WAHLEN ZUM DEUTSCHEN BUNDESTAG

Die Klasse 10 b der Regelschule Wasungen war eine von insgesamt acht Klassen, die gestern eine interne Bundestagswahl durchführten. Die Schule beteiligte sich an dem bundesweiten Projekt Juniorwahl. Die Ergebnisse gibt der durchführende Verein Kumulus erst am Sonntag ab 18 Uhr bekannt. Foto: O. Benkert

vor 15 Stunden

Werra-Bote

"Etwas an der Welt ändern"

190 Mädchen und Jungen der Klassen 8 bis 10 von der Regelschule Wasungen beteiligten sich an der Bundestagswahl. Am Dienstag machten sie ihre Kreuzchen auf den Wahlzetteln und steckten ihre Unterlagen... » mehr

vor 18 Stunden

Schlaglichter

Jugendliche gaben CDU/CSU bei U18-Wahl die meisten Stimmen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben bei der U18-Wahl des Bundesjugendrings am häufigsten für die Union gestimmt. Bei der nicht repräsentativen Abstimmung als Übung für junge Menschen vor der ... » mehr

vor 15 Stunden

Schlaglichter

Merkel und Schulz sehen noch mögliche Bewegung bis zur Wahl

Im Endspurt bis zur Bundestagswahl halten Kanzlerin Angela Merkel und ihr Herausforderer Martin Schulz noch Bewegung für möglich - ungeachtet des Umfrage-Vorsprungs der Union. » mehr

vor 19 Stunden

Schlaglichter

FDP und AfD vor Bundestagswahl im Nahkampf

Wenige Tage vor der Bundestagswahl gehen die Spitzenpolitiker von FDP und AfD in den Clinch. AfD-Chefin Frauke Petry warf dem FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner vor, er ködere die Unzufriedenen k... » mehr

Luise Tasler.

vor 22 Stunden

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Auf meinem täglichen Weg durch die Stadt fühle ich mich manchmal schon etwas bedrängt. Bedrängt von auf Pappe gedruckten altbekannten Gesichtern und noch bekannteren, hohlen Phrasen, die mich daran er... » mehr

Gustav Horn

18.09.2017

Hintergründe

Was ist Gerechtigkeit? - Anatomie eines Wahlkampfbegriffs

Es ist eine zentrale Frage im Duell ums Kanzleramt: Wie gerecht geht es in Deutschland zu? Auch Ökonomen streiten über die passenden Rezepte, um Ungleichheit zu verringern. Das Thema polarisiert. » mehr

Martin Schulz in «Wahlarena»

18.09.2017

Brennpunkte

Schulz attackiert Merkel in Renten- und Mietpolitik

Nur wenig Unterschiede in den Positionen von Union und SPD im Wahlkampf? Diesen Eindruck versucht SPD-Kanzlerkandidat Schulz in der ARD-«Wahlarena» wegzuwischen. Er teilt kurz vor der Bundestagswahl g... » mehr

Wahlzettel

18.09.2017

Thüringen

Thüringer Jugendliche wählen: CDU und auch viel AfD

Erfurt - Bei der U18-Wahl in Thüringen haben weit mehr Kinder und Jugendliche als im Bundesschnitt ihr Kreuz bei der AfD gesetzt. 15,96 Prozent der jungen Wähler entschieden sich in dieser Probeabstim... » mehr

18.09.2017

Schlaglichter

Eine knappe Woche vor Bundestagswahl - Kampf um Platz drei

Heute in einer Woche ist die Bundestagswahl gelaufen und es beginnt die Suche nach einem Regierungsbündnis. Grüne und FDP haben sich am Wochenende noch einmal als mögliche Regierungspartner ins Spiel ... » mehr

Staatssekretärin Iris Gleicke und SPD-Direktkandidat Christoph Zimmermann besuchten am Sonntag in der Oberhofer Dreifelderhalle einen Athletik-Wettkampf für Neun- bis 13-jährige Rennschlittensportler aus zehn Vereinen thüringenweit. Uwe Theisinger, Sportdirektor des Thüringer Rennschlitten- und Bobsportverbandes, empfing die Gäste und erläuterte ihnen die Vorstellungen zum Umbau der Oberhofer Eisschlange. Fotos: Michael Bauroth

17.09.2017

Zella-Mehlis

Zimmermann: Oberhof ist die Herzkammer des Wintersports

Der Thüringer Rennschlitten- und Bobsportverband plant eine neue WM-Bewerbung mit Oberhof für 2023. Was bis dahin nötig ist, hörte sich Christoph Zimmermann, SPD-Direktkandidat für die Bundestagswahl,... » mehr

Ohne Ehrenamt würde die Tafel nicht funktionieren, betonte die Vereinsvorsitzende Anita Mühlberger. So war es auch zum Tag der offenen Tür: Simone Brettschneider, Christa Fuß, Ella Strakhova, Hans Horn und Christel Schiffner (von links) packten mit an. Foto: Jana Henn

17.09.2017

Bad Salzungen

Wunsch: Finanzielle Grundausstattung

Der Fokus des Tafel-Tages in Bad Salzungen lag auf dem ehrenamtlichen Engagement. Helfer – vor allem Fahrer – werden immer gebraucht. » mehr

17.09.2017

Thüringen

«Ich bin, weil du bist» - Bistumswallfahrt in Erfurt mit Wahlaufruf

Zur Bistumswallfahrt in Erfurt hat Bischof Ulrich Neymeyr die Pilger aufgerufen, ihr Wahlrecht zur Bundestagswahl wahrzunehmen. » mehr

Schulz

17.09.2017

Brennpunkte

Umfrage: SPD und Union verlieren, AfD legt zu

Eine Woche vor der Bundestagswahl geht es mit der SPD in einer neuen Umfrage weiter bergab. Im «Sonntagstrend» des Emnid-Instituts für die «Bild am Sonntag» verlor die Partei von Martin Schulz zwei Pu... » mehr

Göring-Eckardt und Özdemir

17.09.2017

Brennpunkte

Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz 3

Nur wenige Kilometer entfernt treffen sich Grüne und FDP eine Woche vor der Bundestagswahl zu Sonderparteitagen. Beide Parteien wollen als drittstärkste Kraft in den Bundestag einziehen. Die Sorge wäc... » mehr

Erste Wahl

16.09.2017

Thüringen

Junge Thüringer wählen vor allem CDU

Bei der U18-Wahl in Thüringen haben weit mehr Kinder und Jugendliche als im Bundesschnitt ihr Kreuzchen bei der AfD gesetzt. Stärkste Kraft im Land wäre nach dem Willen der jungen Menschen aber eine a... » mehr

Sahra Wagenknecht

16.09.2017

Brennpunkte

Linke: AfD profitiert von Verunsicherung

Es sei ein Rechtsruck im Parlament zu befürchten, warnt Linken-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht in einem Zeitungsbericht. » mehr

Grüne

16.09.2017

Brennpunkte

Grüne attackieren im Wahl-Endspurt die FDP

Für die Grünen wird es angesichts schwacher Umfragezahlen schwer, als drittstärkste Kraft in den Bundestag einzuziehen. Das will die Öko-Partei mit klarer Abgrenzung zur Konkurrenz doch noch schaffen. » mehr

U18-Bundestagswahl

15.09.2017

Brennpunkte

Jugendliche wählen: Grüne doppelt so stark, AfD schwächer

In einer guten Woche wird ein neuer Bundestag gewählt. Jugendliche konnten schon jetzt ihr Kreuz machen. Ihr Votum hält einige Überraschungen bereit. » mehr

Die Benshäuser wählen am 24. September den Bundestag und stimmen über ihr Zusammengehen mit Zella-Mehlis ab. Archivfoto: Bauroth

16.09.2017

Zella-Mehlis

Hohe Beteiligung an der Briefwahl zeichnet sich ab

12 477 Wahlberechtigte in Zella-Mehlis, Benshausen und Oberhof sind zur Bundestagswahl aufgerufen. Die Briefwahl ist in allen drei Orten bereits in vollem Gange. » mehr

Alles wie bei einer richtigen Wahl: Wahlkabine, Wahlurne und Wahlhelfer. Jasmin Dhirnan (l.) und Emma Schönherr (2. v.(l.) informierten die Mitschüler über den Ablauf und überreichten den Stimmzettel. Die meisten wussten Bescheid. Fotos: tih

16.09.2017

Meiningen

"Sich nie seiner Stimme enthalten"

Ein politisches Stimmungsbild der Kinder und Jugendlichen in Deutschland liefert die U-18-Wahl. Das Evangelische Gymnasium in Meiningen beteiligte sich an der Aktion - schwarz-grün lag hier vorn. » mehr

Hans Kielblock

15.09.2017

Boulevard

Kantor lässt Merkel, Schulz und Co. erklingen

Unter Organisten ist «Merkel» ein Begriff - auch abseits der Politik. Der Komponist wird oft gespielt, deutlich seltener dagegen Lindner und Schulz. Eine Woche vor der Bundestagswahl erklingen nun all... » mehr

Bundeskanzlerin

14.09.2017

Hintergründe

Die Stimmung vor der Wahl: Brodelt da was?

Der Bundestagswahlkampf gilt als langweilig, weil ein neuer Sieg Angela Merkels seit langem festzustehen scheint. Doch davon sollte man sich nicht täuschen lassen, meint ein Forschungsinstitut: «Unter... » mehr

Wenn die Bewohner von Senioren- oder Behinderten-Einrichtungen wählen, dann in aller Regel per Briefwahl.

14.09.2017

Thüringen

Thüringen steuert auf Rekord-Briefwahl zu

Erfurt - In Thüringen zeichnet sich eine Rekordbeteiligung bei der Briefwahl für die Bundestagswahl ab. Bis zum Mittwoch - 11 Tage vor der Wahl - hatten rund 203.000 Wähler die Unterlagen dafür beantr... » mehr

Wolfgang Sturm begrüßte im Namen der Bürgerinitiative Benshausen zur Gebietsreform am Mittwochabend im Sportlerheim rund 30 Gäste, darunter auch Vertreter aus Zella-Mehlis, allen voran Bürgermeister Richard Rossel. Auch Schwarzas Bürgermeister Marco Rogowski war anwesend. Foto. Michael Bauroth

14.09.2017

Zella-Mehlis

Rossel: "Wir können gemeinsam was reißen in der Region"

Die Anwesenden waren sich einig: Nur ein Anschluss von Benshausen an Zella-Mehlis ist der richtige Weg. Dafür sprachen sich Vertreter beider Orte vor dem Bürgerentscheid am 24. September aus. » mehr

Recht umfangreich scheinen die Briefwahlunterlagen auf den ersten Blick. Doch es ist ganz einfach: Wahlschein unterschreiben und zusammen mit dem im grauen Umschlag eingetüteten und ausgefüllten Stimmzettel in den roten Wahlbrief-Umschlag stecken. Fotos (2): obr

13.09.2017

Ilmenau

Schon vor dem Wahltermin abstimmen

Wählen gehen, schon vor dem Wahltermin, ist mittlerweile nachgefragt. In den Gemeindebüros oder auch im heimischen Wohnzimmer lässt es sich ganz einfach per Briefwahl abstimmen. Ein Selbstversuch. » mehr

Bundestag

14.09.2017

Brennpunkte

Alle Bundestagsparteien sind für fünfjährige Wahlperiode

Sind alle vier Jahre Bundestagswahl zu häufig? Geht es nach den im Bundestag vertretenen Parteien, sollte die Legislaturperiode um ein Jahr verlängert werden. Manche fordern eine umfassendere Reform. » mehr

Die Zwölftklässler des Friedrich-König-Gymnasiums haben im Sozialkundeunterricht vor der Bundestagswahl den Wahl-O-Mat getestet. Foto: frankphoto.de

14.09.2017

Suhl

Eine Hilfe, aber keine Wahlentscheidung

Die Zwölftklässler des Friedrich-König-Gymnasiums haben für Freies Wort den Wahl-O-Mat, einen digitalen Wahlhelfer, getestet. Er gibt einen Überblick zu den Parteien zur Bundestagswahl. » mehr

Wolfgang Sturm tritt bei der Bundestagswahl 2017 für die Freien Wähler im Wahlkreis 192, der den Ilmkreis und den Landkreis Gotha umfasst, an. Der 74-Jährige möchte dem Volk dienen. Foto : Volker Pöhl

13.09.2017

Zella-Mehlis

Mit den Menschen und nicht über sie hinweg

Wolfgang Sturm aus Benshausen ist Direktkandidat der Freien Wähler zur Bundestagswahl am 24. September. Er tritt im Wahlkreis 192 an, der den Ilmkreis und den Landkreis Gotha umfasst. » mehr

Briefwahl

13.09.2017

Thüringen

Bereits 8900 Online-Anträge für Briefwahl gestellt

Erfurt - Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl haben schon mehr Thüringer ihre Briefwahlunterlagen im Internet beantragt als zur Bundestagswahl 2013 insgesamt. » mehr

Kubicki

13.09.2017

Brennpunkte

Nur die Hälfte der Wähler kennt das FDP-Spitzenpersonal

Während fast die Hälfte der Bürger angibt, Angela Merkel als Kanzlerin behalten zu wollen, sind einige Oppositionspolitiker kaum bekannt. Nach der FDP gefragt, scheitern viele Menschen schon an den Na... » mehr

Die Wahlschablone misst aufgeklappt 42 mal 47 Zentimeter. Foto: Erik Hande

10.09.2017

Schmalkalden

Wählen mit Ecken, Löchern und Punkten

Um Blinden und Sehschwachen die Teilnahme an der Wahl zu ermöglichen und zu erleichtern, wurde für sie eine Wahlschablone entwickelt. » mehr

Den Fragen der Besucher stellten sich (v. l.): Gerald Ullrich (FDP), Steffen Harzer (Die Linke), Roberto Kobelt (Bündnis 90/Grüne), Dr. Iris Helbing, Dr. Matthias Quent, Christoph Zimmermann (SPD), Martin Truckenbrodt (ödp) und Christian Horn (Piratenpartei).	Foto: W. Swietek

08.09.2017

Meiningen

"Das wird man doch noch sagen dürfen!"

Die Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag im Wahlreis 196 stellten sich am Donnerstagabend den Fragen der Meininger. » mehr

Wahlzettel

07.09.2017

Thüringen

Thüringen setzt bei Bundestagswahl eigene Software ein

Erfurt - Die Software "PC-Wahl", die laut einem Bericht von "Zeit Online" Angriffsstellen für Hacker bietet, kommt in Thüringen bei der Bundestagswahl nicht zum Einsatz. » mehr

Wenn die Schüler bessere Plakate machen als die Profis

07.09.2017

Suhl

Wir laden zum Wahl-Live-Talk ins Suhler CCS

Suhl - Südthüringen hat die Wahl: Unter diesem Motto lädt Freies Wort zum öffentlichen Live-Talk zur Bundestagswahl ins CCS nach Suhl. Am kommenden Mittwoch, dem 13. September, fühlen wir gemeinsam mi... » mehr

Thomas Steinke zeigt Wahlplakate, die Schüler in seinem Sozialkundeunterricht gestaltet haben, um sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Die Gestaltung fällt sehr unterschiedlich aus. Foto: frankphoto.de

07.09.2017

Suhl

Wenn die Schüler bessere Plakate machen als die Profis

Die Bundestagswahl steht an und ist derzeit in aller Munde. Für den Sozialkundelehrer Thomas Steinke ist das Thema nicht nur alle vier Jahre präsent, sondern spielt in seinem Unterricht immer eine Rol... » mehr

Die Stimmabgabe für die Bundestagswahl hat in den Briefwahl-Lokalen wie hier in Berlin bereits begonnen. Foto: dpa

Aktualisiert am 30.08.2017

Thüringen

Ihr Tipp ist gefragt: Wie wird die Wahl ausgehen?

In vier Wochen sind wir schlauer, dann ist die Bundestagswahl gelaufen. Bis dahin sind Sie am Zug, liebe Leserinnen und Leser: Was meinen Sie, wie die Wahl ausgehen wird? Wir rufen wieder auf zum Lese... » mehr

Christian Horn auf der Bank vorm Schloss Fasanerie Hermannsfeld, eine der 60 schönsten Aussichten Südthüringens. Foto: M.

29.08.2017

Meiningen

"Ich habe größere Chancen, nicht enttäuscht zu sein"

Christian Horn aus Meiningen, Direktkandidat der Piratenpartei, rechnet nicht mit dem Wahlsieg. Sein Ziel ist aber ein besseres Piraten-Resultat als bei der Bundestagswahl vor vier Jahren. » mehr

Die Vorbereitungen für die Briefwahl laufen auf Hochtouren: Dieter Pommer, Carina Keiner und Azubi Maximilian Baumgärtner sortieren die Unterlagen. Das Briefwahlbüro im Neuen Rathaus öffnet am Montag. Foto: frankphoto.de

25.08.2017

Suhl

Von Chile über Suhl bis Thailand: Briefwahl startet am Montag

Die Stimmzettel für die Bundestagswahl sind da, die Wahlbenachrichtungskarten sollten dieser Tage in den Briefkästen der Suhler landen. Ab Montag ist die Briefwahl möglich. » mehr

wahlkampf vandalen

25.08.2017

Thüringen

Der schmutzige Wahlkampf der Vandalen

Müll vor dem Stammlokal, abgerissene Plakate und fremdenfeindliche Schmierereien: Einen Monat vor der Bundestagswahl schlägt vielen Parteien in Thüringen zunehmend Hass und Zerstörungswut entgegen. » mehr

24.08.2017

Thüringen

Wohlfahrtsverband fordert Abkehr von Agenda-Politik

Erfurt - Einen Monat vor der Bundestagswahl hat der Paritätische Wohlfahrtsverband einen Kurswechsel in der Arbeits- und Sozialpolitik gefordert. » mehr

Luise Tasler.

21.08.2017

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Seit ich zwölf Jahre alt bin, steht in meinem Bücherregal ein Taschenbuch des Journalisten Gerd Schneider. Es trägt den vielsagenden Titel "Politik". Vor etwas mehr als sieben Jahren habe ich es von m... » mehr

Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

15.08.2017

Thüringen

Wahlwerbung kippt in Jena auf Arbeiter: 46-Jähriger schwer verletzt

Ein Mann ist in Jena schwer verletzt worden, als mehrere Werbetafeln zur Bundestagswahl auf den 46-Jährigen gefallen sind. Laut Polizei hatte sich zuvor ein Sicherungsgurt gelöst. » mehr

Gerald Ullrich.

12.08.2017

Thüringen

FDP: Lieber Opposition als Aufreiben

Nach dem Rauswurf aus dem Bundestag will die FDP zurück ins Parlament. Ihre Kampagne überrascht. Landesvize Gerald Ullrich hofft auf gut sieben Prozent in Thüringen. » mehr

Kreiswahlleiter Rainer Schulz zeigt in seinem Büro im Landratsamt Gotha den Stimmzettel des Wahlkreises 192 für die Bundestagswahl am 24. September.

10.08.2017

Ilmenau

Vor der Wahl ist nach der Wahl

Eigentlich ist bei dieser Bundestagswahl alles wie 2013, außer dass die Aufwandsentschädigungen für die Ehrenämter höher ist. Und doch weist Kreiswahlleiter Rainer Schulz auf kleine, aber feine Unters... » mehr

10.08.2017

Zella-Mehlis

Sagen die Benshäuser am 24. September ja zu Zella-Mehlis?

Zur Bundestagswahl am 24. September stimmen die rund 2050 wahlberechtigten Benshäuser auch über eine Angliederung an Zella-Mehlis ab. Am Dienstag votierten elf Gemeinderäte für ein Ratsbegehren zum Bü... » mehr

Die CDU-Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski und Albert Weiler tauschten sich mit in der DDR geschiedenen Frauen aus. Foto: privat

09.08.2017

Ilmenau

Frauen setzen auf UN-Empfehlung

Die Zeit des Wahlkampfes vor der Bundestagswahl nutzen die Frauen der Ilmenauer Initiativgruppe der in der DDR geschiedenen Frauen, um Politiker zu sprechen. Ihnen rennt die Zeit davon. » mehr

08.08.2017

Zella-Mehlis

Benshäuser Bürger entscheiden am 24. September über Zukunft

Benshausen - Am 24. September, dem Tag der Bundestagswahl, werden die Benshäuser Bürger außerdem darüber abstimmen, ob ihre Gemeinde nach Zella-Mehlis eingegliedert werden soll. » mehr

Angekommen: Mark Hauptmann im Atrium des Abgeordneten-Bürohauses in der Wilhelmstraße. In den ersten Wochen musste er von einem Praktikanten-Büro aus arbeiten, doch die Zeiten seien längst vorbei.

07.08.2017

Thüringen

Eine Bilanz mit Licht im Schatten

Vor vier Jahren zog der Suhler Mark Hauptmann als einer der jüngsten Neulinge für die CDU in den Bundestag ein. Seitdem rührt er die Werbetrommel - für sich und seine Heimat. » mehr

01.08.2017

Klartext

Über das Leben der Demokratie

Zum Thema "Juniorwahl" schreibt Milina Reichardt-Hahn im "Klartext": "In Thüringen sind in diesem Jahr 123 Schulen dabei – mehr als doppelt so viel wie zur Bundestagswahl 2013. Schöne Entwicklung! Und... » mehr

Kreiswahlleiterin Manja Voll ist im Wahlkreis 190 Wartburgkreis-Stadt Eisenach-Unstrut-Hainich-Kreis für zirka 225 000 Wahlberechtigte zuständig. Fotos: Heiko Matz (6)/privat (2)

01.08.2017

Bad Salzungen

Keine Selfies in der Wahlkabine

Die Beschwerdefrist der Kandidaten gegen die Entscheidung des Wahlausschusses ist abgelaufen. Damit ist es offiziell. Im Wahlkreis 190 ringen zur Bundestagswahl neun Kandidaten um die Gunst der Wähler... » mehr

30.07.2017

Zella-Mehlis

Wahlausschuss hat zehn Vorschläge zugelassen

Meiningen - Am 24. September findet die Wahl zum 19. Bundestag statt. Die Vorbereitungen dazu laufen auch auf kommunaler Ebene. » mehr

30.07.2017

Thüringen

Mehr als 100 Thüringer Schulen simulieren Bundestagswahl

Erfurt - An 123 Thüringer Schulen dürfen dieses Jahr im Vorfeld der Bundestagswahl Schüler beim Projekt «Juniorwahl» ihre Stimme abgeben. » mehr