Artikel zum Thema

VERBRECHER UND KRIMINELLE

Mehrfamilienhaus in Krefeld

vor 21 Stunden

Brennpunkte

Frau schwer misshandelt - Stundenlange Sorge um vier Kinder

Schwer verletzt wird eine Frau eingeschlossen im Kofferraum eines Autos gefunden. Als die Polizei sie befragt, ergibt sich ein Verdacht: Die vier kleinen Kinder könnten noch in der Gewalt des Täters s... » mehr

Grüner Minister, schwarzer OB, keine Einigkeit: Dirk Adams, André Knapp

18.09.2020

Thüringen

Stadt gegen Land: Streit ums Suhler Flüchtlingsheim geht weiter

Neuer Zündstoff beim Reizthema Flüchtlings-Erstaufnahme: Suhl plant eine Videoüberwachung, Land lehnt Obergrenze für die Zahl der Bewohner ab. » mehr

vor 10 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Unbekannte werfen Fenstscheibe in Suhl ein

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag und Samstag eine Fensterscheibe in der Erich-Weinert-Straße mit Steinen eingeworfen. » mehr

Zwischen den beiden Suhler Einkaufszentren häufen sich Straftaten. Polizeistreifen und Videoüberwachung sollen dem entgegen wirken. Foto: frankphoto.de

17.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Stadtrat sagt Ja zur Videoüberwachung im Zentrum

Während der Suhler Stadtrat am Mittwochabend heiß über die Anschaffung von Videotechnik diskutierte, gab es draußen vor dem CCS eine Massenschlägerei und Messerattacke mit Verletzten. » mehr

Dresdner Juwelendiebstahl: Weitere Durchsuchungen in Berlin

17.09.2020

Brennpunkte

Dresdner Juwelendiebstahl: Weitere Durchsuchungen in Berlin

Gut neun Monate nach dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe Dresden wächst bei den Ermittlern die Zuversicht, die Täter identifizieren zu können. Im Fokus dabei stehen weitere Orte in Berlin. » mehr

Enkeltrick

17.09.2020

Nachbar-Regionen

"Ihr Enkel hatte einen Unfall": Kriminelle erbeuten fünfstelligen Betrag

Einen fünfstelligen Eurobetrag haben Betrüger am Mittwoch mit dem sogenannten Enkeltrick von einer Lichtenfelser Seniorin ergaunert. Die Polizei warnt erneut eindringlich vor dieser Betrugsmasche. » mehr

Leitender Polizeidirektor Günther Lierhammer und Kriminaloberrätin Bianka Ißleib schauen sich eine Fallakte an.	Foto: S. Busch

15.09.2020

Ilmenau

100 Ermittlungen: Diebesbanden im Fokus der Polizei

85 Prozent der Diebstähle im Ilm-Kreis werden begangen, um sich Drogen zu finanzieren. Baumaschinen sind eine sehr beliebte Beute. Eine Arbeitsgruppe der Polizei ermittelt und hat zahlreiche Täter übe... » mehr

Polizeieinsatz in Celle

14.09.2020

Brennpunkte

Überfall: Juwelier soll mutmaßlichen Täter erschossen haben

Plötzlich stehen zwei bewaffnete Räuber in einem Juweliergeschäft in Celle - dann fallen Schüsse. Der Inhaber soll einen der Angreifer tödlich getroffen und den zweiten verletzt haben. Noch sind die A... » mehr

14.09.2020

Meiningen

Unbekannte nötigen jungen Fahrer und beschädigen Auto

Ein 19-Jähriger ist in Meiningen von Unbekannten genötigt worden. Die drei Männer forderten ihn zunächst auf, aus seinem Auto zu steigen. Weil der dem nicht nachkam, beschädigten sie den Wagen. » mehr

Messerangriff in Stolberg

13.09.2020

Brennpunkte

Messer-Attacke in Stolberg: Verdächtiger gefasst

Ein Mann reißt die Tür eines Autofahrers auf, sticht auf ihn ein. Der Verdächtige soll den Behörden bereits als islamistischer Prüffall bekannt gewesen sein. Wenige Stunden nach der Tat wird er gefass... » mehr

13.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mehrere Körperverletzungen in Suhl

Am frühen Sonntagmorgen ist es in Suhl zu mehreren Körperverletzungen an unterschiedlichen Orten gekommen. » mehr

13.09.2020

Schmalkalden

Mitarbeiter überrascht Unbekannte bei Einbruch in Firma

Am Samstagmorgen sind zwei unbekannte Männer bei einem Einbruch in eine Firma in Brechungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) durch einen Mitarbeiter überrascht worden. » mehr

12.09.2020

Feuilleton

Geheimnisse in der Nachbarschaft

Morgen Abend spielt der Tatort in Frankfurt. » mehr

12.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Attacke mit hölzernem Messer-Imitat

Suhl - Eigentümliche Messerstecherei vor dem Suhler Lauterbogen-Center: Ein 33-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag einen 39-jährigen Mann unvermittelt mit einem Messer-Imitat aus Holz attackiert und ... » mehr

Blaulicht

11.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Attacke mit hölzernem Messer-Imitat

Eigentümliche Messerstecherei vor dem Suhler Lauterbogen-Center: Ein 33-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag einen 39-jährigen Mann unvermittelt mit einem Messer-Imitat aus Holz attackiert und schwer ... » mehr

11.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei fasst amtsbekannten Handy-Dieb

Die Polizei hat den Mann geschnappt, der am Dienstagabend in einer Zella-Mehliser Turnhalle Handys im Wert von 4000 Euro gestohlen hat. » mehr

Fußfessel

11.09.2020

Brennpunkte

Unionsfraktion will weitere Schritte gegen Kindesmissbrauch

Mit sexueller Gewalt fügen Täter Kindern unermessliches Leid zu. Die Union im Bundestag will mehr Ermittlungsmöglichkeiten und noch mehr Aufklärung. » mehr

Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen an

08.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Hoher Sachschaden nach Schmieraktion in Suhl

Unbekannte haben in der Zeit von Freitagvormittag bis Montagmorgen die Fassade einer Sporthalle in Suhl sowie die Fassade des Schulgebäudes, insgesamt 19 Fenster, eine Nebeneingangstür und eine Bank m... » mehr

Lange Haftstrafen im Fall Khashoggi

07.09.2020

Brennpunkte

Saudisches Gericht: Lange Haftstrafen im Mordfall Khashoggi

Wegen des Mordes an dem Journalisten Khashoggi geriet Saudi-Arabien scharf in die Kritik. Auch das juristische Verfahren besänftigte die Stimmen nicht. Jetzt ist es abgeschlossen. Doch viele Fragen bl... » mehr

07.09.2020

Ilmenau

Unbekannter sprengt Zigarettenautomat: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen nach der Sprengung eines Zigarettenautomats am Sonntagmorgen in Gräfinau-Angstedt (Ilm-Kreis). Der Täter erbeutete die Geldkassette. » mehr

50 Jahre «Tatort»

07.09.2020

Boulevard

50 Jahre «Tatort» - Seelenspiegel Sonntagskrimi

Ein halbes Jahrhundert alt wird der «Tatort» diesen Herbst. Er ist heiß geliebt und immer mal wieder auch Hassobjekt. Eine Reise durch fünf Jahrzehnte Sonntagskrimigeschichte. » mehr

Rudi B. am Steuer einer Lok der Deutschen Bahn, im Sommer 1995. Foto: privat

07.09.2020

Thüringen

Der Coup des Rudi B. - "Er wollte nur der DDR schaden"

Lokführer Rudi B. steht im Mittelpunkt des größten Kunstdiebstahls der DDR. Wer war dieser Mann aus Schmalkalden, der fünf wertvolle Gemälde aus Gotha in den Westen brachte? War es wirklich die Tat ei... » mehr

Stephan Kramer, Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes

05.09.2020

Thüringen

Verfassungsschutz-Chef: Bedrohung von Amtsträgern konsequent ahnden

Gerstungen - Ein härteres Durchgreifen bei Straftaten gegen politische Amts- und Mandatsträger hat Thüringens Verfassungsschutz-Chef Stephan Kramer gefordert. » mehr

Westernreiter Andy Marx betreibt seit dem Jahr 2011 in Rosa die Star-Line-Farm. Das Bild zeigt ihn mit den beiden Hunden Aaron und Bodo, die vorvergangenen Sonntag tot in einem Wasserbecken der Agrargenossenschaft gefunden wurden. Foto: privat

03.09.2020

Schmalkalden

Tasso stockt Belohnung für Hinweise zu Hundequäler auf

Die Tierschutzorganisation Tasso ist auf den Fall der beiden gequälten und ertränkten Mischlingshunde in Rosa aufmerksam geworden. Sie stockt die Belohnung für Hinweise zur Tat um 1000 Euro auf. » mehr

Kommissar Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) in einer Szene des Tatorts "Pumpen". Foto: ORF

04.09.2020

Feuilleton

"Berührung ist das, was uns legitimiert"

Am Sonntagabend startet das Erste mit dem Tatort "Pumpen" in die neue Krimi-Saison. Mit diesem Film greift der ORF ein gesellschaftspolitisches Thema auf, das in Österreich gerade Schlagzeilen gemacht... » mehr

Hausdurchsuchung in Manebach: Kriminalhauptkommissar Lars Fabig von der Kripo Gotha ist am Mittwochmorgen mit Kollegen gekommen, um den letzten Beweis zu finden, der den Tatverdächtigen überführt.	Fotos (2): ari

03.09.2020

Thüringen

Auf der Suche nach dem einen Beweis

Ein Tatverdächtiger in einem "Cold case": Die Kriminalpolizei hat am Mittwoch das Haus eines 78-Jährigen in Manebach durchsucht. Sie erhofft sich den Beweis, der den Mann eindeutig des Mordes überführ... » mehr

Juwelendiebstahl in Dresden

02.09.2020

Brennpunkte

Dresdner Juwelendiebstahl: Beweise in Berlin

Gut neun Monate nach dem Juwelendiebstahl aus Dresdens Grünem Gewölbe hat die Polizei eine wohl lohnende Spur. In Berlin sind die Beamten fündig geworden - vor einem Erfolg liegt aber noch viel Arbeit... » mehr

PIN-Eingabe

02.09.2020

Thüringen

Diebe spähen Pins von EC-Karten aus und räumen Konten leer

In Thüringen häufen sich Fälle, bei denen Unbekannte die Pin ausspähen und danach Geld vom Konto abheben. » mehr

Missbrauchsfall Bergisch Gladbach

02.09.2020

Topthemen

Missbrauchskomplex mit vernetzten Strukturen

Der Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach nimmt immer größere Dimensionen an. Mit jeder Durchsuchung wächst die ohnehin schon riesige Datenmenge, die die Ermittler auswerten müssen - und die sie auf wi... » mehr

Auch Männer können Opfer häuslicher Gewalt werden - nach einer Auswertung des Bundeskriminalamtes sind knapp 20 Prozent der Opfer von häuslicher Gewalt Männer. Und man geht von einer hohen Dunkelziffer aus. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

02.09.2020

Thüringen

Der Mann, das Opfer

Dass Männer Elternzeit nehmen, ist inzwischen ziemlich normal. Dass Männer sich eingestehen, dass sie Opfer von Gewalt geworden sind und eine Frau der Täter ist, ist es immer noch nicht. » mehr

Missbrauchsfall Bergisch Gladbach

01.09.2020

Brennpunkte

Kindesmissbrauch: Wohnungen im ganzen Land durchsucht

Spektakulärer Schlag gegen Kinderpornografie und Missbrauch: Die Polizei durchsucht in ganz Deutschland Wohnungen von 50 Tatverdächtigen. Sie alle tauchten in den Ermittlungen rund um den Missbrauchsk... » mehr

Kollision

01.09.2020

Brennpunkte

Schwerverletzte nach Kollision auf dem Ku'damm

Es ist die Horrorvorstellung vieler Autofahrer. Man passt auf und hält sich an die Verkehrsregeln, aber dann kommt ein Raser in einem schnellen Auto wie aus dem Nichts angeschossen und es knallt. So s... » mehr

01.09.2020

Feuilleton

Am Scheideweg

"Rocco Schiavone: Nächte ohne Mond" - Sonntag, 21.45 Uhr, im Ersten gesehen Dienst nach Vorschrift ist nach wie vor nicht seine Sache. » mehr

Farbfotos der gestohlenen Meister legt ein Anwalt dem verdutzten Gothaer OB im Sommer 1988 vor (oben). Die Originale hingen in den 80ern in einer Wohnstube im Rhein-Main-Gebiet (Breughel im Hintergrund links). Quelle: Süddeutsche Zeitung

30.08.2020

Thüringen

Rudi, der Millionendieb

Der Kunstraub von Gotha war das Werk eines Lokführers aus Schmalkalden. Das letzte Kapitel einer mehr als abenteuerlichen Geschichte. » mehr

30.08.2020

Ilmenau

Kindergarten in Geschwenda verwüstet: Zeugen gesucht

Unbekannte haben in der Zeit vom Freitag, den 28.08.2020 bis Samstag, den 29.08.2020 schmissen auf dem Gelände eines Kindergartens in Geschwenda (Ilm-Kreis) gewütet. » mehr

Gestohlene Gemälde

28.08.2020

Feuilleton

Schmalkalder Lokführer größter Kunsträuber der DDR-Geschichte?

Den größten Kunstraub der DDR-Geschichte hat der „Spiegel“ nach eigenen Angaben aufgeklärt: Ein Lokführer aus Schmalkalden soll die fünf Gemälde aus Gotha gestohlen haben, die im vergangenen Jahr wied... » mehr

28.08.2020

Thüringen

Polizei stellt Autos im Wert von 60 000 Euro schnell sicher

Mit einer schnellen Sicherstellung endete der Diebstahl von zwei Autos im Wert von rund 60 000 Euro aus einem Autohaus in Sömmerda. » mehr

Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof

28.08.2020

Brennpunkte

Gleisattacken-Täter muss dauerhaft in die Psychiatrie

Ein Mann stößt eine Mutter und ihren Sohn vor einen einfahrenden Zug, das Kind stirbt. Die Tat sorgte im vergangenen Sommer für Entsetzen. Jetzt haben die Richter ihr Urteil verkündet. » mehr

27.08.2020

Ilmenau

Liebe vorgetäuscht - Frau um mehrere Zehntausend Euro betrogen

Nach einem besonders heftigen Betrugsfall um vorgetäuschte Liebe hat die Polizei in Gotha vor der sogenannten Romance Scamming-Masche gewarnt. » mehr

27.08.2020

Nachbar-Regionen

Brandstifter legen mutmaßlich Feuer in Sägewerk

Brandstifter haben nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein stillgelegtes Sägewerk in Oberfranken, unweit der Grenze zu Thüringen, in Flammen aufgehen lassen. » mehr

Der angeklagte Rechtsextremist Brenton Tarrant

26.08.2020

Brennpunkte

Christchurch-Attentäter will nicht mehr selbst sprechen

Überraschend hat der Attentäter von Christchurch angekündigt, vor Gericht nicht mehr selbst das Wort ergreifen zu wollen. Neuseeland atmet auf. Viele hatten befürchtet, der Rechtsextremist werde den S... » mehr

Polizeikelle

25.08.2020

Hildburghausen

Mehrere Straftaten auf dem Kerbholz und mit Haftbefehl gesucht

Einen mutmaßlichen Straftäter hat die Polizei in Schwarzbach (Kreis Hildburghausen) gefasst. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor und er sammelte weitere Verfahren. » mehr

Christchurch-Attentäter

25.08.2020

Brennpunkte

Christchurch: Opfer wenden sich an Attentäter

Die «Christchurch Attacks» bedeuteten für Neuseeland das Ende einer Idylle. Bis zum 15. März 2019 lebten die Einwohner in der Illusion, dass Terror nur anderswo passiert. Dann griff ein Rechtsextremis... » mehr

Wer hat die Bank umgeworfen?

24.08.2020

Schmalkalden

Bank aus der Verankerung gerissen

Schmalkalden - Unbekannte, aber offenbar kräftige Täter oder möglicherweise ein Autofahrer, haben am Wochenende eine der Sitzbänke am Schmalkalder Pulverturm aus der Verankerung » mehr

SS-Massaker-Gedenkstätte geschändet

23.08.2020

Brennpunkte

SS-Massaker-Gedenkstätte in Frankreich geschändet

Deutsche Besatzer hatten am 10. Juni 1944 in dem französischen Dorf Oradour-sur-Glane ein Massaker angerichtet - 642 Menschen kamen dabei ums Leben. Die Gedenkstätte des SS-Massakers wurde nun von Unb... » mehr

Kundgebung in Hanau

22.08.2020

Brennpunkte

Gedenken an Anschlagsopfer bei Kundgebung in Hanau

Der Schmerz über ihren Verlust ist für die Angehörigen der Hanauer Anschlagsopfer allgegenwärtig. Ein halbes Jahr nach der Tat zeigen sie sich aber auch kämpferisch - und senden eine klare Botschaft. » mehr

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße

22.08.2020

Ilmenau

Unbekannte brechen Automaten von drei Tankstellen auf

In Ilmenau haben unbekannte Täter mehrere Tankstellen-Automaten aufgebrochen. Erbeutet haben sie 15 Euro. Der Schaden liegt aber deutlich höher. » mehr

Auch in Thüringen ist die Zahl der gemeldeten Wohnungseinbrüche im April deutlich zurückgegangen. Archiv-Foto: dpa

22.08.2020

Ilmenau

Bohrmaschine gklaut: Unbekannte brechen in Arnstädter Garten ein

Gartenschuppen sind ein beliebtes Ziel von Einbrechern. Zwischen Donnerstag und Freitag hat es einen 30-jährigen Arnstädter getroffen. Ihm klauten Unbekannte Werkzeug. » mehr

«Golden State Killer» verurteilt

21.08.2020

Brennpunkte

Berichte: «Golden State Killer» verurteilt

Mehr als zehn Jahre lange versetzte der «Golden State Killer» in den 1970er und 1980er Jahren den US-Westküstenstaat Kalifornien in Angst und Schrecken. Seinen nächtlichen Streifzügen fielen Dutzende ... » mehr

Polizei-Illustration

21.08.2020

Ilmenau

16-Jährige in Arnstadt überfallen

Am Donnerstagvormittag wurde eine 16-Jährige das Opfer eines Überfalls. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Blaulicht der Polizei

21.08.2020

Thüringen

Mit Messer gedroht: Überfall auf Bäckerei

In Gotha hat ein junger Mann eine Filiale einer Bäckerei überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Polizeiauto mit Blauchlicht

21.08.2020

Meiningen

Unbekannte brechen in Gartenhütten ein

In Meiningen sind Unbekannte in einer Gartenhütte eingebrochen und haben einigen Schaden angerichtet. In Ilmenau ereignete sich ein ähnlicher Vorfall. » mehr