06.08.2018

Regionalsport

Einsiedeln
Lisso hinterlässt einen guten Eindruck

Einsiedeln - Der 18-jährige Skispringer Justin Lisso vom WSV Schmiedefeld war bei seinem ersten Einsatz im Team von Bundestrainer Werner Schuster beim hochkarätig besetzten Sommer-Grand Prix in Einsiedeln drittbester Deutscher.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.