Lokalsport Meiningen

Ein Quartett kommt weiter

Alle vier Kreisvertreter der Männer erreichen die zweite Runde im Landespokal der Kegler.



Vier plus eins: Die Keglerinnen des SV 1970 Meiningen II liegen immer noch auf Platz zwei in der Tabelle der Kreisliga (v. l.): Anke Neugebauer, Cornelia Heß, Kornelia Wanitschek mit Hundedame Cassy und Astrid Mehm-Löser. Foto: dpk
Vier plus eins: Die Keglerinnen des SV 1970 Meiningen II liegen immer noch auf Platz zwei in der Tabelle der Kreisliga (v. l.): Anke Neugebauer, Cornelia Heß, Kornelia Wanitschek mit Hundedame Cassy und Astrid Mehm-Löser. Foto: dpk  

Meiningen - Die Breitunger Kegler warfen auf eigener Bahn wider jeder Erwartung die landesweit gut bekannten Ohrdrufer aus dem Rennen. Obwohl nur Antonio Costa und Torsten Schmidt punkteten, reichten die gefallenen Kegel (2020:2007) zum 3,5:2,5-Sieg und zum Einzug in die nächste Runde. Wernshausen und die Siebziger aus Meiningen mussten nach Erfurt reisen. Bei der BSG Fiskus gab es für die Meininger ebenfalls ein 3,5:2,5. Klaus-Peter Wegner und Frank Possner holten 1,5 Zähler und in der Endabrechnung hatten aber die Gäste mit 2077: 2060 die Nase vorn. Wernshausen siegte bei Erfurt Nord ebenfalls dank der mehr gefallenen Kegel mit 4:2.

Fortuna Bettenhausen setzte sich gegen Thamsbrück ebenfalls mit 4:2 durch. Die Gastgeber waren Außenseiter, doch sie fuhren den knappen Sieg mit den letzten der 960 Kugeln ein. Steffen Bäuerle und Rene Heinze schafften als Nummer eins und zwei die Mannschaftspunkte für ein 2:2. Die Starter 3 und 4 waren unterlegen, schafften es aber, den Vorsprung von 16 Holz zu retten.

Landesliga Männer 120

Kaltensundheim hat auswärts den dritten Sieg im vierten Spiel abgesichert. Absolut überzeugend mit 7:1 bei einem Vorsprung von 159 Holz. Die Spannung eigentlich am größten beim Startspieler Constantin Cleemen. Er scheiterte am Punktgewinn mit 554 Holz, weil er auf Bahn eins mit 152:153 verloren hatte. Sein Finale lautete 1:3 bei 554:554. Ansonsten eine klare Sache für die Rhöner. Michael Nolda gewinnt vier Bahnen mit dem Tagesbestwert von 576.

Die Meininger reisten in Rieth an, mussten aber wieder nach Hause fahren, weil ein Defekt die Fortführung unmöglich machte.

Die Wasunger setzten dem Erfolgstag die Krone auf, indem sie gegen Gräfinau-Angstedt einen unerwarteten 8:0-Erfolg verbuchen konnten. Das grandiose Finale lieferten Manfred Klee und Daniel Hunneshagen. Sie erreichten die Tagesbestwerte mit gemeinsam 1114 Holz. Beim Gast blieb auch kein Spieler unter der 500, um so bedeutsamer der Vorsprung von 119 Holz .

Kreisliga Frauen

Die Meiningerinnen von Cornelia Heß hielten ja bisher auf Grund einiger Spitzenergebnisse besonders von Cornelia Heß, Kornelia Wanitschek und Anke Neugebauer den Spitzenplatz in der Tabelle ohne Niederlage. Auch gegen Trusetal kamen drei Spielerinnen über 400. Beste Gastgeberin des Tages wurde Anke Neugebauer (405). Die DKC-Frauen lagen bislang ebenfalls ungeschlagen auf Platz zwei. Sie tauschen nun nach ihrem Sieg die Plätze mit Meiningen. Das war auch das Vorhaben, denn nach dem Wechsel von Evelin Storch in die Zweite kam in Meiningen noch ein Ersatz von der Ersten. Die Rechnung ist aufgegangen. Tagesbeste wird Evelin Storch mit 420 Holz. Der Mannschaftsschnitt des DKC beim Sieg mit 59 Holz betrug 411. Das ist schon beachtlich. dpk

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
António Costa Holz Kegler Männer
Meiningen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die neu aufgestellte Erste des SV 1970 Meiningen erreichte in Wechmar die nächste Pokalrunde (v. l.): Patrick Apel, Uwe Braun, Dieter Thrum, Frank Possner, Jens Kiel, Marco Kallenbach und Klaus-Peter Wegner. Foto: dpk

02.09.2017

Wasunger noch in Lauerstellung

Meiningen - Die Kegler absolvieren ihre ersten Pflichtspiele der Saison 2017 / 18 wie erwartet mit unterschiedlichem Erfolg. » mehr

Den Aufstieg in die Landesliga Thüringen geschafft: Die Wasunger Kegler (hinten, v. l.) Manfred Klee, Siegfried Muhl, Daniel Hunneshagen, Patrick Arndt und René Muhl sowie (vorne v. l.) Martin Genßler und Eduard Fuchs. Foto: Peter Kiel

20.04.2017

Aufstieg nach starker Relegation

Die Kegler des SV Grün-Weiß Wasungen schaffen durch eine konzentrierte Leistung im Relegationsturnier in Roßleben den Aufstieg in die Landesliga. » mehr

TC Grün-Gold Meiningen - Tabellenführer in der Thüringer Tennis-Verbandsliga Männer 30 in der Stammbesetzung mit Holger Mehm, Kai Schreiber (Mannschaftsleiter), Norman Stoll und Dirk Büttner (v. l.). Foto: tcgg

22.05.2017

Unentschieden liegen im Trend

Mit einem Sieg der Männer 65 sowie drei Remis der Männer 30, 40 und 50 sind die Meininger Tennisasse im Thüringer Tennisverband durchaus zufrieden und bleiben ungeschlagen. » mehr

Optimistische Stimmung bei den Seniorinnen A vor ihrem Finalwettkampf (v. l.): Ines Wagner (DKC Trusetal/Wernshausen), die spätere Kreismeisterin, Gabi Probst (SV 1970 Meiningen), Christina Walch (Wasungen) und Karla Dreßler (Kaltensundheim). Foto: Peter Kiel

27.04.2016

Nicht immer gab es große Zahlen

Die Qualifikation zu den Thüringer Titelkämpfen war das Ziel der Akteure in den Finals der Kegel-Kreiseinzelmeisterschaften. Schon vorher war klar, dass nur 16 der 32 Akteure das schaffen würden. » mehr

Die Thüringer Nummer eins 2017 in der U 10: Tizian Röll (M.) von Eintracht Unterweid. Foto: Privat

12.05.2017

Tizian Röll räumt in Weißensee ab

Unterweid - Tizian Röll aus Unterweid heißt der erste Thüringenmeister des Jahres 2017 aus dem Kegelkreis Schmalkalden-Meiningen. » mehr

Die Freude an der Bewegung steht bei diesem Turnier im Fokus. Foto: nos

06.12.2017

Alles auf zum Speck weg am hohen Netz

Das 12. Freizeit-Volleyballturnier der Abteilung Handball des ESV Lok Meiningen findet am 30. Dezember ab 9.30 Uhr in der Multihalle statt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Güterzug erfasst Auto

Güterzug erfasst Auto |
» 18 Bilder ansehen

Betonmischer Meiningen Meiningen

Betonmischer droht zu kippen | 12.12.2017 Meiningen
» 12 Bilder ansehen

garagenbrand_schirnrod Schirnrod

Garagenbrand Schirnrod | 12.12.2017 Schirnrod
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2017
00:00 Uhr