Artikel zum Thema

STUDENTINNEN UND STUDENTEN

Hoodies, T-Shirts, Tassen - das und vieles mehr bietet der TU Ilmenau Shop.

vor 6 Stunden

Ilmenau

Tochtergesellschaft der TU baut Brücke zur Wirtschaft

Die TU Ilmenau Service GmbH verbinden viele Universitätsangehörige vor allem mit dem Uni-Shop. Doch die Tochtergesellschaft der TU bietet ein breites Spektrum an Leistungen für Universität und die Wir... » mehr

Vizepräsident Uwe Hettler, Marcus Hornung, Sandra Wolf und Andrea Voigt (v.l.) zeigen sich für das Projekt verantwortlich, das die Digitalisierung der Hochschule Schmalkalden vorantreiben soll. Foto: Hochschule Schmalkalden

Aktualisiert am 25.09.2020

Schmalkalden

Digitalisierung: Für mehr Erfolg für Studierende

Die Digitalisierung in der Hochschule Schmalkalden schreitet voran. Virtuelle Angebote sollen helfen, den Studienerfolg der jungen Menschen zu erhöhen. Das Projekt läuft bis zum Ende des Jahres 2021. ... » mehr

Es sieht so aus, als fliegt Yousef Saibel beim Kastensprung während des Parkour-Trainings.	Foto: Andreas Heckel

vor 4 Stunden

Ilmenau

Neuer Verein für Parkour-Sportler gefunden

Über Kästen und unter Bänken entlang: Das "Projekt Vier " verknüpft Bewegung und Integration durch die Sportart Parkour. Nun unterstützt auch ein Fußballverein aus Ilmenau die jungen Sportler. » mehr

Das interdisziplinäre Studierendenteam, das die App "Legal Birdies" entwickelt hat, konnte sich wegen der hohen Auflagen durch die Corona-Pandemie ausschließlich per Videostream austauschen. Foto: Harald Wehnes/Universität Würzburg

Aktualisiert am 25.09.2020

Schmalkalden

Hochschul-Projekt "Legal Birdies" erhält Auszeichnung

Die App „Legal Birdies“ hat bei der „Projektiade 2020“ der Universität Würzburg zwei Auszeichnungen abgeräumt. Sie wurde von einem interdisziplinären Team um den Schmalkalder Wirtschaftsrecht-Professo... » mehr

60 Millionen Euro Nothilfe für Studenten

25.09.2020

Brennpunkte

Nothilfe für Studenten läuft aus - 60 Millionen Euro gezahlt

Noch bis zum Monatsende können Studenten, die wegen Corona in eine finanzielle Notlage geraten sind, Hilfsgelder vom Staat beantragen. Das Instrument läuft danach aus. In 135.000 Fällen ist bisher Gel... » mehr

Freibad Schmalkalden-Näherstille am 15. September 2020: Von Links: Mohamed Dhia Ben Haj Salem, Houcem Ouardi und Nadhem Elhmandi legen eine Pause am Beckenrand ein. Die drei 25 Jahre alten Tunesier, die an der Hochschule Schmalkalden studieren, gehörten zu den Stammgästen im Freibad. Sie haben das Schwimmen in ihrer Heimat gelernt. Foto: fotoart-af.de

21.09.2020

Schmalkalden

In der Schwimmergemeinde pudelwohl gefühlt

Das Studium läuft für die angehenden Ingenieure Mohamed Dhia, Houcem und Nadhem in der Fachwerkstadt Schmalkalden rund – auch sportlich klappt es mit der Technik immer besser: Die tunesischen Studente... » mehr

Programmieren am Computer

21.09.2020

Wirtschaft

Unternehmen können offene IT-Stellen nur schwer besetzen

Digitalisierung spielt in so gut wie allen Unternehmensbranchen eine wichtige Rolle. Doch Fachkräfte im IT-Bereich sind Mangelware. » mehr

Julia Pöhlmann im Gespräch mit Anika Michalowski, Lea Freitag und Heidi Klemenz (von links). Foto: Michael Bauroth

20.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vorstellungen, Hoffnungen und Realitäten

Mücken und Elefanten heißt die Bürgergesprächsreihe, zu der das Projekt Aufwind mehrmals im Jahr einlädt. Zur jüngsten Ausgabe erzählten drei ehemalige Abiturientinnen von ihren Vorstellungen, Träumen... » mehr

Mit vielen Aktivitäten im Freien bereiten sich die Studierenden und Doktoranden aus verschiedenen Ländern auf ihr Studium vor. Foto: TU Ilmenau

20.09.2020

Ilmenau

Internationale Studierende lernen Deutschland kennen

Mit weniger Studierenden als üblich ist die 42. Ausgabe des Sommerkurses an der TU Ilmenau gestartet. Die Teilnehmer lernen nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die Kultur des Landes kennen. » mehr

Knapp 60 Interessierte kamen zum zweiten Hochschulinformationstag in diesem Jahr an die Hochschule Schmalkalden. Aufgrund der Corona-Situation waren die Teilnahmeplätze beschränkt. Wer nicht anreisen konnte, konnte sich virtuell über die Studienangebote und das Studentenleben informieren. Fotos (3): Susann Eberlein

11.09.2020

Schmalkalden

Studium in letzter Minute

Vor dem Start des Wintersemesters Anfang Oktober hatten Studieninteressierte am gestrigen Freitag noch einmal die Chance, die Hochschule Schmalkalden besser kennenzulernen. Last-Minute-Bewerbungen für... » mehr

Demonstration in Budapest

09.09.2020

Boulevard

Ungarns Theaterstudenten zeigen viel Kreativität

Sie besetzen ihre Uni und erhalten viel Solidarität. Die Regierung von Ministerpräsident Orban droht ihnen, lässt sie in ihren Medien diffamieren. Schaffen die Studenten der Budapester Theater-Uni, wa... » mehr

Weitere Grabung in der Manebacher Formation

08.09.2020

Ilmenau

Weitere Grabung in der Manebacher Formation

Paläontologische Wissenschaftler des Naturkundlichen Museums Chemnitz und im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, plus ein Dutzend Studenten und ehrenamtliche Helfer, "graben" sich in Manebac... » mehr

Glückliche Zweite des Fotowettbewerbs "Handwerk ist nachhaltig" ist die Studentin Luise Stüber aus Bermbach. Sie hatte ihren Freund Florian Wagner als Model auserkoren und ihn an seinem Arbeitsplatz im Dampflokwerk Meiningen fotografiert. Fotos (2): Wolfgang Swietek

08.09.2020

Schmalkalden

Von der Landschaft zum Funkenmeer

Beiträge von 45 Fotografen gingen zum Wettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen "Handwerk ist nachhaltig" ein. Zweite wurde Luise Stüber aus Bermbach, die derzeit in Fulda studiert. » mehr

Tausende freiwillige Helfer haben den Rennsteiggarten aufgebaut und aus dem stillgelegten Steinbruch einen besonderen Ort gemacht. Foto: Archiv Rennsteiggarten

08.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Jubiläum ohne Geburtstagsfeier

Der Rennsteiggarten in Oberhof kann in diesem Monat auf 50 Jahre seiner Grundsteinlegung zurückblicken. Statt der geplanten Feierlichkeiten zum Herbstfest beschreibt nun ein Foto-Rückblick die vergang... » mehr

Die Studierenden Alexander Pfeiffer und Selina Alt sowie Studienberater Reiner Mund hießen am Samstag Studieninteressierte an der TU willkommen. Foto: ha

06.09.2020

Ilmenau

Schnuppertag weckt Neugier aufs Studium

Schüler und Abiturienten haben sich am Samstag über ein Studium an der TU Ilmenau informiert. Der Infotag ist das erste Präsenzformat dieser Art an der Universität in der Corona-Krise. » mehr

"Ich wünsche mir eine stärkere Rolle der Hochschulen in Gesellschaft und Wirtschaft": Carsten Feller (SPD), Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Foto: ari

05.09.2020

Wirtschaft

"Mehr Wissenschaft und Wasserstoff wagen"

Mehr Wissenschaft in der Region und in der Wirtschaft: Dafür plädiert Thüringens Wissenschaftsstaatssekretär Carsten Feller. Wir sprachen mit dem SPD-Politiker aus Meiningen über Zukunftsvisionen bei ... » mehr

"Ich wünsche mir eine stärkere Rolle der Hochschulen in Gesellschaft und Wirtschaft": Carsten Feller (SPD), Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Foto: ari

05.09.2020

Thüringen

Staatssekretär Feller: "Mehr Wissenschaft und Wasserstoff wagen"

Mehr Wissenschaft in der Region und in der Wirtschaft: Dafür plädiert Thüringens Wissenschaftsstaatssekretär Carsten Feller. Wir sprachen mit dem SPD-Politiker aus Meiningen über Zukunftsvisionen bei ... » mehr

Pflegefachkräfte werden überall dringend gesucht. Die Sozialwerk Meiningen gGmbH steigt nun auch in diesem Bereich als Ausbildungsträger ein, um den eigenen Nachwuchs absichern zu können. Foto: Archiv/dpa

01.09.2020

Meiningen

Sozialwerk will Fachkräfte selber heranziehen

Der Mangel an Pflegepersonal macht auch der Sozialwerk Meiningen gGmbH als Träger der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus zunehmend Sorgen. Durch die Reform der Pflege-Ausbildung kann man jetzt aber ... » mehr

In der Gegend um Oberammergau fanden sich herrliche Panoramen und jede menge MTB-Trails. Foto: privat

30.08.2020

Ilmenau

Mountainbike-Exkursion der Uni führte diesmal nach Südbayern

Mountainbiker der Uni Ilmenau radelten das siebte Jahr in Folge in den Süden - diesmal führte ihre Tourenwoche in die bayerischen Alpen. » mehr

Erinnerungsfoto an das Jubiläumstreffen ehemaliger Straßenbau-Studenten am Marktbrunnen. Vorn in der Mitte deren Dozent Franz Müller. Foto: Karin Schlütter

27.08.2020

Hildburghausen

Straßenbauingenieure und die große Liebe

Die Ingenieurschule für Straßenbau in Schleusingen hat Persönlichkeiten geprägt. Auch solche des Abschlussjahrgangs 1960. Sie trafen sich Montag in Schleusingen. » mehr

Kudwig Seeber: "Hegel in seinem Arbeitszimmer" (1828). Repro: epd

26.08.2020

Feuilleton

Vernunft und Freiheit - warum Hegel modern ist

Heute vor 250 Jahren wurde der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel geboren - sein Einfluss auf die heutige Zeit ist enorm. Zu Lebzeiten wurde er zur geistigen Symbolfigur des preußischen Staates. » mehr

Torsten Herrmann und Max Reumschüssel vor dem neuen Fräszentrum, das Hehnke der Simson Private Akademie Viernau gespendet hat. Beide haben Interesse an der Erweiterung des Bildungszentrums.	Foto: Sascha Willms

24.08.2020

Schmalkalden

Hehnke spendet Fräszentrum an die Simson Akademie

Die Simson Akademie ist dem Traum vom eigenen Ausbildungszentrum ein Stück näher gekommen. Dank einer Spende der Hehnke GmbH hat der Viernauer Bildungsträger nun ein Fräszentrum. » mehr

Pressegespräch als Videokonferenz: Der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e. V. informiert mit der Hochschule Schmalkalden über Möglichkeiten der beruflichen Fortbildung. Foto: VDWF

14.08.2020

Schmalkalden

Rosige Aussichten für kreative Köpfe

Viba-Nougat, Schutzbrille, Kaffeetasse – sowie reichlich Informationen gab es beim Pressegespräch über das Weiterbildungsangebot an der Hochschule Schmalkalden. Eingeladen und virtuell moderiert vom V... » mehr

Der Audimax der TU Ilmenau war zur Immatrikulationsfeier voll besetzt.

12.08.2020

Ilmenau

TU Ilmenau will verstärkt zu Präsenzlehre zurückkehren

Trotz der Corona-Pandemie will die Technische Universität Ilmenau ihren Studenten im kommenden Wintersemester wieder verstärkt Vorlesungen, Übungen und Seminare vor Ort anbieten. » mehr

12.08.2020

Thüringen

Außenbereich am Umweltministerium kostete 65 000 Euro

Für die Umgestaltung des Außenbereiches am Thüringer Umweltministerium sind Kosten in Höhe von rund 65 000 Euro entstanden. » mehr

Gleichstellungsbeauftragte Edda Rädlein (dritte von rechts) gehört zu den wenigen Professorinnen an der TU Ilmenau. Archivfoto: Hamburg

09.08.2020

Ilmenau

Chancengleichheit in der Wissenschaft sichern

Um Wissenschaftlerinnen in der Corona-Krise stärker zu entlasten, hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft nun eine Reihe von Empfehlungen an Hochschulen und Forschungsinstitute herausgegeben. » mehr

06.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wer hat die besten Ideen für den Tourismus?

Originelle Ideen und herausragende touristische Angebote sucht das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft. Damit geht der Tourismuspreis des Freistaates in die nä... » mehr

Die Tretbeckenanlage in Stützerbach soll bis zum Kneipp-Jubiläum im kommenden Jahr saniert werden. Foto: Marina Hube

05.08.2020

Ilmenau

Mehr Lobbyarbeit für Kneipp

Dem Thema Kneipp mehr Aufmerksamkeit auf Bundesebene zu geben, davon würde Stützerbach profitieren. Das Kneipp-Prinzip in den "GKV-Leitfaden Prävention" aufnehmen, könnte helfen. » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Kohlbachhofes (von links): Manuela Henkel, Mario Voigt, Berthold Dücker, Christian Hirte, Christine Meißner, Martin Henkel und Bruno Leister. Fotos: Stefan Sachs

04.08.2020

Bad Salzungen

Idee: Forschen vor Ort mit internationaler Dimension

In Geisa ein "Lehrinstitut - Forschen und Lehren am historischen Standort" zu etablieren, dafür gibt es Unterstützung aus der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. » mehr

Robert Schütz präsentiert Besuchern eine Glasprobe und erklärt die Röntgenfluoreszenzanlage. Das Gerät ist neu im Betrieb.	Fotos: Sarah Busch

03.08.2020

Ilmenau

Ein Besuch im Glaslabor

Blasen im Glas oder Splitter in Lebensmitteln: Das Zentrum für Glas- und Umweltanalytik bearbeitet und bestimmt seit mehr als 15 Jahren Materialproben. Florina Cuibus erzählt aus ihrem Berufsalltag. » mehr

Körperspenderin Waltraud Leucht

02.08.2020

Wissenschaft

Die Lehre nach dem Tod

Was kommt nach dem Tod? Waltraud Leucht weiß zumindest, was dann mit ihrem Körper geschieht: Sie spendet ihn der Anatomie. Künftige Ärzte können sich so auf den Beruf vorbereiten. » mehr

Die Peruanerin Valentina Saavedra hing wegen der Corona-Beschränkungen in ihrem Heimatland fest und musste nach ihrer Rückkehr nach Schmalkalden 14 Tage in Quarantäne. Foto: Susann Eberlein

31.07.2020

Schmalkalden

Quarantäne für die Prüfung

Das Sommersemester an der Hochschule Schmalkalden war eine Zäsur, und auch die Prüfungsphase fand unter neuen, speziellen Regeln statt. Um wichtige Kreditpunkte zu sammeln und ihren Bachelor-Abschluss... » mehr

Die Studierenden Tobias Bock und Selina Appold begleiteten die Gäste des Hochschulinformationstags der Fakultät Wirtschaftswissenschaften über den Campus der Hochschule Schmalkalden. Der Aktionstag wurde zusätzlich zum eigentlichen Hochschulinformationstag im Juni dieses Jahres organisiert, um die hohe Nachfrage bedienen zu können.

28.07.2020

Schmalkalden

Ein Campus mit großem Stellenwert

Als Zusatzangebot zum zentralen Hochschulinformationstag im Juni hat die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Schmalkalder Hochschuleeinen zweiten Infotag ausgerichtet. Und so wurden die Studiengäng... » mehr

Ingenieur Dirk Schramm, Axel Mansilla und Maximilian Schramm (von links) stellten den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Datenerfassung und -auswertung vor. Foto: Erik Hande

26.07.2020

Schmalkalden

Strom für Verwaltung und Firmen intelligent steuern

Wenn Axel Mansilla von Lastspitzen und Datenanalyse spricht, kommt der Peruaner in Fahrt. Im Ingenieurbüro für Energiewirtschaft (IfE) hat der ehemalige Werkstudent von der Hochschule Schmalkalden sei... » mehr

Hendrik Thiedke ist Projektleiter der Schüler- und Studierendenwerkstatt Unikat. Aktuell leihen sich viele dort Werkzeug aus. Foto: Eleonora Hamburg

25.07.2020

Ilmenau

Praxisbezug in der Uni-Werkstatt

Basteln, Schleifen, Schneiden - die Lust am Handwerken treibt aktuell Studierende um. Die Schüler- und Studierendenwerkstatt Unikat berichtet von mehr Ausleihen als je zuvor. » mehr

Die Radiomacher vom Hochschulrundfunk HSF produzierten während des Notbetriebs an der TU Ilmenau Sendungen von zu Hause aus. Foto: Radio HSF

19.07.2020

Ilmenau

Vereine nehmen neue Chancen in der Krise wahr

Für die studentischen Vereine war der corona- bedingte Notbetrieb an der TU Ilmenau eine Herausforderung. Drei Vereine berichten, wie sie die schwierige Situation bewältigt haben. » mehr

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus

17.07.2020

Thüringen

Corona-Fall an TU Ilmenau - Thüringenweit 3318 Infektionen bekannt

Bei einer Verwaltungsmitarbeiterin der Technischen Universität (TU) Ilmenau ist das Coronavirus nachgewiesen worden. Die Frau sei aktuell in häuslicher Quarantäne, wie die TU am Freitag mitteilte. » mehr

Universität Harvard

15.07.2020

Brennpunkte

US-Regierung nimmt Ausweisungsdrohung gegen Studenten zurück

Wegen der Corona-Pandemie wollen viele US-Universitäten im Herbst nur Online-Kurse anbieten. Ausländische Studenten an diesen Hochschulen sollten nach dem Willen der US-Regierung die USA verlassen. Nu... » mehr

Ellenbogencheck statt Handschlag: Der Präsident der Hochschule Schmalkalden, Gundolf Baier (links), und der Schulleiter des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Schmalkalden, Jürgen Haaß, besiegelten den Kooperationsvertrag der beiden Bildungseinrichtungen in Corona-Manier. Foto: Susann Eberlein

13.07.2020

Schmalkalden

Startschuss für neue, gemeinsame Projekte

Die Hochschule Schmalkalden und das örtliche Philipp-Melanchthon-Gymnasium haben die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag besiegelt. Künftig sollen neue Projekte angesch... » mehr

Pascal Kurzawa, Laurin Siefermann und Karsten Karres (von links) beim Start ihrer Tour. In den nächsten Wochen wollen sie 700 bis 1000 Kilometer durch Südkorea radeln. Fotos: privat

12.07.2020

Bad Salzungen

Auf Spenden-Radtour durch Südkorea

Mit zwei Kommilitonen radelt Pascal Kurzawa, der in Bad Salzungen aufgewachsen ist, derzeit durch Südkorea und sammelt Spenden für den Corona-Fonds des Deutschen Roten Kreuzes. » mehr

Am Samstag wurde im Autokino der Film "Der erste Stein" gezeigt, der zu großen Teilen an Ilmenauer Locations gedreht wurde. Fotos: Andreas Heckel

12.07.2020

Ilmenau

Autos aus, Spot an: Kino auf dem Festplatz

Drei Abende lang organisieren mehrere Vereine aus dem Umfeld der TU Ilmenau ein Autokino auf dem Festplatz. Das kommt gut an, nicht nur bei Studierenden. Freies Wort hat zugeschaut. » mehr

Das aktuelle Team vom Hochschulradio setzt die 70-jährige Tradition fort. Archivfotos: TU Ilmenau

12.07.2020

Ilmenau

Radio HSF schaut auf seine Wurzeln

In diesem Jahr feiert der Hochschulrundfunk an der TU Ilmenau, Radio HSF, sein 70-jähriges Bestehen. Das älteste Studentenradio Deutschlands schaut auf eine lange Geschichte zurück. » mehr

Universität Harvard

11.07.2020

Brennpunkte

Drohende Ausweisung: Deutsche Harvard-Studenten entsetzt

Die US-Universität Harvard gehört zu den renommiertesten Hochschulen überhaupt. Wer es dorthin geschafft hat, hat viel investiert. Völlig unverschuldet droht ausländischen Studenten nun mitten in der ... » mehr

Dominik Strempel, Maximilian Schramm und Jana Schmitz unterstützen Sudierende mit dem Career-Service, um Plätze für Praktika zu finden und eben Tipps für die Suche nach dem Arbeitsplatz in der Region. Foto: Erik Hande

09.07.2020

Schmalkalden

Trotz Corona an die Zukunft der Nachwuchskräfte denken

Die Schmalkalder Karrieremesse 2020 wurde abgesagt, die Trainee-Days in das Digitale verlegt und Firmenbesuche verschoben. Der Career-Service, der Studierenden den Start in Praktikum und Beruf erleich... » mehr

Studenten im Hörsaal

08.07.2020

Brennpunkte

Prozentual weniger Studiengänge zulassungsbeschränkt

Hunderttausende Schülerinnen und Schüler haben ihr Abi frisch in der Tasche - und jetzt einen Studienplatz fürs Wintersemester 2020/21 im Blick. Doch wo müssen die künftigen Studierenden besonders oft... » mehr

Messe

08.07.2020

Brennpunkte

USA: Erstmals mehr als 60.000 Corona-Neuinfektionen am Tag

Die USA bekommen die Corona-Krise nicht in den Griff. Einem Modell zufolge drohen in dem Land bis zum Herbst Zehntausende weitere Tote. Präsident Trump will dennoch mit aller Macht zurück zur Normalit... » mehr

Universität Harvard

07.07.2020

Brennpunkte

Ausländischen Studenten droht bei Online-Semester Ausweisung

Wegen der Coronavirus-Pandemie kündigen US-Hochschulen wie die Elite-Uni Harvard an, im Wintersemester Vorlesungen nur online anzubieten. Schlechte Nachrichten sind das für ausländische Studenten. » mehr

03.07.2020

Ilmenau

Studien-Infos online an der TU Ilmenau

Die TU Ilmenau bietet ab Montag auch dieses Jahr wieder Studieorientierung an. Wegen der Corona-Auflagen können sich Studieninteressierte unter dem Motto "Couch statt Campus" nur online informieren. C... » mehr

Vor-Ort-Termin am Trusetaler Wasserfall: Die Bürgermeister Kay Goßmann (links) und Michael Brodführer mit Tourismus-Managerin Nadine Heusing. Foto: Heiko Matz

02.07.2020

Schmalkalden

Lob für Wasserfall-Projekt, Kritik an Schanzen-Sanierung

Die Bürgermeister von Brotterode-Trusetal und Bad Liebenstein wollen ihre Regionen enger touristisch verzahnen. Unterschiedlich bewerten die beiden die geplante Sanierung der Schanze in Brotterode. » mehr

ISLE-Mitgründer Tobias Reimann, Lehrerin Claudia Müller, das Memory-Ads-Team Jonas Köditz, David Bernet, Felix Beyer und Erasmus Schmidt sowie der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Marco Jacob (von links), freuen sich über die Ergebnisse des Deutschen Gründerpreis für Schüler. jcm

02.07.2020

Ilmenau

Ilmenauer Schüler zeigen erfolgreich ihr Gründerpotential

Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler starteten drei Teams aus dem Ilm-Kreis. Sie mussten ein fiktives Unternehmen aufbauen. Die Assisischule ist ganz vorne mit dabei. » mehr

02.07.2020

Thüringen

Linke-Politiker beklagt mangelnde Hilfe

Der Linke-Abgeordnete Christian Schaft kritisiert mangelnde Unterstützung für Hochschulen durch den Bund in der Corona-Krise. Von Soforthilfen für Studierende nach ihrem Kontostand hält er wenig. » mehr

Vor-Ort-Termin am Trusetaler Wasserfall: Die Bürgermeister Kay Goßmann (links) und Michael Brodführer mit Tourismus-Managerin Nadine Heusing. Foto: Heiko Matz

01.07.2020

Bad Salzungen

Lob für Wasserfall-Projekt, Kritik an Schanzen-Sanierung

Die Bürgermeister von Brotterode-Trusetal und Bad Liebenstein wollen ihre Regionen enger touristisch verzahnen. Unterschiedlich bewerten die beiden die geplante Sanierung der Schanze in Brotterode. » mehr