400 Jena-Fans randalieren nach Relegationsspiel - 23 Verletzte

Aktualisiert am 02.06.2017

Regionalsport

Angriffe und Beleidigungen: Polizei sauer auf randalierende Fans

Nach dem Aufstieg in die 3. Liga randalieren Jenaer Fans. Im Visier haben sie nicht die gegnerischen Anhänger, sondern Polizisten und das Stadion. 23 Menschen werden verletzt. Der Schaden ist hoch.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.