Artikel zum Thema

STEUERBETRÜGER

Selbstanzeige bei Steuerbetrug

21.07.2020

Brennpunkte

Kaum noch Selbstanzeigen von Steuersündern registriert

Deutschland hat schon länger keine Steuer-CDs aus dem Ausland mehr gekauft. Das könnte ein Grund für den Rückgang bei den Selbstanzeigen von Steuersündern sein. Und deutlich härtere Strafen. » mehr

Alibaba

24.12.2019

Wirtschaft

Steuereinnahmen von Onlinehändlern aus China steigen

Der deutsche Fiskus hat 2019 deutlich mehr Steuern aus dem Internet-Verkauf von Produkten chinesischer Unternehmen kassiert. » mehr

Selbstanzeige bei Steuerbetrug

21.07.2020

Thüringen

Kaum noch Selbstanzeigen von Steuersündern in Thüringen

Selbstanzeigen von Steuersündern wegen Auslandskonten sind in Thüringen selten geworden. Die Zahl der strafbefreienden Selbstanzeigen geht seit Jahren zurück. Ein Grund dafür dürften schärfere Regeln ... » mehr

Walter-Borjans und Esken

01.12.2019

Hintergründe

Walter-Borjans und Esken - die neue SPD-Führung

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sollen künftig die deutschen Sozialdemokraten führen. Die Sieger des Mitgliederentscheids um den SPD-Vorsitz waren vor allem von den Jusos und aus dem Landesver... » mehr

Aktiengeschäfte

19.11.2019

Wirtschaft

Erneute Durchsuchungen wegen «Cum-Ex»-Aktiendeals

Seit Jahren wird ermittelt, systematisch knöpfen sich Fahnder mutmaßliche Steuerbetrüger und ihre Helfer vor. Mitarbeiter von Banken, Steuerberater und Anwälte soll bei umstrittenen Aktiendeals zu Las... » mehr

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken

26.10.2019

Hintergründe

Walter-Borjans/Esken: Lieblinge der Linken

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken haben sich bei den Regionalkonferenzen als professionell aufgestelltes Team präsentiert. » mehr

CDU-Regionalkonferenz

29.11.2018

Brennpunkte

CDU-Kandidaten befürworten Dienstjahr für junge Menschen

Die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz fänden es alle gut, wenn junge Menschen künftig bis zu ein Jahr lang einen Dienst für die Gesellschaft verrichten würden. » mehr

Finanzministerium

24.10.2018

Wirtschaft

«Cum-Ex»-Betrug: Dänemark verlangt Aufklärung von Berlin

Dänemarks Steuerminister Karsten Lauritzen fordert in der Cum-Ex-Affäre Antworten von der Bundesregierung: «Die dänische Bevölkerung braucht und verdient Klarheit, ob wir bei rechtzeitiger Warnung aus... » mehr

07.11.2015

Thüringen

Steuersünder zeigen sich in Thüringen nur noch selten selbst an

Erfurt - Nach der Verschärfung der Sanktionen für Steuerbetrüger ist die Zahl der Selbstanzeigen in Thüringen drastisch gesunken. » mehr

Michael Stoschek zeigt am Porsche 911 Cabrio das von der Zulassungsstelle Coburg abgestempelte Originalkennzeichen; am Wagen ist das Klebenummernschild angebracht, um den Größenvergleich zu dokumentierten. Auf öffentlichen Straßen bringt der Unternehmer jetzt nur noch das von der Zulassungsstelle abgestempelte Nummernschild an, wie er am Freitag bei einer Pressekonferenz erklärte. Foto: Henning Rosenbusch

29.08.2015

Wirtschaft

Brose-Chef sieht nur Ordnungswidrigkeit

Der Brose-Chef hält den gegen ihn ausgestellten Strafbefehl für nicht gerechtfertigt. Jetzt rechnet er mit einem Gang vor Gericht. » mehr

09.03.2015

Thüringen

Erst zwei Steuerbetrüger-Selbstanzeigen im neuen Jahr

Erfurt - In Thüringen haben sich seit Anfang 2015 nur zwei Steuerbetrüger selbst angezeigt. » mehr

Reinen Tisch machen mit dem Finanzamt. 	Foto: dpa

19.12.2014

Thüringen

106 Selbstanzeigen von Thüringer Steuerbetrügern

Die Zahl der Selbstanzeigen reuiger Steuerhinterzieher in Thüringen ist dieses Jahr stark gestiegen. Bisher seien 106 solcher Anzeigen über verschwiegene Kapitaleinkünfte im Ausland eingegangen - nach... » mehr

30.06.2014

Thüringen

Deutlich mehr Thüringer Steuerbetrüger zeigten sich selbst an

Erfurt - Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern ist in Thüringen im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. » mehr

Eine Steuerfahnderin steht vor der Tür. Mit dieser Marke weist sie sich aus. In Thüringen sind 50 Fahnder im Einsatz.	Foto: dpa

27.04.2014

Thüringen

Minister: 200. Selbstanzeige von Thüringer Steuerbetrügern

Erfurt - Beim Thüringer Fiskus ist die 200. Selbstanzeige seit 2010 wegen verheimlichter Kapitalerträge im Ausland eingegangen. » mehr

17.04.2014

Thüringen

Immer mehr Thüringer Steuerbetrüger machen reinen Tisch

Das Steuerstrafverfahren mit der Haftstrafe für den Ex-Präsidenten des FC Bayern, Uli Hoeneß, hat auch in Thüringen wohl manchen Steuerbetrüger zum Umdenken veranlasst. » mehr

Streit um Daten-CD

26.03.2014

Thüringen

Finanzminister: "Hoeneß-Effekt" in Thüringen

Erfurt - Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern ist in Thüringen im laufenden Jahr deutlich gestiegen. » mehr

23.04.2013

Thüringen

Thüringen will sich nicht mehr an Steuer-CD-Käufen beteiligen

Erfurt - Thüringen will sich bis auf weiteres nicht mehr am Kauf von Steuer-CDs beteiligen. Der Freistaat habe zuletzt 2011 eine Datensammlung mutmaßlicher Steuerbetrüger mitfinanziert, sagte der Spre... » mehr

Steuer-CD

08.03.2010

Thüringen

Thüringen beteiligt sich an Kauf von Steuersünder-CD

Erfurt - Thüringen wird sich an den Kosten für den Kauf einer CD mit gestohlenen Bankdaten von Steuersündern in der Schweiz beteiligen. Das kündigte Finanzministerin Marion Walsmann an. «Wenn wir Steu... » mehr