zufrieden nach Hause fahren und liegt mit Erfurt und Neustadt/Orla punktgleich auf Platz drei. Der Wettkampf fand in sehr freundschaftlicher, fairer und entspannter Atmosphäre statt. Am 12. Oktober empfängt dann der BSV zu Hause die SG 1951 Sonneberg zum nächsten Punktspiel. Zuvor richtet Ilmenau am 5. Oktober die Senioren-Landesmeisterschaft im Einband aus. Vom BSV wollen dort Kaiser, Hartung und Kaulfuß teilnehmen. kdk

Autor

Klaus-Dieter Kaiser
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundeswertpapierverwaltung Niederlagen und Schlappen Probleme und Krisen Wilhelm
Ilmenau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rustikal: Auch in dieser Szene kann Serdar Suliman (Bildmitte) nur per Foul vom Ball getrennt werden, was "Gelb" für den Gegenspieler nach sich zieht.

16.09.2019

Der Chancentod als Rätsel

Das Remis gegen den Gast vom Sachsenring bringt dem FSV zwar den ersten Saisonpunkt, aber drei hätten es sein müssen. » mehr

Goldener Schuh: Constanze Graf traf 2018/19 in der Landesklasse-Staffel II 16 Mal. Foto: Berit Richter

04.09.2019

Ein Hattrick in sechs Minuten

Standesgemäß mit 0:15 (0:5) endet das Gastspiel von Fußball-Bundesligist FF USV Jena am Samstag bei Germania Ilmenau. Doch für die Gastgeberinnen ist das zweitrangig. » mehr

Wer hat den Ball? Tom Nowak, Volker Harnack, Patrick Fischer und Benjamin Hertel (von links) springen zum Kopfball. Foto: Buehner

10.06.2019

Vier Hertel-Tore und doch verloren

Eine Woche nach der Meisterschaft gibt es für die Martinrodaer Fußballer die höchste Niederlage der Thüringenliga-Saison. Die Abwehr bekommt die Gastgeber nicht in Griff. » mehr

3D-Bogenschießen in Aktion: Die Tiere im Hintergrund sind Attrappen mit verschiedenen Trefferzonen. Foto: BSV Centaurus

10.08.2019

In Ilmenau-Roda hat man den Bogen raus

3D-Bogenschießen, das ist Präzision auf 50 Meter Entfernung in freier Natur. In Ilmenau-Roda, beim BSV Centaurus, wird diese Variante gepflegt. » mehr

Derbysiege machen besonders viel Freude: Die Gerataler nach dem Spiel mit Martin Kellner, Justin Weidlich, Mohammed Al Saeed, Bastian Bischof (Nr. 22), David Thorwarth, Tony Braunschweig, Jorge De Dios Rey (Nr. 2) und Marcus Kellner (von links). Fotos (2): Andreas Heckel

18.11.2019

Fortunas Launen

Das Ilm-Kreis-Derby der Fußball-Thüringenliga endet mit einem etwas zu hoch ausgefallenen Sieg der Gerataler Gastgeber. » mehr

Hoffnungsträger: Vincent Barthel, hier gegen den SV Hermsdorf, ist erster Kandidat für die vakante Aufbauposition der Arnstädter. Archivfoto: Andreas Heckel

24.08.2019

Verschärfte Situation

Auch die zweite Saison der SG Arnstadt/Plaue in der Handball-Thüringenliga droht sportlich ähnlich kompliziert zu werden wie die vorherige. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Baustart Bratwursmuseum Mühlhausen

Spatenstich für Bratwurstmuseum | 22.11.2019 Mühlhausen
» 7 Bilder ansehen

Unfall Benshausen

Unfall Benshausen | 21.11.2019 Benshausen
» 4 Bilder ansehen

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Autor

Klaus-Dieter Kaiser

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
00:00 Uhr