Sport

Sieg-Pflicht für Favorit RB Leipzig gegen Basaksehir

Ausgerechnet zum ersten Spiel in der Königsklasse muss Leipzig die Zuschauerzahl reduzieren. Sportlich ändert das natürlich nichts. RB ist nach der starken Vorsaison kein Außenseiter mehr.



Julian Nagelsmann
Ist mit Leipzig gegen Istanbul Basaksehir gefordert: RB-Coach Julian Nagelsmann.   Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Leipzig(dpa) - Ungewohnte Rolle für RB Leipzig: Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga startet als Favorit in sein erstes Gruppenspiel der Champions League.

Heute (21.00 Uhr/DAZN) trifft die Mannschaft von Julian Nagelsmann auf den türkischen Meister Istanbul Basaksehir. Ein Sieg ist Pflicht, denn die weiteren Gegner in der Gruppe H sind Vorjahresfinalist Paris Saint-Germain und der englische Rekordmeister Manchester United.

FANS: Bis zu 8500 Zuschauer hatte das Gesundheitsamt für das Spiel genehmigt. Am Montag erfolgte jedoch die Empfehlung, die Kapazität auf lediglich 999 Fans zu reduzieren. Der Verein kam dem nach. In Leipzig wird am Dienstag ein Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz auf 20 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner erwartet. Obwohl die UEFA 35 als Inzidenzwert vorgibt, wären nach der sächsischen Corona-Verordnung schon bei dem geringeren Wert Großveranstaltungen nur mit Einschränkungen möglich.

PERSONALSORGEN: Allein vier Stammspieler fehlen Leipzig im ersten Gruppenspiel. Kapitän Marcel Sabitzer trainierte am Montag erstmals wieder mit der Mannschaft, ist aber noch nicht fit genug. Konrad Laimer fehlt ohnehin länger, dasselbe Schicksal droht Lukas Klostermann. Den Nationalspieler plagen Knieprobleme. Im Verlauf der Woche soll entschieden werden, wie Klostermann behandelt wird. Amadou Haidara ist nach seinem nicht eindeutigen Corona-Test ebenfalls keine Option.

ALTSTARS: Während Leipzig auf die Jugend setzt und zuletzt in Augsburg eine Startelf von im Schnitt 24 Jahre alten Spielern aufbot, macht Basaksehir so ziemlich das Gegenteil. Beim türkischen Champion setzt man auf erfahrene Profis. Am Wochenende hatte die erste Elf einen Schnitt von fast 31 Jahren. Der slowakische Abwehrchef Martin Skrtel ist mit im Dezember 36 Jahren der älteste Basaksehir-Spieler.

STURMFLAUTE: In seinen bisherigen fünf Meisterschaftsspielen schoss Basaksehir gerade einmal zwei Tore. Diese fielen am vergangenen Wochenende beim 2:0 bei Trabzonspor, dem einzigen Sieg bisher. Der Star im Sturm ist der frühere Hoffenheimer Demba Ba, mittlerweile 35 Jahre alt. Im Ex-Salzburger Fredrik Gulbrandsen hat Basaksehir einen Angreifer im Kader, der bereits in Leipzig getroffen hat. Der Norweger schoss beim Salzburger 3:2 in Leipzig 2018 das Siegtor.

© dpa-infocom, dpa:201019-99-03794/4

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 10. 2020
07:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Champions League FC Paris St. Germain Julian Nagelsmann Konrad Laimer Lukas Klostermann Manchester United Marcel Sabitzer RB Leipzig UEFA
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
RB Leipzig

27.10.2020

Härtetest für RB Leipzig in Old Trafford

Mit dem Selbstbewusstsein eines Tabellenführers und Champions-League-Halbfinalisten hebt der Charterflieger von RB Leipzig nach Manchester ab. Das erste Auswärtsspiel in der Königsklasse bei Man United wird zeigen, wie g... » mehr

Julian Nagelsmann

03.11.2020

Druck gegen PSG: Nagelsmann will mit Sieg gut aussehen

Nach der Klatsche in Manchester wurde mehr über das Outfit von Leipzig-Trainer Nagelsmann als über das Spiel geredet. Gegen das personell stark dezimierte Team aus Paris muss nun seine Mannschaft ein ansprechendes Spiel ... » mehr

Siegtreffer

vor 1 Stunde

Nagelsmanns Schiri-Kritik kaschiert RB-Schwäche

Nach der Niederlage in Paris war der Leipziger Frust auf den Schiedsrichter groß. Doch die Sachsen haben ihr Schicksal noch in der eigenen Hand und gehen in eine entscheidende Woche. » mehr

Hochgestiegen

vor 13 Stunden

Neymar trifft - RB Leipzig verpasst Coup bei PSG

Mit einem Sieg bei PSG hätte Leipzig den Einzug ins Achtelfinale der Champions League schon fast perfekt machen können. Doch am Ende standen die Sachsen mit leeren Händen da und haben nun Druck. » mehr

Julian Nagelsmann

23.11.2020

Nagelsmanns Hochachtung für PSG-Spieler Neymar und Mbappé

Die Abwehr von RB Leipzig steht in Paris vor zwei großen Problemen. Die heißen Neymar und Mbappé, sind wieder fit und kommen am Dienstag im Gegensatz zum Hinspiel zum Einsatz. Auch Nagelsmann bewundert das außergewöhnlic... » mehr

Entscheidung

04.11.2020

Big Point für RB Leipzig: Forsberg sichert Sieg gegen Paris

Nach zuletzt zwei Niederlagen stand RB Leipig gegen Paris unter Druck. Nach Rückstand und schwacher Anfangsphase fing sich das Team von Julian Nagelsmann. Und Emil Forsberg behielt die Nerven. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall_Lkw_Oberhof Oberhof

Lkw-Unfall Oberhof | 24.11.2020 Oberhof
» 11 Bilder ansehen

Schnee Steinhied

Der erste Schnee in der Region |
» 7 Bilder ansehen

Unfall Meiningen Meiningen

Unfall Meiningen | 22.11.2020 Meiningen
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 10. 2020
07:26 Uhr