Sport

Endrunde in NRW: Europa League als Olympia-Chance

Die ersten beiden Spiele vor der Europa-League-Endrunde in NRW finden bereits diese Wochen in Duisburg und Gelsenkirchen statt. Die Region Rhein-Ruhr will mit dem Event in Hinblick auf eine Olympia-Bewerbung punkten. Zuschauer sind nicht zugelassen.



Europa League
Wegen der Corona-Krise wird die Endrunde der Europa League in NRW ausgespielt.   Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa

Die Region Rhein-Ruhr ist bereit für das nächste Sport-Highlight und sammelt fleißig Punkte für eine mögliche Olympia-Bewerbung 2032. Die Endrunde der am Mittwoch beginnenden Fußball-Europa-League ist die nächste große Sportveranstaltung, mit der Nordrhein-Westfalen seine Ambitionen unterstreichen möchte.

Zumal die Anfang Juni geplanten «Finals an Rhein-Ruhr» mit 16 deutschen Meisterschaften in 19 Sportarten verschoben werden mussten. «Es freut mich sehr, dass unser Konzept auch die UEFA überzeugt hat. Das Vertrauen in unsere Region ist ein großes Kompliment für das Sportland NRW mit seinen hervorragenden Strukturen aus Vereinen, Stadien und zuverlässig arbeitenden Behörden», sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nach der Vergabe des Turniers.

Auch Sportmanager Michael Mronz, Begründer der Initiative «Rhein Ruhr City 2032», sieht große Sportevents wie die Europa-League-Endrunde in Nordrhein-Westfalen positiv. «Die Austragung internationaler Großsportveranstaltungen, wie beispielsweise die zahlreichen Welt- und Europameisterschaften in den kommenden Jahren oder auch der jährliche CHIO, zeigen, dass Nordrhein-Westfalen eine einzigartige Sportstätteninfrastruktur besitzt», sagte Mronz.

Die Austragung der erstmals in dieser Form ausgerichteten Endrunde hängt auch mit dem gelungenen Re-Start in der Fußball-Bundesliga und einem überzeugenden Hygienekonzept während der Corona-Pandemie zusammen. Zudem sind die Stadien in Düsseldorf, Gelsenkirchen und Köln international erprobt. In Duisburg, wo das kleinste der vier Stadien steht, will man die Chance nutzen. «Wir wollen Teil der Olympischen Spiele 2032 werden. Hierzu ist es sehr gut, wenn sich die Sportstadt Duisburg als Ausrichter von Großereignissen zeigt und profiliert», sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff.

Wie schon in der Bundesliga finden die insgesamt neun Spiele ohne Zuschauer und unter Berücksichtigung aller Hygienevorkehrungen statt. Die Endrunde mit vier Viertelfinals, zwei Halbfinals und dem Endspiel beginnt am kommenden Montag. Zuvor werden sechs Achtelfinalrückspiele mit den Bundesligavertretern Bayer Leverkusen (gegen Glasgow Rangers), VfL Wolfsburg (in Kiew gegen Schachtjor Donezk) und Eintracht Frankfurt (beim FC Basel) an diesem Mittwoch und Donnerstag ausgetragen.

Mit den beiden Achtelfinalspielen, die nur in einer Partie entschieden werden, starten die Spiele in NRW: In Gelsenkirchen treffen am Mittwoch Inter Mailand und der FC Getafe (21.00 Uhr/DAZN) aufeinander, am Donnerstag spielen der FC Sevilla und AS Rom in Duisburg gegeneinander (18.55 Uhr/DAZN).

Sicherheitsbedenken wegen italienischer und spanischer Fans, die sich vor den Stadien oder an anderen öffentlichen Plätzen der Städte versammeln könnten, gibt es nicht. «Wir haben keine Hinweise darauf, dass größere Gruppierungen aus Italien oder Spanien anreisen. Wir rechnen nicht mit Problemen oder Störungen. Wir stellen uns genauso auf wie bei den Geisterspielen in der Fußball-Bundesliga. Wir haben auch im Blick, was in der Stadt passiert und auch bestimmte Lokalitäten. Wir rechnen mit einer sogenannten Nulllage», sagte ein Sprecher der Polizei Gelsenkirchen.

© dpa-infocom, dpa:200803-99-23511/2

Veröffentlicht am:
03. 08. 2020
12:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
AS Rom Armin Laschet Aschaffenburger Mutig-Preis Bayer Leverkusen CDU Covid-19-Pandemie Deutsche Meisterschaften Eintracht Frankfurt Europameisterschaften FC Getafe FC Sevilla Fußball-Bundesliga Geisterspiele Glasgow Rangers Inter Mailand Michael Mronz Olympiade Polizei Rainer Bischoff Sportveranstaltungen UEFA UEFA Europa League VfL Wolfsburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Europa League

03.08.2020

Das bringt die Fußball-Woche: Europacup, DFL, Spielplan

Jetzt rollt auch im Europacup wieder der Ball! Leverkusen, Wolfsburg und Frankfurt wollen in der Europa League ins Finalturnier. In der Champions League scheint dies für die Bayern nach dem 3:0 im Hinspiel gegen Chelsea ... » mehr

Spielball

10.07.2020

Die Europapokal-Auslosung: Wer spielt wann und wo?

Wie verläuft der Weg nach Lissabon und Köln? In der Champions League und der Europa League werden heute die Viertel- und Halbfinal-Paarungen ausgelost. » mehr

Leere Ränge

12.03.2020

Coronavirus bringt den Sport fast zum Erliegen

Das Coronavirus löst Chaos im Sport aus. Reals erste Mannschaft ist in Quarantäne, im US-Sport steht die Zeit still, Südamerika will die WM-Quali verschieben, der Formel-1-Auftakt steht vor der Absage. Der DFB denkt über... » mehr

FC Bayern

21.09.2020

Das bringt die Fußball-Woche: Supercup, DFB-Frauen, Messi

Die Bayern spielen um den nächsten Titel - allerdings zu Zeiten der Corona-Krise unter schwierigen Voraussetzungen. Der VfL Wolfsburg versucht derweil, sich für den kleinen Europapokal zu qualifizieren. Den DFB-Frauen wi... » mehr

Auslosung

10.07.2020

Bayern vor beschwerlichem Königsweg - Leipzig gegen Atlético

Die Ansetzungen für das Finalturnier der Champions League stehen fest. Der FC Bayern könnte es im Viertelfinale mit dem FC Barcelona zu tun bekommen, danach würde erneut ein Topclub warten. RB Leipzig trifft auf Liverpoo... » mehr

Ausfall

10.08.2020

Sven Bender fällt kurzfristig aus: Drei Wechsel bei Bayer

Bayer Leverkusen muss im Europa-League-Duell mit Inter Mailand kurzfristig auf Innenverteidiger Sven Bender verzichten. Der 31-Jährige musste das Aufwärmprogramm vor der Viertelfinal-Partie abbrechen und wird durch Jonat... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
03. 08. 2020
12:53 Uhr