Artikel zum Thema

STRAFTATEN UND STRAFSACHEN

Zwischen den beiden Suhler Einkaufszentren häufen sich Straftaten. Polizeistreifen und Videoüberwachung sollen dem entgegen wirken. Foto: frankphoto.de

17.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Stadtrat sagt Ja zur Videoüberwachung im Zentrum

Während der Suhler Stadtrat am Mittwochabend heiß über die Anschaffung von Videotechnik diskutierte, gab es draußen vor dem CCS eine Massenschlägerei und Messerattacke mit Verletzten. » mehr

Überbrückungshilfen gegen Corona

17.09.2020

Wirtschaft

Zehntausendfach Verdacht auf Betrug mit Corona-Hilfen

Obwohl das Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes längst ausgelaufen ist, registrieren Staatsanwaltschaften in nahezu ganz Deutschland noch immer Verdachtsfälle wegen Betrugs. Der Schaden könnte einer ... » mehr

Upskirting

18.09.2020

Brennpunkte

Heimliches Fotografieren unter den Rock wird zur Straftat

Bislang war das heimliche Filmen oder Fotografieren unter den Rock oder in den Ausschnitt meist keine Straftat. Nun kann der Gesetzgeber solche Taten mit bis zu zwei Jahren Gefängnis ahnden. » mehr

Hälfte der Corona-Infizierten in Neustadt ohne Antikörper

15.09.2020

Thüringen

Anklagen zu angeblicher Corona-Party in Neustadt

Die mutmaßliche Corona-Party in Neustadt am Rennsteig hat ein Nachspiel: Die Staatsanwaltschaft klagt zwei Männer an, unter anderem wegen eines tätlichen Angriffs auf Beamte. » mehr

Rapper Bushido

07.09.2020

Boulevard

Rapper Bushido als Zeuge vor Gericht

Der Rapper und der Clanchef standen oft zusammen auf einem roten Teppich und lachten in die Kameras. Nach dem Bruch vor drei Jahren sitzen sie sich nun im Gerichtssaal gegenüber. Als Zeugenstand spric... » mehr

Zweiter «Gruppe Freital»-Prozess

07.09.2020

Brennpunkte

«Gruppe Freital»-Prozess in Dresden: Beihilfe zu Mordversuch

Die «Gruppe Freital» bestand nur wenige Monate, auch wegen rechten Terrors wurde ermittelt. Mehrere Mitglieder, darunter Rädelsführer, sind rechtskräftig verurteilt - nun geht es um Akteure der zweite... » mehr

Stephan Kramer, Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes

05.09.2020

Thüringen

Verfassungsschutz-Chef: Bedrohung von Amtsträgern konsequent ahnden

Gerstungen - Ein härteres Durchgreifen bei Straftaten gegen politische Amts- und Mandatsträger hat Thüringens Verfassungsschutz-Chef Stephan Kramer gefordert. » mehr

Zwischen den beiden Suhler Einkaufszentren häufen sich Straftaten. Polizeistreifen und Videoüberwachung sollen dem entgegen wirken. Foto: frankphoto.de

18.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Massenschlägerei in Suhl: 24-Jähriger verhaftet

Die Polizei hat neue Details zur Massenschlägerei am Platz der deutschen Einheit veröffentlicht. Ein 24-Jähriger soll zwei Menschen mit einem Messer verletzt haben. » mehr

04.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Junger Mann wird in Suhl angeriffen - Polizei sucht Zeugen

Suhl - Ein 24-Jähriger ist in Suhl auf offener Straße angegriffen und verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Wahlkampf in den USA

04.09.2020

Brennpunkte

US-Staaten: Trump ruft zu Straftaten bei der Wahl auf

Trump stellt den rechtmäßigen Ablauf der US-Wahl infrage. Seine jüngste Äußerung hat bei vielen Bundesstaaten für Entsetzen gesorgt: Ermuntert der US-Präsident seine Anhänger zu Straftaten? » mehr

Westernreiter Andy Marx betreibt seit dem Jahr 2011 in Rosa die Star-Line-Farm. Das Bild zeigt ihn mit den beiden Hunden Aaron und Bodo, die vorvergangenen Sonntag tot in einem Wasserbecken der Agrargenossenschaft gefunden wurden. Foto: privat

03.09.2020

Schmalkalden

Tasso stockt Belohnung für Hinweise zu Hundequäler auf

Die Tierschutzorganisation Tasso ist auf den Fall der beiden gequälten und ertränkten Mischlingshunde in Rosa aufmerksam geworden. Sie stockt die Belohnung für Hinweise zur Tat um 1000 Euro auf. » mehr

Auch Männer können Opfer häuslicher Gewalt werden - nach einer Auswertung des Bundeskriminalamtes sind knapp 20 Prozent der Opfer von häuslicher Gewalt Männer. Und man geht von einer hohen Dunkelziffer aus. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

02.09.2020

Thüringen

Der Mann, das Opfer

Dass Männer Elternzeit nehmen, ist inzwischen ziemlich normal. Dass Männer sich eingestehen, dass sie Opfer von Gewalt geworden sind und eine Frau der Täter ist, ist es immer noch nicht. » mehr

Kollision

01.09.2020

Brennpunkte

Schwerverletzte nach Kollision auf dem Ku'damm

Es ist die Horrorvorstellung vieler Autofahrer. Man passt auf und hält sich an die Verkehrsregeln, aber dann kommt ein Raser in einem schnellen Auto wie aus dem Nichts angeschossen und es knallt. So s... » mehr

Bushido

31.08.2020

Brennpunkte

Prozess: Bushido spricht über Geschäfte mit Clanchef

Rapper Bushido und der Chef eines arabischstämmigen Clans, jahrelang Geschäftspartner, sitzen sich nun in einem Berliner Gericht gegenüber. Bei der Zeugenaussage geht es viel ums Geld. » mehr

Nachdem die Spezialeinsatzkräfte zwei akustische Irritationskörper gezündet hatten , konnten sie das Fahrzeug, in das Polizisten zuvor den Mann eingesperrt hatten, öffnen und den tobenden 25-Jährigen überwältigen und festnehmen. Zweieinhalb Stunden hatte der Einsatz gedauert. Fotos: Karl-Heinz Weber

Aktualisiert am 31.08.2020

Nachbar-Regionen

"So etwas noch nicht erlebt": Tobender Mann splitternackt auf der Flucht

Tausende Euro Schaden und ein Großeinsatz der Polizei in Wirsberg und Kulmbach: Ein 25-Jähriger hat im Drogenrausch völlig die Kontrolle verloren. » mehr

Polizei-Symbolbild

30.08.2020

Nachbar-Regionen

Mit Schere bewaffnet: Nackter Patient randaliert in Klinik und Apotheke

Ein Patient unter Drogeneinfluss hat in einem Krankenhaus in Kulmbach randaliert und ist dann nackt und mit Schere und Scherbe bewaffnet aus der Klinik geflohen. » mehr

Rettung Notruf 112

28.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

19-jährige Sonnebergerin täuscht über Notruf Straftat vor

Eine Anzeige wegen der Vortäuschung einer Straftat hat sich eine Frau aus Sonneberg eingehandelt. Sie meldete sich am Donnerstag unter falschem Namen beim Polizeinotruf und berichtete, sie höre, wie i... » mehr

Gerichtssaal in Frankfurt am Main

27.08.2020

Brennpunkte

Gleisattacken-Prozess: Psychiatrie-Unterbringung gefordert

Das Gerichtsverfahren um die tödliche Gleisattacke in Frankfurt steht kurz vor dem Ende. Staatsanwaltschaft, Nebenklage und Verteidigung fordern eine dauerhafte Unterbringung des Beschuldigten in eine... » mehr

Rapper Bushido

26.08.2020

Boulevard

Rapper Bushido als Zeuge: «Ich wollte unbedingt dazugehören»

Im Prozess gegen einen Berliner Clanchef und drei seiner Brüder sah Bushido zum Auftakt als Nebenkläger ziemlich angespannt aus. Nun hat sich der Musiker locker gegeben. » mehr

Susanne Hennig-Wellsow. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

26.08.2020

Thüringen

Keine Straftat bei Sitzblockade

Die kurze Blockade einer AfD-Demo durch Linken-Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow war keine Straftat. Die Politikerin fühlt sich nun bei zivilem Ungehorsam gegen Rechts bestätigt. » mehr

25.08.2020

Meiningen

Zahl erfasster rechtsextremer Straftaten verdoppelt

Erfurt/Meiningen - Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen wurden im Jahr 2019 doppelt so viele rechtsextreme Straftaten erfasst wie im Jahr 2018. » mehr

Polizeikelle

25.08.2020

Hildburghausen

Mehrere Straftaten auf dem Kerbholz und mit Haftbefehl gesucht

Einen mutmaßlichen Straftäter hat die Polizei in Schwarzbach (Kreis Hildburghausen) gefasst. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor und er sammelte weitere Verfahren. » mehr

Ermittlungen

24.08.2020

Brennpunkte

Verdacht auf Autorennen in Dresden: 31-Jähriger in U-Haft

Ein Sechsjähriger wollte in Dresden die Straße überqueren - und wurde von einem Auto angefahren und tödlich verletzt. Die Hinweise auf ein illegales Autorennen verdichten sich. Nun wurde Haftbefehl ge... » mehr

Gedenken

23.08.2020

Brennpunkte

Verdacht auf Autorennen: Kind wird angefahren und stirbt

Am Tag danach erinnern Blumen und ein Plüschtier an einer Haltestelle an die Tragödie. Ein Junge stirbt - möglicherweise weil sich zwei Männer ein illegales Autorennen lieferten. Am Sonntagnachmittag ... » mehr

Anschlag auf Autobahn

20.08.2020

Brennpunkte

Aufarbeitung nach Anschlag auf Hochtouren

Seit mehr als vier Jahren lebt der Gewalttäter von der Berliner Autobahn in Deutschland. Einige Jahre davon in einer Containersiedlung. Nach der Tat stellt sich die Frage, ob er jemals in seiner neuen... » mehr

Einsatz auf Stadtautobahn A100

19.08.2020

Brennpunkte

Fahrer nach Berliner Autobahn-Anschlag in Psychiatrie

Er drückte aufs Gaspedal, um andere zu verletzen: Ein 30-jähriger Iraker soll auf der Berliner Stadtautobahn absichtlich mehrere Kollisionen verursacht haben. Die Behörden sehen ein islamistisches Mot... » mehr

Andreas Kalbitz

18.08.2020

Brennpunkte

Kalbitz tritt als Fraktionsvorsitzender endgültig zurück

Andreas Kalbitz will in die AfD zurück. Dafür zieht er in Berlin vor Gericht. Kurz vor der Verhandlung gibt der Rechtsaußen den Fraktionsvorsitz in Potsdam auf. Ein treuer politischer Weggefährte meld... » mehr

Großrazzia

16.08.2020

Topthemen

Großrazzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet

Kampf gegen Clankriminalität: Zeitgleich haben Hunderte Polizisten in vielen Ruhrgebietsstädten Razzien begonnen. Ein Fokus lag auf der Bekämpfung von illegalem Glücksspiel. » mehr

Autorennen

15.08.2020

Brennpunkte

Zahl illegaler Autorennen steigt

Seit 2017 ist Rasen Straftatbestand. Und seitdem steigen die bundesweiten Fallzahlen - ob illegale Rennen, Einzelraser oder auf der Flucht vor der Polizei mit Höchstgeschwindigkeit. » mehr

Martina Schweinsburg

14.08.2020

Thüringen

Greizer Landrätin könnte Fahrverbot wegen Trunkenheitsfahrt drohen

Nach einer mutmaßlichen Trunkenheitsfahrt Ende Juli könnte der Greizer Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) ein einmonatiges Fahrverbot drohen. » mehr

Hamburger Reeperbahn

12.08.2020

Brennpunkte

Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Hamburg und Köln - genauso unsicher wie Kampala oder Lima? Zumindest fühlen sich Mädchen und Frauen auch in Deutschland nicht sicher. Ursache sind auch traditionelle Rollenbilder. » mehr

autoaufbruch

09.08.2020

Ilmenau

Unbekannte brechen mehrere Fahrzeuge auf - Polizei sucht Zeugen

In den vergangenen Tagen haben Unbekannte mehrere Fahrzeuge in Arnstadt (Ilm-Kreis) aufgebrochen, Sachschaden verursacht und Gegenstände gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

08.08.2020

Thüringen

Maier: "Wir haben im Blick, was hier passiert"

Nach einem mutmaßlich rechtsextremen Angriff in Erfurt haben Thüringens Innenminister und Erfurts Oberbürgermeister den Stadtteil des Geschehens besucht. Anwohner beklagen zunehmende Übergriffe. » mehr

04.08.2020

Ilmenau

Landrätin sieht Straftat gegen IOV-Busfahrer

Der vorige Woche bekannt gewordene mutmaßliche Angriff auf einen Busfahrer der IOV wird von Landrätin Petra Enders scharf verurteilt. » mehr

04.08.2020

Thüringen

Im ersten Halbjahr 35 Straftaten gegen Abgeordnetenbüros

In Thüringen sind im ersten Halbjahr bereits 35 Angriffe auf Büros von Abgeordneten verzeichnet worden. Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage des AfD-Abgeordneten Ri... » mehr

Bürgermeister Fabian Giesder (Dritter von rechts) und Ortsteilbürgermeister Uwe Achtelstetter (links daneben) kamen mit Herpfern Einwohnern und Stadtratsmitgliedern ins Gespräch. Fotos: Silvana Möder

03.08.2020

Meiningen

Hitzige Debatte bei Bürgermeister-Besuch in Herpf

Unter der Linde und unter Strom: Die Sommertour von Bürgermeister Fabian Giesder verwandelte sich in Herpf zu einem Streitgespräch. Im Fadenkreuz stand allerdings der Ortsteilbürgermeister. » mehr

Westminster

02.08.2020

Brennpunkte

Britischer Politiker soll Frau vergewaltigt haben

Schwere Vorwürfe: Ein früherer Staatssekretär der britischen Regierung soll mehrfach eine junge Frau vergewaltigt haben. » mehr

Gästeliste

02.08.2020

Topthemen

Polizeizugriffe auf Gästedaten in mehreren Bundesländern

Name, Telefonnummer, Adresse - solche Angaben sollen in Corona-Zeiten beim Café- oder Restaurant-Besuch hinterlegt werden. Gesundheitsämter brauchen die Daten zur Nachverfolgung von möglichen Infektio... » mehr

31.07.2020

Ilmenau

Ohne Fahrerlaubnis am Steuer: Fünf Monate Haft ohne Bewährung

Für einen gerichtsbekannten Schwarzfahrer gab es diesmal in Ilmenau keinen Pardon mehr. Der Mann muss ins Gefängnis. Im Strafverfahren zeigte er keine Reue. » mehr

Demonstration gegen die «NSU 2.0»-Drohmails

29.07.2020

Brennpunkte

«NSU 2.0»: Illegale Pumpgun bei Ex-Polizist gefunden

Ein Ex-Polizist aus Landshut soll in die Affäre um «NSU 2.0»-Drohmails verwickelt sein. Er bestreitet die Vorwürfe. Nun finden Ermittler Waffen bei dem Mann. » mehr

28.07.2020

Hildburghausen

Verteidiger: "Die richtige Kurve in seinem Leben gekriegt"

Es ist eine letzte Chance für für einen 40-Jährigen aus dem Landkreis. Sein Strafverteidiger weiß das zu würdigen, als er dem Sonneberger Amtsrichter nach fast vierstündiger Verhandlung für "die große... » mehr

Tür zur Synagoge Halle wird ausgetauscht

28.07.2020

Brennpunkte

Synagoge Halle hat neue Sicherheitstür

Mit gemischten Gefühlen hat ein Tischlermeister am Eingang zur Synagoge in Halle eine neue Sicherheitstür eingebaut. Die alte Tür hatte am 9. Oktober 2019 ein Blutbad in dem jüdischen Gotteshaus verhi... » mehr

Unfall war wohl Mordversuch

27.07.2020

Brennpunkte

Ermittler: Mann will Frau durch Crash auf der Autobahn töten

Was zunächst wie ein Unfall aussieht, ist wohl ein Mordversuch: Ein Mann wird verdächtigt, seine Frau auf der Autobahn mit Absicht schwer verletzt zu haben. Er ist flüchtig. » mehr

Mord mit Samuraischwert

27.07.2020

Brennpunkte

14 Jahre Haft nach Mord mit Samuraischwert

Mit einem Samuraischwert bringt ein Mann in Stuttgart seinen Ex-Mitbewohner um. Mitten auf der Straße und vor zahlreichen Zeugen. Jetzt ist der 31-jährige Täter verurteilt worden. » mehr

Fahrradunfall

27.07.2020

Ilmenau

Ex-Mann nach Tod von Radlerin in Untersuchungshaft

Der nach dem tödlichen Zusammenstoß mit einer Radfahrerin festgenommene Ex-Partner der Frau hat inzwischen die Untersuchungshaft angetreten. Die Frau war im Krankenhaus gestorben und hinterlässt zwei ... » mehr

Razzia gegen Clankriminalität

23.07.2020

Brennpunkte

Verdacht auf Clankriminalität: Haftbefehle gegen vier Männer

Die Polizei geht gegen Clankriminalität vor. Spezialkräfte nehmen in NRW vier Männer fest. Sie sollen unter anderem einen Autohändler entführt und erpresst haben. Der zuständige Minister sagt, NRW sol... » mehr

Wie auf diesem Bild, stapelteten sich die Gerichtsakten beim Prozess am Amtsgericht Ilmenau.	Foto: dpa

21.07.2020

Ilmenau

21 Strafen, drei Strafbefehle: Die Quittung kommt am Ende

Schwarzfahren, Betrug, Diebstahl, erneut schwarzfahren: Ein 31-Jähriger ist zum 22. Mal angeklagt. Dieses Mal sagt er am Amtsgericht Ilmenau aus. Seine Drogensucht und Corona hätten ihn ins Gefängnis ... » mehr

Nach Anschlagsversuch auf Synagoge

21.07.2020

Brennpunkte

Halle-Anschlag: Angeklagter nutzt Gerichtssaal als Bühne

Der rechtsterroristische Anschlag auf die Synagoge in Halle erschütterte im Herbst vergangenen Jahres Menschen überall auf der Welt. Am Dienstag begann der Prozess gegen den Angeklagten, der direkt au... » mehr

16.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mit dem Messer in der Hand wird der Lokalpolitiker bedroht

Drohungen und Angriffe auf Repräsentanten des Staates: Was vor Jahren Ausnahme war, ist nun alltäglich. Im Amtsgericht wurde die "Banalität des Bösen" deutlich, als es um einen Fall von Bedrohung ging... » mehr

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei blinkt

15.07.2020

Thüringen

Soko zu Angriffen auf Tieren beendet Tätigkeit - kein Täter ermittelt

Nach erfolglosen Ermittlungen zu einer Reihe von Angriffen auf Tiere im Saale-Holzland-Kreis hat die zur Aufklärung der Fälle gebildete Arbeitsgruppe der Polizei ihre Arbeit eingestellt. » mehr

Razzia in Berlin-Gesundbrunnen

15.07.2020

Brennpunkte

Groß angelegte Razzia gegen Islamisten-Szene in Berlin

In Berlin wächst die Zahl der Islamisten. In der Corona-Krise sollen einige auch versucht haben, Soforthilfen zu erschleichen. Es gibt noch andere Vorwürfe. Das hat nun Hunderte Polizisten auf den Pla... » mehr

Robert Mueller

13.07.2020

Brennpunkte

Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden

Nach der Begnadigung von Trump-Berater Stone kritisiert der frühere FBI-Sonderermittler Robert Mueller die Entscheidung deutlich. Stone bleibe ein verurteilter Verbrecher. Nun wollen die Demokraten ih... » mehr