Artikel zum Thema

TRÄNENGAS

Proteste in Guatemala

29.11.2020

Brennpunkte

Guatemala: Wieder Zusammenstöße bei Demos gegen Regierung

Erneut ist es im bevölkerungsreichsten Land Mittelamerikas zu Protesten gegen die Regierung gekommen. Dabei kam es auch zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. » mehr

Polizeigewalt in Frankreich

28.11.2020

Brennpunkte

Polizeigewalt in Frankreich: Schock über brutales Video

Was die Videoaufnahmen zeigen, wirkt völlig willkürlich. Warum haben es drei Polizisten auf einen Musikproduzenten abgesehen? Die Bilder empören - und heizen die Debatte über Polizeigewalt in Frankrei... » mehr

Festnahme

29.11.2020

Brennpunkte

Hunderte Festnahmen in Belarus

Trotz Polizeigewalt gehen die Menschen in Belarus weiter auf die Straße. Sie fordern den Rücktritt von Machthaber Lukaschenko. Die Opposition ist angesichts vieler Festnahmen besorgt. » mehr

Protestaktion

25.11.2020

Brennpunkte

Räumung von Migrantencamp in Paris - Polizei in der Kritik

Meist findet man die menschenunwürdigen Migranten-Camps in den Pariser Vorstädten an Autobahnbrücken - weit weg von der Innenstadt. Eine Aktion im Pariser Zentrum sollte die Menschen sichtbar machen. ... » mehr

Protest in Guatemala

23.11.2020

Brennpunkte

Guatemalteken gehen gegen Regierung auf die Straße

Im Eilverfahren haben die Abgeordneten das Budget fürs nächste Jahr durchgepeitscht. Der Haushalt trifft auf breite Kritik von Unternehmern bis zur Kirche. Bei Protesten in ganz Guatemala machen Demon... » mehr

Proteste in Belarus

16.11.2020

Brennpunkte

Proteste: In Belarus wird der massiven Gewalt getrotzt

Nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes herrscht in Belarus Wut und Trauer. Viele Menschen gehen gegen Machthaber Lukaschenko auch am Montag auf die Straße. Die Sicherheitskräfte reagieren erbarmungslos... » mehr

Proteste in Belarus

15.11.2020

Brennpunkte

Mehr als 1000 Festnahmen bei Protest gegen Lukaschenko

Nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes herrscht in Belarus Wut und Trauer. Die Opposition macht den Machtapparat dafür verantwortlich. Wie haben die Uniformierten auf die neuen Proteste reagiert? » mehr

Anja Limperis in Manhattan.

Aktualisiert am 04.11.2020

Thüringen

Der Aufruf des Polizisten Lynch

Als US-Präsident Donald Trump am 14. August 2020 seinen sterbenden Bruder im Krankenhaus in New York besuchte und anschließend knapp 24 Stunden (laut trumpgolfcount.com) auf dem Golfplatz in New Jerse... » mehr

Konfrontation

25.10.2020

Brennpunkte

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Der elfte Protestsonntag in Serie hat für die Demokratiebewegung in Belarus (Weißrussland) eine besondere Bedeutung: Ein Ultimatum an Machthaber Lukaschenko läuft aus. Der 66-Jährige selbst muss auch ... » mehr

Protest gegen Polizeigewalt in den USA - Wauwatosa

10.10.2020

Brennpunkte

Proteste nach Tod eines Schwarzen in den USA eskalieren

Immer wieder kommt es in den USA in diesem Jahr zu Protesten gegen Polizeigewalt. In einer Kleinstadt in der Metropolregion Milwaukee ist die Lage eskaliert. » mehr

Alexander Lukaschenko

09.10.2020

Sport

«Frage der Ehre» - Sportler in Belarus gegen Lukaschenko

Als Machthaber von Belarus benutzt Alexander Lukaschenko besonders den Sport, um sich international zu präsentieren. Doch immer mehr Sportler wenden sich in der Revolution ab von ihm. Fraglich ist auc... » mehr

«Angst»

04.10.2020

Brennpunkte

Für und gegen Corona-Politik: Demo-Wochenende am Bodensee

In Konstanz konzentrieren sich am Wochenende die Demonstrationen für und gegen die Corona-Politik. «Querdenken» mobilisiert tausende Menschen - für eine Menschenkette um den Bodensee herum reicht es n... » mehr

Festnahme

24.09.2020

Brennpunkte

Lukaschenko geht wieder hart gegen Demonstranten vor

In Belarus nehmen die Proteste gegen Machthaber Lukaschenko nach dessen umstrittener Amtseinführung als Staatschef an Fahrt auf. Und der als «Europas letzter Diktator» verschriene Politiker hat auch e... » mehr

Proteste nach Schüssen

26.08.2020

Brennpunkte

Zwei Tote bei Protesten nach Einsatz gegen Schwarzen

Die Wut in der US-Stadt Kenosha ist groß: Wieder richtet sich Polizeigewalt gegen einen Schwarzen. Bei Protesten kommt es zu Unruhen - die dritte Nacht endet tödlich. » mehr

In Flammen

25.08.2020

Brennpunkte

Proteste nach Schüssen auf Schwarzen bei US-Polizeieinsatz

Vor drei Monaten starb der Afroamerikaner George Floyd. Nun sollen bei einem Polizeieinsatz mehrere Schüsse in den Rücken eines Schwarzen abgegeben worden sein - vor den Augen von dessen Kindern. Für ... » mehr

Randale

24.08.2020

Sport

Zusammenstöße nach Champions-League-Endspiel in Paris

Zerschlagene Fensterscheiben und brennende Autos - nach der Niederlage von PSG kommt es in Paris zu Krawallen. Die Polizei setzt Tränengas ein. Auch in Südfrankreich sorgt das Ergebnis des Endspiels f... » mehr

Randale in Paris nach Endspiel der Champions League

24.08.2020

Brennpunkte

Zusammenstöße nach Champions-League-Endspiel in Paris

Zerschlagene Fensterscheiben und brennende Autos - nach der Niederlage von PSG kommt es in Paris zu Krawallen. Die Polizei setzt Tränengas ein. Auch in Südfrankreich sorgt das Ergebnis des Endspiels f... » mehr

Neymar

24.08.2020

Sport

Die Tränen des Neymar - Tuchel: Verlieren schlimmstes Gefühl

Einer leidet nach dem Endspiel der Champions League ganz besonders. Neymar setzt die Niederlage gegen den FC Bayern schwer zu. Trainer Tuchel macht ihm aber Mut. Für Paris Saint-Germain soll die Final... » mehr

Proteste in Belarus

12.08.2020

Brennpunkte

Protest und Gewalt in Belarus: Lukaschenko lehnt Dialog ab

Mit Menschenketten fordern Demonstranten in Belarus eine Neuauszählung der Stimmen der von Fälschungsvorwürfen überschatteten Präsidentenwahl. Doch Staatschef Lukaschenko antwortet mit Gewalt. Die Bun... » mehr

Geberkonferenz

09.08.2020

Brennpunkte

Libanon-Geberkonferenz sammelt über 250 Millionen Euro ein

Mit der Katastrophe von Beirut droht der Libanon in seine nächste politische Krise abzurutschen. Bevor die Diskussion über eine Neuwahl ins Rollen kommt, räumen zwei Minister schon ihren Posten. Zugle... » mehr

Libanons Premier Diab

08.08.2020

Brennpunkte

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Der Druck auf die libanesische Regierung ist nach der verheerenden Explosion im Beiruter Hafen groß. Viele Libanesen sind wütend. Jetzt reagiert Regierungschef Hassan Diab auf den Ärger seiner Landsle... » mehr

US-Polizei

04.08.2020

Topthemen

Amnesty wirft US-Polizei Menschenrechtsverletzungen vor

Nach dem Tod von George Floyd kam es in den gesamten USA zu Protesten. Die Polizei steht massiv in der Kritik. Amnesty International spricht nun von «schweren Menschenrechtsverletzungen». » mehr

«Crime Sceen»

28.07.2020

Brennpunkte

Nächster Ausbruch: New York diskutiert über Gewaltwelle

Die Zahlen steigen sprunghaft an. Nach Corona hat New York mit einer Welle der Gewalt zu kämpfen. Auch in anderen US-Städten häufen sich die Vorfälle - entsandte Sicherheitskräfte des Bundes sorgen st... » mehr

Proteste in Portland

26.07.2020

Brennpunkte

Proteste in Portland: Regierung kündigt härteres Vorgehen an

Der Einsatz von Sicherheitskräften der US-Regierung in Portland ist hoch umstritten. Wieder kommt es zu Zusammenstößen mit Demonstranten. Heimatschutzminister Wolf sieht die Stadt nachts außer Kontrol... » mehr

US-Bundespolizisten in Portland

24.07.2020

Brennpunkte

US-Behörde ermittelt zu Einsatz von Trumps Bundespolizisten

US-Präsident Trump wirft Bürgermeistern der Demokraten vor, die Gewalt in ihren Städten nicht in den Griff zu bekommen. Nach Portland hat Trump bereits Sicherheitskräfte des Bundes geschickt. Weitere ... » mehr

US-Präsident Trump

23.07.2020

Brennpunkte

Chicago: US-Regierung schickt Hunderte Bundespolizisten

Trump verspricht, in den Städten «Recht und Ordnung» durchzusetzen. Bürgermeister sind skeptisch. Sie wollen verhindern, dass es zu umstrittenen Einsätzen von paramilitärisch anmutenden Sicherheitskrä... » mehr

Demonstration in Portland

19.07.2020

Brennpunkte

USA: Massive Kritik an Einsatz von Bundespolizisten

«Bananenrepublik» und «Geheimpolizei»: Die Demokraten machen Trump schwere Vorwürfe. In Portland setzt die US-Regierung angesichts anhaltender Protest ihre eigenen Sicherheitskräfte ein - gegen den er... » mehr

Krawalle

11.07.2020

Brennpunkte

Krawalle in Belgrad: Demonstranten dringen in Parlament ein

Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Serbien wieder. Doch gegen die Schutzmaßnahmen regt sich Widerstand. Der Protest richtet sich zunehmend gegen Präsident Vucic. Gewaltbereite Demonstranten dringen i... » mehr

Proteste in Serbien

09.07.2020

Brennpunkte

Corona-Politik treibt erboste Serben auf die Straße

Tausende machen auf der Straße ihrer Wut über die Pandemie-Maßnahmen der Regierung Luft. Kleine Gruppen von Hooligans greifen gezielt die Polizei an und provozieren bildstarke Straßenschlachten. Manch... » mehr

Proteste in Serbien

09.07.2020

Brennpunkte

Protest gegen Corona-Politik von Serbiens Präsident Vucic

Bis Anfang Mai galt in Serbien ein Lockdown, der strenger war als anderswo in Europa. Doch dann nahten die Parlamentswahlen und alle Einschränkungen fielen mit einem Schlag. Nun kehrt die Pandemie zur... » mehr

Proteste gegen Rassismus

14.06.2020

Brennpunkte

Atlanta: Schwarzer stirbt bei Polizeieinsatz - neue Proteste

Die Wut in den USA ist ohnehin schon groß. Dann stirbt ein Schwarzer nach einem Polizeieinsatz. Wieder einmal. Der Vorfall in Georgia sorgt umgehend für Konsequenzen. Aber kann das die Gemüter beruhig... » mehr

Proteste in Brasilien

08.06.2020

Brennpunkte

Brasilien: Tausende demonstrieren gegen Bolsonaro

Noch immer wütet das Virus in Südamerika. Dennoch gehen in Brasilien Tausende auf die Straße. Ihr Protest richtet sich gegen Präsident Jair Bolsonaro - und gegen Rassismus. » mehr

Los Angeles

05.06.2020

Topthemen

Bürgerrechtler verklagen Trump - «Marsch auf Washington»

Mit einer Klage gegen die Regierung machen Bürgerrechtler in der USA nun auch vor Gericht gegen Polizeigewalt und Rassismus mobil. Der Druck auf der Straße nach dem Tod von George Floyd soll aber beib... » mehr

Ausschreitungen in Washington

02.06.2020

Brennpunkte

Trump droht wegen Unruhen mit Einsatz der Streitkräfte

Seit Tagen erschüttern Proteste Amerika. Seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen gegen Unruhestifter auf. Nun sagt er Randalierern selbst den Kampf an. » mehr

George Clooney

02.06.2020

Boulevard

US-Stars im Kampf gegen Rassismus vereint

Es bleibt nicht nur bei Worten. Hollywood-Stars teilen ihre Angst, ihre Wut. Sie fordern Veränderung. Der Kampf gegen Rassismus hat sie vereint. » mehr

Los Angeles

31.05.2020

Topthemen

Die USA in Aufruhr: Proteste und Gewalt in vielen Städten

In den USA reißen Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nicht ab. Wieder kommt es zu Ausschreitungen. US-Präsident Trump sieht die Schuld für die Eskalation bei Li... » mehr

Minneapolis

28.05.2020

Brennpunkte

Ausschreitungen nach Tod eines Schwarzen in den USA

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat erneut zu heftigen Protesten geführt. Der Bürgermeister sucht nun die Hilfe der Nationalgarde. Es droht eine weitere Eskalation. » mehr

Afroamerikaner stirbt

27.05.2020

Brennpunkte

Tod eines Afroamerikaners erhitzt die Gemüter in den USA

Der Afroamerikaner fleht um Hilfe. Doch das Knie eines weißen Polizeibeamten bleibt ihm unerbittlich im Genick. Der Vorfall hat in den USA erneut Rassismus-Vorwürfe gegen die Polizei genährt. » mehr

Griechisch-türkische Grenze

11.03.2020

Brennpunkte

Erdogan: Griechische Behörden gehen mit Nazi-Methoden vor

Erdogan geht Griechenland seit Tagen wegen dem Vorgehen gegen Migranten verbal an. Nun legt er noch mal nach und unterstellt dem Nachbarland Nazi-Methoden. Die Spannungen steigen. » mehr

Protest in Venezuela

11.03.2020

Brennpunkte

Venezuela: Sicherheitskräfte gehen gegen Demonstranten vor

Der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaidó hat erstmals seit seiner Rückkehr aus dem Ausland wieder zu einem Protest aufgerufen. Zur Nationalversammlung dringen seine Unterstützer nicht vor. Die... » mehr

Ausharren

05.03.2020

Brennpunkte

Türkei: Es kommen noch mehr Migranten

Tausende Menschen warten seit Tagen an der Grenze zu Griechenland und hoffen auf eine Einreise in die EU. Doch illegale Grenzübertritte werden nicht zugelassen. Bald könnte sich die brenzlige Situatio... » mehr

Migranten in Griechenland

26.02.2020

Brennpunkte

Streiks auf griechischen Inseln gegen den Bau neuer Lager

Die Lage auf den Ostägäisinseln wird immer gefährlicher. Nach fünf Jahren mit überfüllten Migrantenlagern bricht in der Bevölkerung Wut aus. Es kommt zu Ausschreitungen. Die Regierung setzt Polizei ei... » mehr

Proteste im Irak

25.01.2020

Brennpunkte

Gewalt im Irak: Sicherheitskräfte gehen gegen Proteste vor

Seit Monaten gehen die Iraker gegen die Regierung auf die Straße. Sie kritisieren Misswirtschaft und Korruption. Jetzt haben die Proteste aber offenbar einen wichtigen Unterstützer verloren. » mehr

Proteste in Hongkong

19.01.2020

Brennpunkte

Hongkongs Polizei stoppt Marsch von Zehntausenden mit Gewalt

Die Fronten in Hongkong bleiben verhärtet: Wieder einmal geht die Polizei mit Tränengas, Pfefferspray und Gummigeschossen gegen weitgehend friedliche Demonstranten vor. » mehr

Proteste in Hongkong

01.01.2020

Brennpunkte

Hunderttausende marschieren in Hongkong

Das neue Jahr begann in Hongkong, wie das alte aufgehört hat - mit Protesten, Brandsätzen, Tränengas und Festnahmen. Aber Peking bleibt hart. Aus Deutschland kommt Kritik - und der Ruf nach Sanktionen... » mehr

Proteste in Hongkong

26.12.2019

Brennpunkte

Zusammenstöße überschatten Weihnachten in Hongkong

Selbst an Weihnachten kommt Hongkong nicht zur Ruhe. Protestaktionen und Ausschreitungen trüben die Feiertagsstimmung. Die Demonstranten rüsten sich schon für die nächste große Demonstration am Neujah... » mehr

Proteste in Hongkong

25.12.2019

Brennpunkte

Chaos und Zusammenstöße überschatten Weihnachten in Hongkong

Selbst an Weihnachten kommt Hongkong nicht zur Ruhe. Protestaktionen und Vandalismus trüben die Feiertagsstimmung. Die Polizei geht mit einem Großaufgebot vor. Drohen an den Festtagen weitere Proteste... » mehr

Am 5. Dezember 1989, dem Tag nach dem Abend am Tor in der Hölderlinstraße, dessen genaue Geschehnisse noch immer nicht geklärt sind, blockierten Suhler Bürger und Busfahrer die Ausfahrten der Suhler "Stasi-Burg". Fotos: Archiv/Störmer

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Erstürmung der Stasi-Burg: "Vieles anders als dargestellt"

In diesen Tagen, da sich die legendäre Erstürmung der Suhler Stasi-Zentrale zum 30. Mal jährt, sind die Ereignisse vom 4. und 5. Dezember vor dem damaligen Tor in der Hölderlinstraße wieder in aller M... » mehr

Proteste in Hongkong

02.12.2019

Brennpunkte

China verbietet Besuche von US-Kriegsschiffen

Die USA haben ein Gesetz verabschiedet, mit dem der Protestbewegung in Hongkong der Rücken gestärkt wird. China ist darüber verärgert - und hat nun Gegenmaßnahmen verkündet. » mehr

Proteste in Hongkong

01.12.2019

Brennpunkte

Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam geht trotz der Wahlschlappe ihres Lagers nicht auf die Protestbewegung zu. Nun geht die Demokratie-Bewegung erneut auf die Straße. Und wieder kommt es zu Ausschre... » mehr

Nach der Wahl

28.11.2019

Hintergründe

Stärkung für Demokratiebewegung «aus Respekt vor China»?

Mit zwei Gesetzen stärken die USA den demokratischen Kräften in Hongkong den Rücken. Das Vorhaben weckt Sorgen, dass die Handelsgespräche mit China beeinträchtigt werden könnten. Trump lässt sich aber... » mehr

Proteste in Hongkong

28.11.2019

Brennpunkte

USA stärken Hongkongs Demokratiebewegung - China schäumt

China forderte von US-Präsident Trump ein Veto gegen Gesetze zur Stärkung der Demokratiebewegung in Hongkong. Ohne Erfolg. Wird Peking nun «Gegenmaßnahmen» ergreifen? » mehr