Sport

Rummenigge fordert einheitliche Lösung für Fan-Zulassung

Nach dem Zuschauerverbot in Münchner Stadien bis Ende des Monats hat sich Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge für eine bundesweit einheitliche Regelung ausgesprochen.



Bayern-Boss
Karl-Heinz Rummenigge fordert «eine bundesweite einheitliche Lösung» in der Frage der Fan-Zulassung in der Corona-Krise.   Foto: Roland Weihrauch/dpa

«In dieser Woche hatten wir eigentlich von der Stadt München den Hinweis, dass sie davon ausgehen, dass die nächsten Spiele mit Zuschauern stattfinden dürfen. Das ist durch den gestiegenen Inzidenzwert heute wieder revidiert worden. Das ist nun mal so», wurde der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters von der «Bild» zitiert.

Die Stadt München hatte mitgeteilt, dass wegen der gestiegenen Corona-Zahlen Fußball-Spiele in der bayerischen Landeshauptstadt mindestens bis zum 25. Oktober ohne Fans stattfinden. Beim FC Bayern betrifft dies das Pokalspiel gegen den 1. FC Düren (15.), das Champions-League-Duell mit Atlético Madrid (21.) und die Bundesliga-Partie gegen Eintracht Frankfurt (24.). Das nächste Heimspiel danach ist das gegen Werder Bremen am 21. November. In der Bundesliga zählt der FC Bayern zu den wenigen Teams, die bislang auf Zuschauer im eigenen Stadion verzichten mussten.

«Was wir brauchen, ist eine bundesweite einheitliche Lösung nach gewissen Parametern, die für alle gelten», forderte Rummenigge und erläuterte: «Es gibt jetzt ja eine Testphase. Kurioserweise läuft die am 25. Oktober aus. Aber Bayern München hat dann nicht teilgenommen. Wir haben bis dahin kein Spiel vor Zuschauern gehabt.»

Von dem Verbot betroffen waren auch die Drittliga-Partien des TSV 1860 München und Türkgücü München am heutigen Samstag. Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz laut Robert Koch-Institut von 32,5 am Dienstag wieder auf 42,4 gestiegen ist, sprachen sich die Behörden gegen die Zulassung von Fans aus. Dieser Wert gibt die Zahl der Infektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen an.

© dpa-infocom, dpa:201010-99-894278/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2020
08:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Atlético Madrid Eintracht Frankfurt FC Bayern München Infektionskrankheiten Infektionszahlen Karl Heinz Karl-Heinz Rummenigge Robert-Koch-Institut TSV 1860 München Türkgücü München Werder Bremen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fußball

10.11.2020

«Richtungsweisendes» Club-Treffen mit vielen Fragezeichen

Die Deutsche Fußball Liga hat den Profifußball bisher erfolgreich durch die Pandemie gesteuert. Nun treffen sich 14 der 18 Erstligisten und der HSV auf Initiative der Spitzenclubs - ohne offizielle Erklärungen. » mehr

Joachim Löw

09.11.2020

Das bringt die Fußball-Woche: DFB-Team, Brisante Beratungen

Die Fußball-Bundesliga pausiert, dafür steht für die DFB-Auswahl von Joachim Löw der nächste Länderspiel-Dreierpack bevor. » mehr

Geisterspiel

15.10.2020

4000 bei Hertha? Geisterspiele in Bielefeld und Gladbach?

Positive Corona-Tests, immer weniger Zuschauer in den Stadien und eine weitere Spielabsage. Die zweite Welle der Corona-Pandemie kommt auch im Profifußball an. » mehr

Anna Blässe

19.08.2020

FCB als möglicher Wegbereiter: Wölfinnen wollen das Triple

Vor dem Finalturnier der Champions League schwingt bei den Fußball-Frauen Besorgnis aufgrund der Corona-Lage im Baskenland mit. Gute Aussichten hat Meister VfL Wolfsburg, Favorit ist aber Olympique Lyon. Doch die Französ... » mehr

Memphis Depay

11.08.2020

Acht Teams, acht Köpfe: Auflauf der Superstars in Lissabon

Okay, Cristiano Ronaldo fehlt. Ebenso Real Madrid und Jürgen Klopp mit Titelverteidiger FC Liverpool. Aber das «Final-8-Turnier» der Champions League verspricht auch im Geister-Format Fußball der Extraklasse - und das mi... » mehr

Supercup

22.09.2020

Pilotprojekt der UEFA - Supercup-Reisenden droht Quarantäne

Die UEFA hält trotz Sorgen und Kritik an einem Supercup-Finale mit Zuschauern fest. Für Fußball-Fans wird der Kurz-Trip nach Budapest mehr und mehr zu einer heiklen Angelegenheit. Reise-Regelungen wurden verschärft - und... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall_Lkw_Oberhof Oberhof

Lkw-Unfall Oberhof | 24.11.2020 Oberhof
» 11 Bilder ansehen

Schnee Steinhied

Der erste Schnee in der Region |
» 7 Bilder ansehen

Unfall Meiningen Meiningen

Unfall Meiningen | 22.11.2020 Meiningen
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2020
08:35 Uhr