Regionalsport

Trainerrochade im Nachwuchs der Rennrodler

Berchtesgaden - Der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) geht mit einem neuen Nachwuchstrainerteam in die nacholympische Saison der Rennrodler.



Berchtesgaden - Der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) geht mit einem neuen Nachwuchstrainerteam in die nacholympische Saison der Rennrodler. So übernimmt Steffen Wöller, der in den vergangenen fünf Jahren das Juniorenteam leitete, ab sofort die B-Mannschaft und soll den Anschlusskader neu strukturieren. Dabei wird ihm der Zella-Mehliser Andi Langenhan zur Seite stehen. Zudem soll die Betreuung der neuen Disziplin "Damen Doppelsitzer" künftig an das B-Team angegliedert werden, heißt es auf der BSD-Seite.

Neuer Junioren-Cheftrainer des BSD wird Steffen Sartor, Wöllers langjähriger Doppelsitzer-Partner. Als Skel/Wöller waren beide eines der erfolgreichsten Doppelsitzer-Duos der 1990er und der beginnenden 2000er Jahre.

Steffen Sartor, seit 2010 mit der ehemaligen Skeletonfahrerin Diana Sartor verheiratet, war seit 2007 als Juniorentrainer in Kanada tätig. Nach weiteren Stationen beim BSD sowie beim Schweizer Rennrodel-Verband arbeitete er zuletzt vier Jahre lang als Cheftrainer Südkoreas. rd

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 08. 2018
21:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Rennrodler
Berchtesgaden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Wartestand: André Lange, hier noch in der Bekleidung des südkoreanischen Rennrodelverbandes.	Foto: König

26.04.2018

"Mal sehen, wo die Reise hingeht"

Im November hat es geheißen, André Lange solle nach den Winterspielen von Pyeongchang in den deutschen Bob- und Schlittenverband zurückkehren. Olympia liegt mittlerweile zwei Monate zurück, doch es gibt immer noch keine ... » mehr

andi langenhan

24.05.2018

Andi Langenhan beendet Karriere und wird Nachwuchstrainer

Berchtesgaden/Oberhof - Rodler Andi Langenhan hat wie schon bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang angekündigt seine sportliche Karriere beendet. » mehr

jens mueller

16.04.2018

Skeleton-Erfolgscoach Jens Müller beendet Trainer-Karriere

Oberhof - Jens Müller beendet mit 52 Jahren seine Trainerlaufbahn. Der ehemalige Rennrodler und Olympiasieger von 1988 wird am 30. Juni sein Amt als Skeleton-Chefcoach im Bob- und Schlittenverband für Deutschland niederl... » mehr

Wachstum: Auch dank der Arbeit von Jan Eichhorn, hier beim Olympia-Empfang am Rennsteig, bekommt die Oberhofer Rennrodel-Trainingsgruppe nun namhaften Zugang.	Foto: König

12.04.2018

"Niemand muss sich Vorwürfe machen"

Oberhof - Er ist der Macher der Oberhofer Rennrodler. Trainer Jan Eichhorn zieht ein überaus positives Fazit der vergangenen Olympia-Saison. » mehr

Vier gewinnt: David Nößler, Moritz Bollmann, Max Langenhan und Paul-Lukas Heider (von links) machen bei der Junioren-WM in Sachsen die Spitzenplätze unter sich aus.	Foto: BSD

03.02.2018

Goldene Generation

Bei der Junioren-WM der Rennrodler in Altenberg sorgen die Thüringer für einen historischen Vierfach-Triumph. Im Einzel holen die Deutschen fünf von sechs Medaillen. » mehr

Er kann wieder lachen: Der erfahrene Andi Langenhan musste zuletzt um seinen Startplatz zittern. Auch die WM-Nominierung ist noch nicht gänzlich in trockenen Tüchern.

01.02.2018

Rodler Langenhan bleibt Sotschi-Vierter: «Achterbahn der Gefühle»

Rodler Andi Langenhan bleibt Vierter der Olympischen Spiele in Sotschi und erhält nicht nachträglich die Bronze-Medaille. Der 33-jährige Polizeimeister aus Zella-Mehlis wäre der einzige Deutsche gewesen, der von der leb... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 08. 2018
21:28 Uhr