Sport

Nach Saisonende: Radprofi Politt wechselt zu Bora-hansgrohe

Radprofi Nils Politt wechselt nach dem Saisonende vom israelischen Team Israel Start-Up Nation zum deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall.



Nils Politt
Fährt ab der Saison 2021 für Bora-hansgrohe: Nils Politt.   Foto: Clara Margais/dpa

Das Team aus dem oberbayerischen Raubling gab am Montag die Verpflichtung des 26 Jahre alten Kölners bekannt. Der Klassikerspezialist unterschrieb für drei Jahre beim Team von Rennstallinhaber Ralph Denk.

«Ich kenne viele der Jungs dort schon seit Jahren und freue mich darauf, nun mit ihnen gemeinsam Rennen zu fahren», sagte Politt und ergänzte: «Für die Klassiker haben wir nächstes Jahr ein enorm starkes Team. Das ist auch eine neue Situation für mich, die letzten Jahre war ich eher ein Einzelkämpfer.» Politt beendete im Vorjahr den französischen Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf dem zweiten Platz.

«Als deutsches Top-Team möchten wir natürlich auch alle deutschen Topfahrer unter Vertrag haben, aber wir sind auch weiterhin auf der Suche nach internationalen Talenten», erklärte Bora-Teamchef Denk. Bei Bora-hansgrohe stehen unter anderen der letztjährige Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann, Deutschlands Straßenmeister Maximilian Schachmann und Topsprinter Pascal Ackermann unter Vertrag.

«Wir waren an Nils ja schon in der Vergangenheit interessiert, das ist sicherlich kein Geheimnis. Ich denke, unser konsequenter Weg, den wir bei Bora-hansgrohe gehen, hat ihn am Ende überzeugt», ergänzte Denk. Vor seinem Wechsel zu Israel Start-Up Nation zu Beginn dieser Saison fuhr Politt vier Jahre für das Team Katusha-Alpecin.

© dpa-infocom, dpa:200803-99-21695/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2020
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Emanuel Buchmann Nils Politt Pascal Ackermann Profi-Radsportler Rennen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nairo Quintana

23.09.2020

Zwischen Doping-Razzia und Terminhatz: Rad-WM mit Reizfigur

Normalerweise ist die Straßenrad-WM ein Highlight, auf das Fahrer monatelang hinarbeiten. Doch 2020 ist alles anders. Immerhin vier Tage haben die Radsport-Verantwortlichen zwischen all den Top-Rennen freigeräumt. Und nu... » mehr

Marcel Meisen

23.08.2020

Außenseitersieg: Meisen düpiert die Rad-Stars

Dass der Top-Rennstall Bora-hansgrohe den deutschen Meistertitel unter sich ausmacht, schien eigentlich eine klare Sache. Doch im Sprint schlägt plötzlich Marcel Meisen zu - ein ausgewiesener Querfeldein-Radprofi. » mehr

Zielsprint

08.09.2020

Nach Corona-Wirbel um Prudhomme: Bennett sprintet zum Sieg

Die Sorgen waren groß, dass sich die Fahrer bei der Tour mit dem Coronavirus anstecken. Doch das Peloton hat aufgepasst - im Gegensatz zu Tourchef Prudhomme. Sportlich triumphierte der Ire Sam Bennett, der bei Bora-hansg... » mehr

Imola

vor 13 Stunden

Das muss man zur Straßenrad-WM in Imola wissen

Die Coronavirus-Pandemie hat den kompletten Kalender der Radsport-Profis durcheinandergewirbelt. Tour de France, Vuelta und Giro d'Italia haben neue Termine bekommen, zahlreiche Frühjahrsklassiker werden 2020 zu Herbstre... » mehr

Titelverteidiger

28.08.2020

Das ABC zur 107. Tour de France

Am Samstag beginnt für die Radprofis in Nizza die 107. Tour de France. Das ABC der Frankreich-Rundfahrt: » mehr

Deutsche Stars

28.08.2019

Nach dem «i-Tüpfelchen»: Rad-Stars heiß auf Deutschland-Tour

Keine Tagessiege, dafür wieder ein Fahrer für das Gelbe Trikot: Bei der Tour wurden Millionen Deutsche wieder zu Radsport-Fans - dank Emanuel Buchmann. Nun soll der Mini-Hype in der Heimat weitergehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2020
10:53 Uhr