Artikel zum Thema

WILDUNFÄLLE

29.09.2020

Bad Salzungen

Pkw stößt mit Wildschwein zusammen: Tier verendet am Unfallort

Bei einem Wildunfall am Montagabend bei Spichra im Wartburgkreis ist ein Wildschwein ums Leben gekommen. Personen wurden nicht verletzt. » mehr

Ein rotes Dreibein warnt vor einem Wildunfall an der Straße

04.05.2020

Thüringen

Jede Menge Wildunfälle auf Thüringer Autobahnen

In den späten Abend- und Nachtstunden kam es am Wochenende auf den Thüringer Autobahnen zu insgesamt 36 Wildunfällen. Auch die Beamten selbst blieben nicht verschont. » mehr

alkoholkontrolle

11.10.2020

Hildburghausen

Angeblicher Wildunfall bringt etliche Verstöße ans Licht

Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Hildburghausen hat sich am Samstagmorgen Ärger eingehandelt. Ein angeblicher Wildunfall offenbarte gleich mehrere Verstöße. Und auch ein vorbeirauschender Unfall-Gaff... » mehr

02.05.2020

Thüringen

Mehrere Wildunfälle auf Thüringens Autobahnen

Auf Thüringens Autobahnen gab es in der Nacht zu Samstag insgesamt elf Wildunfälle. » mehr

Zeitumstellung

Aktualisiert am 28.03.2020

Schlaglichter

Sommerzeit beginnt: Wie man in Corona-Zeiten zur Ruhe kommt

In der Nacht zum Sonntag ist mal wieder Zeitumstellung, der Schlaf-Tag-Rhythmus ändert sich dadurch ein wenig. Wer sich darauf einstellt, kommt leichter damit zurecht. Besonders aufpassen müssen alle ... » mehr

Zeitumstellung

28.03.2020

Thüringen

Sommerzeit beginnt: So gelingt es, zur Ruhe zu kommen

Es ist mal wieder Zeitumstellung, der Schlaf-Tag-Rhythmus ändert sich dadurch ein wenig. Wer sich darauf einstellt, kommt leichter damit zurecht. Besonders aufpassen müssen alle Autofahrer. » mehr

Wildschwein

16.11.2019

Wissenschaft

Schweinepest in polnischer Grenzregion

Anders als in Polen gibt es in Deutschland bisher keinen Fall von Afrikanischer Schweinepest. Mit dem Fund eines verendeten Wildschweins in der polnischen Grenzregion rückt die Tierseuche aber näher h... » mehr

09.09.2019

Ilmenau

Wildunfall: 46-jähriger Autofahrer stößt mit Reh zusammen

Am Montagmorgen ist ein 46-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen zwischen Siegelbach und Arnstadt im Ilm-Kreis mit einem Reh zusammengestoßen. » mehr

Ein Rettungshubschrauber fliegt

28.08.2019

Thüringen

17-jähriger Mopedfahrer kracht in Unfallstelle: Simson brennt völlig aus

Nach einer folgenschweren Kettenreaktion ist ein 17-jähriger Mopedfahrer am Mittwochmorgen bei einem Wildunfall zwischen Tabarz und Langenhain (Landkreis Gotha) schwer verletzt worden. Per Rettungshub... » mehr

Am helllichten Tag kommt diese Begegnung für viele Autofahrer überraschend. Mit Wild am Straßenrand rechnen die meisten erst in der Dämmerung oder in der Nacht. Foto: Patrick Pleul/dpa

23.08.2019

Thüringen

Unterschätzte Gefahr am Straßenrand

Die Zahl der Wildunfälle steigt. Der wirtschaftliche Schaden dadurch auch. Die Wirkung von Wildwarnsystemen ist umstritten. Einheitliche Standards gibt es nicht. Auch nicht bei der Finanzierung. Ein B... » mehr

21.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wildunfall: Reh springt auf Straße

Ein Fahrer eines Kleintransporters hat ein Reh erfasst, dass im Bereich der Bushaltestellte Friedberg in der Schleusinger Straße in Suhl auf die Straße sprang. » mehr

Diese Rehe sprangen bei Fehrenbach über die Fahrbahn. Foto: frankphoto.de

05.02.2019

Hildburghausen

Wildunfall: Polizist greift zur Dienstwaffe

Bei Themar ist ein Reh vor ein Auto gesprungen und hat sich dabei schwer verletzt. Ein Polizist musste zur Dienstwaffe greifen. » mehr

Landrat Reinhard Krebs (rechts) besuchte Heiligabend die Rettungsleitstelle und brachte Geschenke für die Mitarbeiter, die Tobias Mötzing entgegennahm. Foto: Susanne Sobko

26.12.2018

Bad Salzungen

Stollen und Wurst für den Dienst

Landrat Reinhard Krebs besuchte Heiligabend Mitarbeiter der Rettungsleitstelle, die an diesem Tag im Dienst für andere sind. » mehr

Polizeikelle

25.12.2018

Thüringen

Wenn die Dame nicht so schön Auto fährt

Kurz vor Jahresende hat die Sprecherin der Landespolizeiinspektion Gotha, Karin Köhler, nochmal in Protokollen der vergangenen Monate geblättert und dabei zahlreiche Schmunzelstücke entdeckt. Eine Aus... » mehr

An der Sonneberger Ortsumgehung ist alles so, wie es sein soll: große Warntafel mit schützender Leitplanke. Foto: Zitzmann

26.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein Schild kommt selten alleine

Für die Warntafel auf den Wildwechsel an der B 89 bei Grümpen haben die Einheimischen Verständnis, weniger jedoch für die Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 50. » mehr

Ein Blick in die Unfallstatistik verrät: In der Talstraße hat es insbesondere der Bereich mit den vielen Einfahrten zu Tankstelle, Supermarkt, Baumarkt und anderen Firmen in sich. Allein in diesem Jahr sind dort bereits sechs Unfälle von der Polizei registriert worden. Foto: Michael Bauroth

14.11.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei hält drei Schwerpunkte weiter unter Beobachtung

Die erfreuliche Entwicklung in Sachen Unfallgeschehen in der Talstraße ist gestoppt. Sie ist nun Schwerpunkt. Wie auch die Strecken zwischen Zella-Mehlis und Oberhof sowie zwischen Zella-Mehlis und Be... » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

Studie: Reflektoren nutzlos gegen Wildunfälle

Die inzwischen weit verbreiteten blauen Reflektoren am Straßenrand können die Zahl von Wildunfällen laut einer Studie nicht verringern. Bei einer Untersuchung der Universität Göttingen auf 150 Teststr... » mehr

Kein seltenes Bild mehr: WIldtiere und Autofahrer geraten wortwörtlich aneinander. Die Zahl der Wildunfälle steigt.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

12.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn liebestolle Hirsche zum Unfallverursacher werden

Immer öfter kracht es in den letzten Jahren mit Reh, Hirsch und Co. Deshalb heißt es für die Autofahrer im Landkreis: Runter vom Gas und aufmerksam sein. » mehr