THEATER

Inszenierungsfoto zur neuen Schauspielproduktion "Die Kassette" . Renatus Scheibe ist zu erleben als Heinrich Krull. Foto: Meininger Theater/Marie Liebig

29.06.2020

Meiningen

Sternheim-Komödie fertig einstudiert

Nach der Zwangspause darf seit diesem Monat am Meininger Staatstheater wieder geprobt werden. Am Freitag ging die zweite Hauptprobe für die Komödie "Die Kassette", die im September Premiere feiert, üb... » mehr

24.06.2020

Hildburghausen

Der nächste politische Akt im Stadttheater

Einmal haben Hildburghausens Stadträte in diesem Jahr bereits im Theater getagt und nahezu ein Schauspiel geliefert. Am Donnerstag befinden sie dort über den Haushalt der Stadt und die Sanierung des S... » mehr

Schmidts Tivoli

02.07.2020

Boulevard

Schmidts Tivoli nimmt nach Corona-Pause Spielbetrieb auf

Seit Mitte März sind die Bühnen in Hamburg wegen Corona geschlossen. Am Donnerstag ging es mit reduzierter Zuschauerzahl im Schmidts Tivoli wieder los. Auch Udo Lindenberg schaute vorbei. » mehr

Azubi Christian Gold schleift den Bühnenboden im Arnstädter Theater ab, der gerade in die Kur genommen wird. Foto: Berit Richter

21.06.2020

Ilmenau

Theater im Schlossgarten: "Wir sind wieder da!"

Am 12. Juli öffnet das Theater im Schlossgarten seine Tore wieder für Besucher. Neun Veranstaltungen sind bis Ende August geplant. Aktuell wird aber noch fleißig renoviert. » mehr

Gerd Dudenhöffer

21.06.2020

Boulevard

Kabarettist Dudenhöffer hält Verreisen «noch für zu früh»

Der saarländische Kabarettist will derzeit nicht auf die Bühne - und auch keinen Urlaub in der Ferne machen. Er genießt die entschleunigte Zeit im Pfälzerwald. » mehr

So oder ähnlich wird das Hildburghäuser Stadttheater in der Nacht vom kommenden Montag auf Dienstag illuminiert sein. Mit dieser Studie überzeugten zwei Veranstaltungstechniker aus Hildburghausen und Römhild die Verwaltung der Kreisstadt, die Aktion "Night of Light" zu unterstützen.	Grafik: Sebastian Golbik

23.06.2020

Hildburghausen

Auch Hildburghausen sieht rot: Licht-Aktion am Stadttheater

Tausende von Gebäuden und Spielstätten werden in der Nacht von Montag auf Dienstag rot angestrahlt. Auch das Hildburghäuser Theater. Veranstaltungstechniker und die Stadt unterstützen den bundesweiten... » mehr

Bundespräsident Steinmeier besucht Theater

12.06.2020

Boulevard

Bundespräsident besucht Berliner Kudammbühnen

Frank-Walter Steinmeier hat ein Privattheater besucht, um sich über die Situation des Hauses während der Pandemie zu informieren. Viele Bühnen sind hierzulande existenziell bedroht. » mehr

Ein Blick in die Stadtratssitzung im Theater zeigt, wie sich die Situation im Zuschauerraum darstellen könnte. Foto: frankphoto.de

10.06.2020

Hildburghausen

Erste Veranstaltung im Theater im September

Nach den Abstandsregelungen könnte man im Stadttheater maximal 95 Besucher begrüßen. Im September ist das vielleicht anders, so die Hoffnung. Eine erste Show ist für den 4. September geplant. » mehr

29.05.2020

Feuilleton

Theater Rudolstadt bereitet Neustart für Anfang September vor

Rudolstadt - Nach der aktuellen Corona-Zwangspause forciert das Theater Rudolstadt den Neustart für Anfang September. » mehr

Germany's Next Topmodel

20.05.2020

Boulevard

Mit Abstand auf Topmodel-Suche

«Mua, mua», tönt es für gewöhnlich, wenn Heidi Klum Küsschen verteilt. Diesmal wird das Finale von «Germany's next Topmodel» ohne sie auskommen müssen. Die Kandidatinnen freuen sich dennoch - auch wen... » mehr

18.05.2020

Feuilleton

Behnke wird neuer Schauspielchef

Meiningen - Ab Spielzeit 2021/22 wird Frank Behnke Schauspieldirektor am Meininger Theater. Damit gewann der designierte Intendant Jens Neundorff von Enzberg für das Meininger Schauspiel einen profili... » mehr

Die Zwangspause nutzt Bühnentechniker Thomas Zeiße auch, um neue Regale für den Aufenthaltsraum zusammen zu bauen	Foto: Berit Richter

14.05.2020

Ilmenau

Hygienekonzept fürs Theater steht

Vorerst bis zum 5. Juni muss das Arnstädter Theater geschlossen bleiben. Für eine mögliche Wiederöffnung gibt es schon jetzt ein Hygienekonzept. » mehr

Eine Probe der Tohuwabohu-Aufbaugruppe zu "Max und Moritz", die letzte fand am 12. März statt, die Premiere sollte Ende Juni sein. Foto: Katharina Berndt

12.05.2020

Meiningen

Junge Mimen sehnen sich nach der Bühne

Die Spielfreude der über 60 Kinder und Jugendlichen von Tohuwabohu ruht wegen Corona seit Mitte März. Keine Proben, keine Vorstellungen. Bis zu den Sommerferien - vorerst. » mehr

Stewart Copeland

12.05.2020

Boulevard

Oper von Stewart Copeland erst bei Kunstfest 2021

Wegen der derzeitigen Reisebeschränkungen und der Unmöglichkeit zu proben, kann die die Oper «Electric Saint» erst im kommenden Jahr in Weimar aufgeführt werden. » mehr

Yvonne Büdenhölzer

02.05.2020

Boulevard

Berliner Theatertreffen im Internet eröffnet

Kann man einen Theaterabend wirklich durch eine Aufzeichnung im Internet ersetzen? Die Leiterin des Berliner Theatertreffens erklärt, was dabei verloren geht, warum sie trotzdem darauf setzt - und was... » mehr

Yvonne Büdenhölzer

30.04.2020

Boulevard

Berliner Theatertreffen startet online

Kann man einen Theaterabend wirklich durch eine Aufzeichnung im Netz ersetzen? Die Leiterin des Berliner Theatertreffens erklärt, was dabei verloren geht, warum sie trotzdem darauf setzt - und was sic... » mehr

Um die Hygieneregeln - wie den Mindetsabstand - einzuhalten, hat der Stadrat Hildburghausen am Mittwochabend im Stadttheater getagt. Foto: frankphoto.de

29.04.2020

Hildburghausen

Stadtrat beschließt Haushalt 2020 und sagt das Theresienfest ab

Der Stadtrat Hildburghausen hat am Mittwochabend den Haushalt für 2020 und die Absage des diesjährigen Theresienfestes beschlossen. » mehr

Theaterregisseur Frank Castorf

28.04.2020

Boulevard

Theaterregisseur Frank Castorf: «Ich bin Fatalist»

Für den früheren Intendanten der Berliner Volksbühne sind die derzeitigen die Freiheitsbeschränkungen unerträglich. Er hat auch keine Lust, sich von der Kanzlerin sagen zu lassen, was er zu tun habe. » mehr

Gunter Gebauer

27.04.2020

Sport

Sportphilosoph: Fußball wird Vorbildrolle nicht gerecht

Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga mit Geisterspielen wäre für Sportphilosoph Gunter Gebauer «ein falsches Signal». Zugleich übte er Kritik an den Fußball-Verantwortlichen. » mehr

Armut

22.04.2020

Thüringen

Künstler in Existenzangst - Corona-Pauschalen für Musiker gefordert

Theater, die nicht spielen, abgesagte Sommerfestivals - freischaffende Künstler wie Musiker oder Bühnenbildner trifft das hart. Forderungen nach besonderen Hilfen für sie werden laut. » mehr

Schauspieler Dieter Hallervorden

20.04.2020

Boulevard

Dieter Hallervorden skizziert Ideen zur Theateröffnung

Der Berliner Theatermacher unterbreitet in einem offenen Brief, wie die Bühnen des Landes nach und nach wieder ihre Türen öffnen könnten. » mehr

Oliver Reese

18.04.2020

Boulevard

Theaterchef Reese: Auch ab Herbst keine normale Spielzeit

Die Corona-Krise hat die Arbeit in Theatern mächtig durcheinandergewirbelt. Das Berliner Ensemble sucht gerade nach Wegen, wie es Veranstaltungen nach der Wiedereröffnung durchführen könnte. » mehr

Wolfram A. Guenther

14.04.2020

Boulevard

Schauspieler Wolfram A. Guenther ist tot

Der Wahlmünchner starb an den Folgen eines Autounfalls. Er wurde 70 Jahre alt. » mehr

Daniel Radcliffe

16.03.2020

Boulevard

Theaterstück mit Daniel Radcliffe in London gestoppt

Noch gibt es in Großbritannien kein Versammlungsverbot. Dennoch beginnen einige Theater jetzt, ihren Spielbetrieb einzustellen. » mehr

Hugo Egon Balder

16.03.2020

Boulevard

Hugo Egon Balder hat den Humor wohl von seinem Vater

Am nächsten Sonntag feiert Hugo Egon Balder seinen 70. Geburtstag. Zeit für ihn, zurückzublicken auf gewisse familiäre Prägungen. » mehr

Lore findet den gehäkelte BH.

09.03.2020

Meiningen

Grabfelder Spielleut laden ein: Immer die Pension Wimmer

Endlich ist es so weit: "Graf Poldi gibt sich die Ehre". Die Laienspiel- Theatergruppe Grabfelder Spielleut feiern mit ihrem Lustspiel am kommenden Wochenende Premiere im Kulturhaus Berkach. » mehr

Pauline Weber und Olaf Bessert brachten ihr "Provinzgeschnatter" mit. Foto: br

08.03.2020

Ilmenau

"Wir müssen die Schere in unserem Kopf zumachen"

Zum Frauentag gibt es im Theater "Provinzgeschnatter". Es geht um Frauen, die Liebe und manchmal auch um Männer. » mehr

Katharina Thalbach

05.03.2020

Boulevard

Katharina Thalbach ist ein Agatha-Christie-Fan

Die Kriminalromane von Agatha Christie sind Kult und werden auch heute noch gelesen, verfilmt und auf Bühnen inszeniert. Nun bringt die Schauspielerin Katharina Thalbach eins der bekanntesten Werke au... » mehr

Prospekt Park-Szene aus "Maria Stuart" (1884). Fotos (2): Meininger Museen

04.03.2020

Feuilleton

Asisi präsentiert Stuart

Das Kuratorium Kulturstadt greift kräftig in die Speichen des Meininger Kulturbetriebs - der Panorama-Künstler Yadegar Asisi wird zur Restaurierung eines historischen Bühnenprospekts beitragen. Nach l... » mehr

Eines der Highlights: Mini-Playback-Show, komplettiert durch die faszinierende Tanzperformance von Florian Kampf als Tina Turner. Fotos: Sibylle Bießmann

02.03.2020

Bad Salzungen

Auf den Spuren von Harry Potter

"Etterwenge helau" hieß es im Gemeindesaal in Etterwinden. Und auch wenn die närrische Zeit eigentlich schon vorüber ist, konnten sich die Karnevalisten über einen ausverkauften Saal freuen. » mehr

Frotzelnde Sprüche und launiges Entertainment: Sebastian Pufpaff wiegelt das Publikum im großen Meininger Theatersaal ordentlich auf. Foto: ari

02.03.2020

Feuilleton

"Lasst sie doch ihre Chips fressen"

Beinharte Sätze gegen den Sabber-Mainstream: Sebastian Pufpaff sorgt am Samstagabend für einen grandiosen Auftakt der 29. Meininger Kleinkunsttage. » mehr

Cornelia Schirmer und Delio Malär überzeugen mit meisterhaftem Ausdruck, pointenreichem Witz, subtilem Tiefgang und unwiderstehlicher Energie und empfehlen sich eindrucksvoll für ein Wiedersehen. Foto: Annett Spieß

01.03.2020

Bad Salzungen

Prickelnde Lieder-Revue

Cornelia Schirmer und Delio Malär begeisterten das Publikum im ausverkauften Bad Liebensteiner Comödienhaus mit dem Stück "Auf alten Pfannen lernt man kochen". » mehr

Noch einmal heimisch auf Zeit in Meiningen: Lars Wernecke. Foto (Archiv): ari

26.02.2020

Feuilleton

"Das Böse ist, übertrieben gesagt, einfach da"

Mit dem amerikanischen Schriftsteller Tennessee Williams hat das Meininger Theater lange gehadert. Nun inszeniert Lars Wernecke "Süßer Vogel Jugend". Am Freitag ist Premiere. » mehr

Beste Stimmung herrschte im Bürgerhaus Paradies bei den Galaveranstaltungen des WCC am Wochenende. Mit der Bühnenrolle verwachsen waren die Damen des Hausfrauenballetts.

18.02.2020

Meiningen

Wasunger können auch Büttenabend

Dass Wasunger Karnevalisten auf eine lange Tradition zurückblicken können, ist bekannt. Dass sie auch den klassischen Büttenabend beherrschen, zeigen die Narren in ihren Galaveranstaltungen. » mehr

Die Minigarde bewies ihr Können mit einer Pyramide auf der Bühne.

18.02.2020

Schmalkalden

Im Rosatal wirbeln die Gardemädchen

"Der RCV tanzt durch die Zeit" - unter diesem Motto lud der Rosataler Carneval Verein auf eine karnevalistische Zeitreise in den Rosaer Gemeindesaal ein. » mehr

Fake News und Wirklichkeit von Marie und Martha im echten "Schwänger Nöl" waren noch immer Highlights des SKV. Fotos: uhu

16.02.2020

Ilmenau

"Schwäng" schwebt: Tiefbau, Tuba, Turbulenzen

25 Jahre und kein bisschen leiser: Auch zur Jubiläums-Show begeistert Samstagnacht der SKV Geschwenda Publikum und Gäste mit seinem Programm. » mehr

Auch das Showballett des Karnevalclubs Haina glänzte am Büttenabend mit einer exzellenten Darbietung. Fotos: Wolfgang Swietek

07.02.2020

Meiningen

Unterirdisch, überirdisch und auch noch außerirdisch

Unterhaltung pur bis weit nach Mitternacht - die Büttenabende vom Karnevalclub aus Haina boten Wortwitz, Sketche und große tänzerische Show. » mehr

Heiko Meisch hat das Bühnenbild nicht nur entworfen und gemalt, er erklärte es auch auf humorvolle Weise. Fotos: Wolfgang Swietek

04.02.2020

Hildburghausen

Unterirdisch, überirdisch und auch noch außerirdisch

Unterhaltung pur bis weit nach Mitternacht - die Büttenabende vom Karnevalclub aus Haina boten Wortwitz, Sketche und große tänzerische Show. » mehr

Hamlet (Philipp Haase) könnte, wenn er wollte, aber er will (noch) nicht: Onkel Claudius (Johannes Arpe) wird‘s trotzdem nicht überleben. Foto: Neugebauer

29.01.2020

Feuilleton

Die Welt, sie fügt sich nicht

Immer wieder "Hamlet" - nun auch im Rudolstädter Landestheater. Die Zeiten sind danach, und Alejandro Quintana projiziert sie so präzise auf die Bühne, dass sich Gut und Böse nicht mehr trennen lassen... » mehr

Der Theaterverein Sachsenbrunn bringt in diesem Jahr die Komödie "Endlich fort aus dem Alltagstrott!" auf die Bühne.

29.01.2020

Hildburghausen

Von Sachsenbrunn in die Welt?

Ein Theater, mit dem sich die Zuschauer identifizieren können: Darum geht’s dem Theaterverein Sachsenbrunn. Gerade probt er für ein neues Stück, das am 29. Februar Premiere feiert. » mehr

29.01.2020

Feuilleton

Wahnsinn im Wohnzimmer

"Es bringt nichts, sich anständig zu verhalten." Ist da was dran? Ein Satz, beiläufig gesprochen in einem gut bürgerlichen Wohnzimmer. Das steht auf der Bühne des Theaters Erfurt. » mehr

Erste Probe des Volkes für die Passionsspiele

26.01.2020

Boulevard

Oberammergauer üben Passion bei erster «Volksprobe»

Alle zehn Jahre wird in der oberbayerischen Ortschaft ein besonderes Spektakel aufgeführt, das auf ein altes Pestgelübde zurückgeht. Knapp die Hälfte der gut 5000 Einwohner machen mit. » mehr

Die Rollenbücher sind bereits beiseitegelegt. Bis zur Premiere heißt es: Tüchtig proben.	Foto: K.-W. Fleißig

26.12.2019

Hildburghausen

Was ist ein Pfefferpfirsich? Kindertheater gibt die Antwort

Das Jugendtheater Sachsenbrunn startet in die neue Saison - mit einem Märchen nach Hans Menzel Severing: "König sucht Königin Lichterloh". » mehr

Das Meininger Theater mit dem Giebelspruch: "Dem Volke zur Freude und Erhebung".	Fotos: cs

09.12.2019

Feuilleton

Premiere „Die Verwandlung“ entfällt

Die Premiere der mobilen Schauspielproduktion „Die Verwandlung“ von Franz Kafka wird aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung vorschoben. Neuer Termin ist am 4. Januar 2020 in den Meininger Kammerspiel... » mehr

Wolfgang Petry

08.12.2019

Boulevard

Wolfgang Petry: Hatte nie ein Handy

Nch 13 Jahren stand er wieder live auf der Bühne: Wolfgang Petry ist als Pete Wolf zurück. » mehr

Zu sehen und zu hören war unter anderem der neu gegründete Schulchor. Für jeden Geschmack war etwas dabei, so beispielsweise Weihnachtslieder.

29.11.2019

Meiningen

Grundschüler zeigen ihr Talent auf der Bühne

Beste Unterhaltung bot der Familiennachmittag der Grundschule Jüchsen: Die Schüler präsentierten dort ein buntes Programm - und sammelten zugleich Spenden. » mehr

Stoßstange an Stoßstange: Lange Autoschlangen bildeten sich im November 1989 vor dem Grenzübergang Henneberg/Eußenhausen. Der große Grenzverkehr hatte begonnen. Foto: Erhard Driesel

29.11.2019

Meiningen

Ein Autostau von der Grenze bis zum Meininger Theater

Mit der Grenzöffnung 1989 stand die Region kopf. Alles zog westwärts. Autos stauten sich vom Kontrollpunkt bis nach Meiningen, in Mellrichstadt herrschte Ausnahmezustand. Zeitzeugen erinnern sich. » mehr

Meret Becker beim Provinzschrei-Festival am Samstagabend in Suhl. Foto: ari

25.11.2019

Feuilleton

Narrenschiff und Rettungsboot

Und das Leben ist doch nichts anderes als ein riesengroßes Varieté. Die Macher des Provinzschrei scheinen das zu ahnen: Das 19. Festival ging am Samstag in Suhl mit einem zauberhaften Programm von Mer... » mehr

Dieter Nuhr in der Erfurter Messehalle

19.11.2019

Thüringen

"Kein Scherz": Dieter Nuhr legt den Finger in die Wunde

Kabarettist Dieter Nuhr hat am Samstag sein aktuelles Bühnenprogramm in der Erfurter Messehalle gezeigt. Der 59-Jährige nahm die Thüringer Landtagswahl sowie Wutbürger auf's Korn und sprach auch eines... » mehr

Die Dramatische Bühne Frankfurt am Main gastierte mit William Shakespeares "Was ihr wollt" im Bad Liebensteiner Comödienhaus.

18.11.2019

Bad Salzungen

Szenenapplaus für Shakespeare

Diese Inszenierung hätte auch William Shakespeare gefallen: Die Dramatische Bühne Frankfurt am Main brachte die Komödie "Was ihr wollt" ins Comödienhaus und begeisterte mit einem Verwirrspiel. » mehr

Brecht-Enkel

18.11.2019

Boulevard

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Sebastian Brecht lebt in New York - und macht dem Dichter-Gen alle Ehre. Der Enkel von Bertolt Brecht hat ein Schokoladen-Geschäft im East Village eröffnet. Seine Poesie besteht vor allem aus Pralinen... » mehr

Partylöwe unter Paradiesvögeln: Als turbulentes buntes Operetten-Update vergnügt "Die Fledermaus" im Coburger Landestheater.

13.11.2019

Feuilleton

Batmans Walzertraum

So geht Operette im 21. Jahrhundert: Im Coburger Landestheater tanzt die "Die Fledermaus" als bunte Boulevard-Musik-Comedy über die Bühne. » mehr