Artikel zum Thema

VIDEOKONFERENZEN

Chiphersteller AMD

09.10.2020

Computer

Kreise: Chipkonzern AMD will Xilinx kaufen

Die jüngste große Fusion in einer sich rasch konsolidierenden Branche bahnt sich an. AMD ist in fortgeschrittenen Gesprächen zum Kauf von Xilinx. Das Geschäft könnte mehr als 30 Milliarden Dollar wert... » mehr

Katja Möller -Azubi-Beauftragte im Unternehmen - arbeitet am Schaltschrank eines Fahrzeugenergiesystems.

24.09.2020

Ilmenau

Thüringer Leistungselektronik Union gewährt Einblicke

Die Thüringer Leistungselektronik Union sitzt bereits seit drei Dekaden in Ilmenau. In dieser Zeit ist das Unternehmen stark gewachsen - sowohl personell, als auch räumlich gesehen. » mehr

Facebooks Dating-Funktion startet in Europa

22.10.2020

Computer

Facebooks Dating-Funktion startet in Europa

Im Februar hatte Facebook den Start seiner Flirt-Plattform in Europa nach einer «Inspektion» durch Datenschützer verschoben. Erst jetzt geht es los. Passend zur Corona-Krise sind auch Dates per Videoc... » mehr

Polizei

20.09.2020

Brennpunkte

Göttingen: Polizist schlägt Jugendlichem ins Gesicht

Ein mutmaßlicher Fall von Polizeigewalt schlägt im Netz hohe Wellen: Ein Beamter schlägt einem 19-Jährigen ins Gesicht, während dieser gerade in einer Videokonferenz ist. Die Polizei hat nun Stellung ... » mehr

Eine Geselligkeit, wie sie derzeit undenkbar ist: Zum Frauentreffen im Frühjahr in Breitungen mussten noch Tische aufgebaut werden.	Archiv-Foto: Annett Recknagel

20.09.2020

Schmalkalden

Trotz Corona: Wehren werden weiter unterstützt

Das Frauentreffen in Breitungen war die bisher letzte Veranstaltung des Kreisfeuerwehrverbandes. Wegen der Corona-Pandemie wurde vieles abgesagt. Doch der Verband war nicht untätig. » mehr

Am Ausstellungsstand des Suhler Unternehmens Evotron informierte sich Schmalkaldens Bürgermeister Kaminski (rechts) bei Volker Schmidt über softwaregesteuerte LED-Beleuchtung und industrielle Bildverarbeitung.

18.09.2020

Schmalkalden

Der Druck auf die Wirtschaft ist enorm - und lässt nicht nach

Zum 18. Tag der Wirtschaft kamen über 120 Gäste aus Politik und Unternehmen. Neue Verfahren, aber auch der Firmenalltag in Corona-Zeiten, standen im Mittelpunkt des Treffens am Technologie- und Gründe... » mehr

Videokonferenzdienst Zoom

01.09.2020

Wirtschaft

Corona-Gewinner Zoom rechnet mit stabilem Geschäft

Die Corona-Krise hat den Videokonferenz-Anbieter Zoom aus der Nische unter die bekanntesten Tech-Firmen der Welt katapultiert. Jetzt ist die Welle des großen Wachstums vorbei - doch Zoom will sich auf... » mehr

Die Selbsthilfe muss in ihrem 30. Jahr neue Wege gehen.	Foto: frankphoto.de

31.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Selbsthilfe auch fern der Heimstatt aktiv

Das Soziale Zentrum bleibt weiterhin für Treffen mit mehr als zehn Personen geschlossen. Die meisten Selbsthilfegruppen zählen mehr Mitglieder und müssen andere Wege finden. » mehr

Jürgen Haaß (links) und Jürgen Angrik sind überzeugt von den Möglichkeiten, die das digitale Lernen als Ergänzung des bisherigen Unterrichts ermöglicht. F.: fotoart

27.08.2020

Schmalkalden

Die Kreidetafeln sind Geschichte

Im Sommer 2020 beginnt am Schmalkalder Gymnasium „eine ganz neue Phase“, sagt Schulleiter Jürgen Haaß. Das liegt nicht nur an Corona, aber auch. » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Rabe

16.08.2020

Bad Salzungen

Online-Treff statt Dienstreise - Betriebe müssen umdenken

Die Corona-Krise hält Betriebe in der Region auch weiterhin im Bann. Der persönliche Kontakt zwischen Kollegen, aber auch zwischen Mitarbeitern und Kunden tritt durch Homeoffice, Videokonferenzen und ... » mehr

Fußball

Aktualisiert am 15.08.2020

Regionalsport

TFV-Präsidium beschließt Quotientenregel

Das Präsidium des Thüringer Fußballverbandes in einer Videokonferenz beschlossen, für die abgebrochene Saison 2019/2020 die Quotientenregel (Punkteschnitt pro ausgetragenem und gewertetem Spiel) anzuw... » mehr

Mark Zuckerberg

30.07.2020

Wirtschaft

US-Abgeordnete schießen sich auf Tech-Schwergewichte ein

In einer einzigartigen Anhörung stellten sich die Chefs von vier Tech-Giganten Fragen von US-Abgeordneten zu ihrer Marktmacht. Während von Demokraten Vorwürfe unfairen Wettbewerbs kamen, prangerten Re... » mehr

Videokonferenz mit den Chefs von Tech-Konzernen

29.07.2020

Computer

Chefs von Tech-Konzernen wehren sich gegen Vorwürfe

In einer außergewöhnlichen Anhörung stellten sich die Chefs von vier Tech-Giganten Fragen von US-Abgeordneten zu ihrer Marktmacht. Während von Demokraten Vorwürfe unfairen Wettbewerbs kamen, prangerte... » mehr

Breitband-Internetausbau im ländlichen Raum

28.07.2020

Computer

Immer noch viel Nachholbedarf bei schnellen Internetzugängen

Es ist ein Dauerthema: der Breitbandausbau in Deutschland. Nach wie vor gibt es vor allem auf dem Land «weiße Flecken» - auch weil es bürokratische Hürden gibt. » mehr

Kantor Sebastian Fuhrmann begleitet die Sänger mit Sicherheitsabstand am E-Piano. Wegen der aktuellen Lage finden die Proben der Kantorei im Freien statt. Foto: Ulrike Scherzer

24.07.2020

Meiningen

"Das gefährlichste Hobby der Welt"

Singen in geschlossenen Räumen birgt wegen Corona derzeit so manche Gefahr. Die Meininger Kantorei hat den Proben-Betrieb nun wieder aufgenommen - unter freiem Himmel. » mehr

Der Thüringer Staatssekretär Carsten Feller (links) und Sonnebergs Landrat Hans-Peter Schmitz halten den symbolischen Scheck mit der Fördermittelzusage des Landes über 7,6 Millionen Euro. Die Gelder werden in den nächsten zwei Jahren in den Breitbandausbau fließen. Foto: Zitzmann

22.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

771 Kilometer Glasfaserkabel in nächsten zwei Jahren verlegen

Carsten Feller, Thüringer Staatssekretär für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft überreicht an Landrat Hans-Peter Schmitz die Fördermittelbescheide des Landes und des Bundes in Höhe von... » mehr

Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

22.07.2020

Computer

Slack reicht Beschwerde gegen Microsoft ein

Der Bürokommunikationsdienst Slack wirft Microsoft bei der EU-Kommission unfairen Wettbewerb vor. » mehr

17.07.2020

Meinungen

Krisengewinn

Die moderne Heimarbeit braucht Regeln. Sie darf weder dazu führen, dass die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, die durch mobile Zugriffe auf E-Mails und Firmensysteme ohnehin verschwimmen, vollends... » mehr

Handball-Neustart

09.07.2020

Sport

Neue Regel und Zuversicht: Handballer kämpfen um Zukunft

Nach monatelangen Videokonferenzen sitzen die Manager der Handball-Bundesliga erstmals wieder an einem Tisch. Bei der Tagung in Köln kommt die Branche bei der Bewältigung der Corona-Krise voran. Das Z... » mehr

Elektronische Akte

01.07.2020

Computer

Digitale Schwachstellen des Gesundheitswesens

Mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen ist aus Expertensicht bitter notwendig. Ein Positionspapier der Bundesärztekammer zeigt nun die Schwachstellen auf. » mehr

Die Corona-Pandemie legte den Busverkehr fast lahm. Für sechs bis acht Wochen war keine Kassierung durch die Fahrer möglich. Archivfoto. Heiko Matz

01.07.2020

Bad Salzungen

Coronavirus beschert dickes Minus

Das Jahresergebnis des Verkehrsunternehmens "Wartburgmobil" wird voraussichtlich ein Defizit von 1,23 Millionen Euro aufweisen. Es sei denn, es kommen Ausgleichszahlungen von Bund und Land. » mehr

Homeoffice

23.06.2020

Thüringen

Videokonferenz statt Dienstreise - Land will mehr Digitalisierung

Die Corona-Pandemie mit ihren Einschränkungen wirbelte auch Staub in Thüringens Verwaltungen auf. Die Zugänge für ein Landesportal und Nutzer von Telekonferenzen stiegen sprunghaft an. Die Landesregie... » mehr

Ein Blatt mit der Aufschrift "Abitur - Bitte nicht stören" hängt an einem Betonpfosten in einem Gymnasium. Mehr als 6600 Abiturienten legen seit dem 18. Mai in Thüringer Schulen ihre Prüfungen ab. Fotos: dpa/Leon Schwalbe/MT

Aktualisiert am 11.06.2020

Thüringen

Offen gesagt: Das Corona-Abitur

Sie besucht die Goetheschule in Ilmenau, er leitet das Henfling-Gymnasium in Meiningen. Selma Konrad und Olaf Petschauer erzählen in unserem Podcast vom Abitur-Alltag in Corona-Zeiten. » mehr

Schule Zuhause ohne Lehrer ist eine Herausforderung, mit dem Schüler und Eltern im Landkreis Sonneberg unterschiedlich gut zurechtkommen. Auch die besten Eltern haben keine pädagogische Ausbildung zur Vermittlung eines festgelegten Unterrichtsstoffes. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa

04.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schulen müssen beim Digitalen nachsitzen

Überforderung, Schuldzuweisungen und fehlende Mittel. Um die digitale Lehre der meisten Sonneberger Schulen steht es nicht gut. Was Eltern beschäftigt und wie sie das im Netz diskutieren. » mehr

Videokonferenz-App Zoom

03.06.2020

Computer

Corona-Boom lässt Videokonferenz-Dienst Zoom träumen

Die Corona-Krise hat den Videokonferenz-Dienst Zoom von einem Nischen-Player zu einem festen Teil des Alltags für viele gemacht. Doch wie sorgt man dafür, dass der Zoom-Boom nicht mit der Pandemie vor... » mehr

Mark Zuckerberg

03.06.2020

Computer

Zuckerberg verteidigt Umgang mit Trump-Äußerungen

Facebook-Gründer Zuckerberg verärgerte mit der Entscheidung, nicht gegen einen historisch behafteten Satz von US-Präsident Trump vorzugehen, auch viele Mitarbeiter im eigenen Haus. Doch der Chef hält ... » mehr

Flurfunk

27.05.2020

Brennpunkte

Homeoffice - «Finstere Zeiten für den Flurfunk»

Der neueste Tratsch über Chefs und Kollegen wird häufig an der Kaffeemaschine ausgetauscht - und ist gut für den Zusammenhalt im Team. Aktuell ist dies kaum möglich, weil viele zu Hause arbeiten. Doch... » mehr

Menschen aus Barchfeld und Umgebung versammelten sich am Rand der B 19 und protestierten ein weiteres Mal gegen die Südlink-Pläne der Bundesregierung und ein aktuelles Gesetz. Foto: Werner Kaiser

25.05.2020

Bad Salzungen

Barchfelder gegen Südlink

Susanne und Manfred Schaft waren in Barchfeld die Organisatoren für eine Aktion, mit der Thüringer Bürger gegen den Südlink und aktuell gegen Planungsschritte der Großen Koalition protestieren. » mehr

Microsoft

25.05.2020

Computer

Datenschutzbeauftragte legt im Streit mit Microsoft nach

Berlins Datenschutzbeauftragte erneuert ihre Warnung vor Videokonferenz-Lösungen von Microsoft, Skype und Zoom. Zuvor hatte sich Microsoft beschwert. » mehr

Jensen Huang

22.05.2020

Computer

Nvidia profitiert von starkem Geschäft mit Rechenzentren

Nvidia gehört zu den Unternehmen, deren Geschäft in der Corona-Krise Auftrieb bekam. Durch Gaming und den Bedarf von Rechenzentren sind Grafikkarten und Chips der Firma derzeit besonders gefragt. » mehr

Donald Trump

20.05.2020

Brennpunkte

Trump erwägt G7-Gipfel doch als reales Treffen

Weltweit wurden Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise abgesagt und teils durch Videoschalten ersetzt. Das war auch für den G7-Gipfel in den USA geplant. Nun bringt Präsident Trump plötzlich eine ... » mehr

Satya Nadella

20.05.2020

Computer

Microsoft will sich in Corona-Krise unentbehrlich machen

Neue Supercomputer, neue Apps, neue Dienste: Microsoft will sich in Corona-Zeiten und der Welt danach als unverzichtbarer digitaler Helfer positionieren. » mehr

Brexit

15.05.2020

Brennpunkte

Gespräche zwischen London und Brüssel in der Sackgasse?

Bei den Verhandlungen zu einem Abkommen über die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU verhärten sich die Fronten immer mehr. Doch die Uhr tickt unerbittlich. » mehr

ICE

09.05.2020

Wirtschaft

Bahngewerkschaft: Fahrgastzahl erholt sich frühestens 2022

In der Corona-Krise haben viele gelernt, wie sie mit Video und Clouds Dienstreisen ersetzen. Diese Kunden kommen so schnell nicht zurück, heißt es aus dem Aufsichtsrat. Diese Woche tagen die Kontrolle... » mehr

Die Präventionsprojekte in Sachen Alkohol und Drogen für Acht- und Neuntklässler (hier ein Archivfoto aus dem vorigen Jahr im Seligenthaler Gemeindehaus) fallen 2020 aus. Auf dem Foto ist eine Übung zu sehen, bei der Mut und Vertrauen bewiesen werden mussten. Archivfoto: Annett Recknagel

07.05.2020

Schmalkalden

Zurück zu den Wurzeln, zu den einfachen Dingen

Die Verständigung über digitale Medien nimmt in Jugendkreisen allmählich ab. Kreisjugenddiakon Frank Peternell nennt Gründe dafür und spricht über die Wünsche junger Menschen. » mehr

Fußball-Bundesliga

06.05.2020

Sport

Bundesliga atmet auf: Politik-Gipfel erlaubt Neustart

Der Fußball darf ab Mitte Mai den Spielbetrieb in der 1. und 2. Bundesliga wieder aufnehmen. Nach den Ministerpräsidenten hat auch Kanzlerin Merkel die Freigabe für die Fortsetzung der im März ausgese... » mehr

In der Mehrzweckhalle "Georg Juchheim" in Gräfinau-Angstedt wird nicht nur die nächste Ilmenauer Stadtratssitzung, sondern am Montag bereits eine Bauausschuss-Sitzung stattfinden. Das Gebäude bietet laut Prüfung der Stadtverwaltung Ilmenau die besten Rahmenbedingungen. Foto: Gerd Dolge

05.05.2020

Ilmenau

Ilmenaus Stadtrat tagt in Gräfinau-Angstedt

In der kommenden Woche wird der Ilmenauer Stadtrat erstmals seit zwei Monaten wieder eine Sitzung abhalten. Wegen der Corona-Auflagen fällt die Wahl auf die Turnhalle in Gräfinau-Angstedt. » mehr

Nina Reckleben studiert Wirtschaftsingenieurwesen im Master. Foto: privat

03.05.2020

Ilmenau

Digitales Studium: "Es läuft von Tag zu Tag besser"

Seit dem 20. April findet die Lehre an der TU Ilmenau ausschließlich digital statt. Der neue Lehralltag ist für Studierende und Dozenten eine große Umstellung. » mehr

02.05.2020

Regionalsport

Fußball-Verband will Saison fortsetzen und Voting der Vereine

Der Thüringer Fußball-Verband (TFV) will die aktuelle Saison am 1. September fortsetzen. Wie der Verband in einer Videokonferenz mit rund 456 Vereinen sagte, sollen die Mannschaften damit eine lange P... » mehr

Facebook

30.04.2020

Computer

Facebook zieht in Corona-Krise mehr Nutzer an

Facebooks Geldmaschine geriet im März wegen der Corona-Krise ins stottern, aber zuletzt erholten sich die Anzeigenerlöse wieder. Und inzwischen greifen drei Milliarden Nutzer weltweit auf mindestens e... » mehr

Google

29.04.2020

Computer

Google greift Zoom mit besseren Videochats an

Der Internet-Konzern macht die für Firmenkunden gedachte Premium-Version seines Dienstes Google Meet kostenlos für Verbraucher verfügbar. » mehr

Facebook

27.04.2020

Computer

Facebook geht auf Zoom-Jagd mit neuem Videokonferenz-Angebot

Der Videokonferenz-Dienst Zoom wurde überraschend zum bekanntesten Online-Netzwerk der Corona-Krise. Facebook bläst nun zur Aufholjagd. » mehr

Mario Kallnik

26.04.2020

Sport

Drittligisten wappnen sich für Abbruch-Showdown

Am 27. April nachmittags schalten sich die 20 Drittligisten und der DFB per Videokonferenz zusammen. Mittlerweile soll sich eine Mehrheit für den Abbruch gefunden haben. Doch eine Entscheidung kann de... » mehr

Stollen-Schulleiterin Kathrin Lemke agiert derzeit zumeist als Krisenmanagerin am Telefon. Foto: Kürschner

24.04.2020

Ilmenau

Schulöffnung wird zur Herausforderung

Während am Montag der Unterricht an Gymnasien wieder anlaufen soll, ruht der Betrieb in den Grundschulen noch, bis auf kleine "Notgruppen": Ein Beispiel dafür ist die Ilmenauer Stollen-Grundschule. » mehr

Chip-Riese Intel

24.04.2020

Computer

Intel legt dank Geschäft mit Rechenzentren und PCs zu

Da in Corona-Zeiten der Datenverkehr durch Videokonferenzen und Streaming steigt, bauen Anbieter von Rechenzentren ihre Kapazitäten aus. Intel kann dadurch mehr Server-Chips verkaufen. Doch dem Konzer... » mehr

23.04.2020

Regionalsport

Entscheidung zum Spielbetrieb am 5. Mai ?

Suhl - Wie geht es weiter im Thüringer Amateurfußball? Eine konkrete Antwort auf diese Frage ist aufgrund der anhaltenden Coronakrise derzeit noch nicht möglich. » mehr

Alibaba

20.04.2020

Computer

Alibaba auf Amazons Spuren - Ausbau des Cloud-Geschäfts

Das Geschäft mit Cloud-Diensten ist für den US-Online-Händler Amazon eine tragende Säule des Geschäfts. Daran nimmt sich jetzt auch sein chinesischer Herausforderer ein Beispiel. » mehr

Bob Hanning

16.04.2020

Sport

Schwerer Gang: Der Handball stimmt über Saisonabbruch ab

Die Vereine der Handball-Bundesliga müssen sich in den nächsten Tagen entscheiden: Saisonabbruch oder weiterspielen? Wie aber Letzteres funktionieren könnte, weiß keiner. Bob Hanning hat eine Idee. » mehr

Alfred Gislason

14.04.2020

Sport

Gislason: «Hatte mir das natürlich anders erträumt»

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason ist nach seinem Amtsantritt Anfang Februar von der Coronavirus-Pandemie voll ausgebremst worden. Der Isländer hofft im Sommer auf einen Neustart mit der DHB-Ausw... » mehr

11.04.2020

Thüringen

Der große Digitalisierungsschub

Die Corona-Pandemie bringt viel menschliches Leid und große wirtschaftliche Schäden. Doch sie hat auch ihre guten Seiten. Zum Beispiel beschleunigt sie die Digitalisierung ganz massiv. » mehr

Videochat

08.04.2020

Boulevard

Die Bücherwand sagt mehr als 1000 Worte

Das Coronavirus verdammt viele Deutsche zum Arbeiten von zu Hause aus. Was man früher im Büro zwischen Kaffeeküche und Konferenztisch besprochen hat, passiert nun am Bildschirm: in einer Videokonferen... » mehr

Selina Dauer, Stefan Hammer und David Wiedemann (von links).	Foto: privat

05.04.2020

Hildburghausen

Ehrenamtsstammtisch fordert Hilfe für Vereine

Der Römhilder Ehrenamtsstammtisch fordert Maßnahmen zur Unterstützung von Vereinen und Initiativen in der Corona-Krise. » mehr