Von nun an im schwarzen Trikot: Suhls ehemaliger Trainer Mateusz Zarczynski ist zum Pokalsieger an die Elbe gewechselt.	Foto: Lutz Hentschel

15.10.2020

Regionalsport

"Ich komme mit guten Gefühlen"

Mateusz Zarczynski, in der vergangenen Saison Trainer beim Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl Lotto Thüringen, kommt am morgigen Samstag zurück in die "Wolfsgrube". Als einer von drei Assistenztrainern des Pokalsiegers Dresdner SC hat der Pole eine neue Aufgabe gefunden.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.