WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLER

Gamma-Ray Burst

21.11.2019

Wissenschaft

Glückstreffer an Spezialteleskopen

Erfasst ein Satellit Gammastrahlenblitze, muss es schnell gehen: Nur wenn spezielle Observatorien auf die Herkunftsregion im All gerichtet werden, kann eine Beobachtung gelingen. Das ist Wissenschaftl... » mehr

Peter Bretschneider (l.) im Gespräch mit Tankred Schipanski und Christian Hirte.

20.11.2019

Ilmenau

"Der KI-Markt ist hart umkämpft"

Ein neues Transferzentrum für Künstliche Intelligenz könnte in Zukunft in Ilmenau entstehen, so der Wunsch von Bundespolitiker Tankred Schipanski. Gemeinsam mit dem Bundesbeauftragten für die neuen Bu... » mehr

Windkraft an der Nordsee

vor 7 Stunden

Wissenschaft

Mehr Wind auf der Nordhalbkugel - Effekt für ein Jahrzehnt?

Wind weht immer irgendwo - doch nicht immer in gleicher Stärke. Auch bei den Windgeschwindigkeiten gibt es globale Fluktuationen. Forscher stellen eine Analyse dazu vor. Ihre Prognosen könnten Windpar... » mehr

Mobilfunkstandard 5G

18.11.2019

Faktencheck

Macht uns 5G krank?

Noch schneller und vor allem flächendeckend soll das Internet mit 5G werden. Neben Hoffnungen gibt es aber auch Befürchtungen. Macht uns der neue Mobilfunkstandard krank? Ein Faktencheck. » mehr

Christopher Spehr. Foto: ari

18.11.2019

Thüringen

Kirchenhistoriker Spehr: "Die Zeit war reif"

Was war das "Entjudungsinstitut" und welche Rolle hatte es im Dritten Reich? Fragen an den Kirchenhistoriker Christopher Spehr, der an der Universität Jena den Lehrstuhl für Kirchengeschichte innehat.... » mehr

Ruth B. Bottigheimer erhielt am Donnerstagabend den Thüringer Märchen- und Sagenpreis in Meiningen.

16.11.2019

Feuilleton

Ein Schneiderlein für eine "unendliche Faszination"

Nach zwei Märchen-Erzählern als Preisträger erhält in diesem Jahr eine ausgewiesene Märchen-Forscherin das Meininger "tapfere Schneiderlein": Die amerikanische Literaturwissenschaftlerin Ruth B. Botti... » mehr

Vietnam-Kantschil wiederentdeckt

12.11.2019

Wissenschaft

Jahrzehntelang verschwundene Hirschferkel-Art entdeckt

1990 wurde das letze bekannte Vietnam-Kantschil erschossen. Dann galt das kleine Huftier aus der Familie der Hirschferkel als verschollen. Nun haben Fotofallen neue Aufnahmen geliefert - und zwar glei... » mehr

Quinoa-Küchle

09.11.2019

Wirtschaft

Forscher sieht vegane Wende: Bauern müssen reagieren

Was Tesla für die Autobranche ist, sind vegane Lebensmittel für die Nahrungsmittelindustrie. Das sagt ein Wirtschaftsethiker der Uni Vechta - und rät Landwirten, sich auf die Veränderungen einzustelle... » mehr

Krone und Schwert in Grab von Friedrich III.

08.11.2019

Boulevard

Forscher erkunden Grab Friedrichs III.

Neben den sterblichen Überresten des Kaisers (1415-1493) fanden die Wissenschaftler eine Krone, ein Zepter und einen Reichsapfel. Doch das ist noch nicht alles. » mehr

Zimmerpflanzen

08.11.2019

Wissenschaft

Zimmerpflanzen doch kein Wundermittel für sauberere Luft

Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch. » mehr

Interpol

07.11.2019

Brennpunkte

Forscher wollen Ermittlern das Abhören erleichtern

Auf der Suche nach Kriminellen könnte ein neues Computerprogramm Ermittlern künftig die Analyse abgehörter Telefonate erleichtern. » mehr

Zerstörtes Fahrrad

07.11.2019

Brennpunkte

Forscher: Fußgänger besser schützen - Anfahrstopp für Lkw

Der tote Winkel rechts neben einem Bus oder Lastwagen hat schon viele Radfahrer und Fußgänger das Leben gekostet. Unfallforscher haben genauer auf die Unfälle mit Passanten hingeschaut. » mehr

07.11.2019

Schlaglichter

Forscher analysierten Unfälle zwischen Lastwagen und Fußgängern

Mit Unfällen zwischen schweren Lastwagen und Fußgängern beschäftigt sich eine Studie der Unfallforscher der Versicherer, die heute in Münster vorgestellt wird. Die Autoren analysierten die Unfallzahle... » mehr

05.11.2019

Schlaglichter

Mehr als 11 000 Wissenschaftler erklären «Klima-Notfall» 

Mehr als 11 000 Wissenschaftler aus 153 Ländern warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor einem weltweiten «Klima-Notfall». Darunter sind auch 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute. Wenn ... » mehr

05.11.2019

Ilmenau

TU bekommt Finanzspritze vom Land

Technische Universität hat finanzielle Unterstützung vom Freistaat erhalten: 670 000 Euro stehen künftig zur Forschung von Umweltbelastungen zur Verfügung. » mehr

Gletscher in Island

05.11.2019

Wissenschaft

Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären «Klima-Notfall»

Mehr als 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern, darunter 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute, warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor einem weltweiten «Klima-Notfall». » mehr

TU zwei Tage als Gastgeber von Innovationen.

05.11.2019

Ilmenau

InnoTruck stoppt an der Technischen Universität

Zukunftsinnovationen haben Besucher in Ilmenau im Fahrzeug des Bundesforschungsministeriums entdeckt. » mehr

Glücksatlas

05.11.2019

Boulevard

Kein Land der Miesepeter: Deutsche auf Zufriedenheitshoch

Beim Befinden der Menschen im Land sprachen Wissenschaftler lange von einer Schere zwischen West und Ost. Inzwischen ist das Klischee vom Jammer-Ossi reif für die Mottenkiste, glaubt man dem neuen Glü... » mehr

05.11.2019

Schlaglichter

Experte zu Ernährung und Demenz: mehr Forschung nötig

Beim Zusammenhang zwischen Ernährung und Demenzerkrankungen muss nach Einschätzung eines Experten mehr geforscht und aufgeklärt werden. Für eine bessere Prävention sei es nötig, dass man «Geld für die... » mehr

Der Kindergarten freut sich über die fünfte Auszeichnung als "Haus der kleinen Forscher". Darunter Kindergartenleiterin Claudia Zeitler (ganz links) und Sven Günther, Vorstand der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (ganz rechts), der Zertifikat und Urkunde übergab.	Fotos: Lorenz

30.10.2019

Hildburghausen

Wie ein Kindergarten neugierig auf Wissen macht

Zum fünften Mal wurde der AWO-Kindergarten in Eisfeld am Montag als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet. Ein Konzept, mit dem Kinder spielerisch den Alltag und die Welt entdecken. » mehr

Forscher drucken erstmals 3D-Brücke aus Stahl

30.10.2019

Wissenschaft

Brücke aus einem Guss - Neues 3D-Druckverfahren für Stahlbau

Wissenschaftler der Technischen Universität Darmstadt haben ein 3D-Druckverfahren für Stahlbauwerke wie Brücken aus einem Guss entwickelt. » mehr

50 Jahre Internet

29.10.2019

Computer

Kommunikation über Grenzen hinweg: 50 Jahre Internet

«Mit SRI gesprochen - Von Host zu Host» - der Logbuch-Eintrag eines Informatik-Studenten an der UCLA vor 50 Jahren klingt wenig spektakulär. Tatsächlich markiert die Verbindung zwischen zwei Uni-Rechn... » mehr

"Ich hätte nie gedacht, dass rechtes Gedankengut in Deutschland, in unserer Gesellschaft sich eine solche Bahn bricht", sagt der Historiker Professor Dr. Gert Melville. Unser Bild zeigt Teilnehmer einer Demonstration von AfD und dem ausländerfeindlichen Bündnis Pegida am 1. September 2018 in Chemnitz.

29.10.2019

Nachbar-Regionen

„Rechtes Denken war nichts Fremdes“

Der Historiker Gert Melville hat lange als Professor in Dresden gearbeitet. Er versucht, aus der Geschichte zu erklären, warum viele Menschen in den neuen Ländern AfD wählen. » mehr

Blutdruck

23.10.2019

Wissenschaft

Blutdrucksenker: Wirkung bei Einnahme am Abend oft günstiger

Blutdrucksenker werden oft einmal täglich eingenommen. Doch welcher Zeitpunkt ist der beste? Eine großangelegte Studie liefert neue Hinweise. » mehr

Der Workshopleiter Josua Hagedorn (links im schwarzen Pullover) zeigt den Teilnehmern der Talent School den 3D-Präsentationsraum. Foto: Hamburg

22.10.2019

Ilmenau

Jugendliche besuchen Talentschule

Bei der Talent School des Fraunhofer IDMT konnten sich die Jugendlichen mit dem wissenschaftlichen Arbeiten vertraut machen. Auf dem Plan standen drei verschiedene Workshops. » mehr

Arzt-Patienten-Kommunikation

22.10.2019

Wissenschaft

Mimik des Arztes beeinflusst Schmerzempfinden von Patienten

Ist der Arzt überzeugt von der Behandlung oder zweifelt er selbst am Erfolg? An der Mimik des Mediziners können Patienten das einer Studie zufolge zumindest in bestimmten Fällen ablesen. Das kann die ... » mehr

Gehgeschwindigkeit eines Menschen

20.10.2019

Brennpunkte

Gang mit 45 Jahren zeigt viel über Fitness

Nicht nur die Gehgeschwindigkeit eines alten Menschen kann etwas über seinen Gesundheitszustand verraten. Auch aus der von 45-Jährigen lässt sich schon viel schließen. » mehr

Rückgabe von Kunst

17.10.2019

Wissenschaft

Forderung nach Museumsdaten für Suche nach Kolonialobjekten

Unzählige Kolonialobjekte sind fester Bestandteil in deutschen Sammlungen. Politik und Museen öffnen sich für Rückgaben. Doch Wissenschaftlern geht das nicht schnell genug. » mehr

Seit über zehn Jahren beschäftigt sich die Tiefenorterin Astrid Adler mit Ahnenforschung. Nun plant sie eine zweite Vortragsreise in die USA. Foto: Heiko Matz

18.10.2019

Suhl

Familienforscher treffen sich zum Austausch

Zella-Mehlis - Die Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen (AGT) kommt an diesem Wochenende zu seinem Halbjahrestreffen in Zella-Mehlis zusammen. » mehr

Herbstprognose der Bundesregierung

17.10.2019

Wirtschaft

Altmaier stellt Herbstprognose der Bundesregierung vor

Handelskonflikte und das Gezerre um den Brexit belasten die Konjunktur. Gerade in der Industrie haben sich die Geschäfte gefährlich eingetrübt. Nun will die Bundesregierung ihre Einschätzung vorlegen,... » mehr

Forscher entdecken uralte Grabenanlage

14.10.2019

Wissenschaft

Forscher entdecken nahe Tübingen uralte Grabenanlage

Der archäologische Fund eines Skeletts aus der frühen Jungsteinzeit wirft Rätsel auf. Schmuckstücke aus Kalksteinperlen - sonst eher im Raum der Karpaten zu finden - sind Grund des Rätsels, aber mögli... » mehr

Die Wissenschaftler Teng Jiong, Markus Hoffmann, Hui Cai, Prof. Dirk Westermann, Dr. Steffen Schlegel und inya Song (von links) entwickelten den Echtzeit-Simulator "Simu-Platt" an der TU Ilmenau.

14.10.2019

Ilmenau

TU Ilmenau testet Szenarien der Energieversorgung im Labor

An der TU Ilmenau ist ein deutschlandweit einzigartiger Echtzeit-Simulator für Energiesysteme entwickelt worden. Er soll die Antworten auf die Herausforderungen der Energiewende liefern. » mehr

Esther Duflo

14.10.2019

Hintergründe

Schritt für Schritt im Kampf gegen Armut

Die Bekämpfung von Hunger, Krankheiten und mangelnder Bildung bleibt trotz Fortschritten eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Nun werden drei Ökonomen für ihren Ansatz mit dem Nobelpreis ge... » mehr

Thüringer Tierschutzpreis

14.10.2019

Thüringen

Wissenschaftler aus Jena erhalten Tierschutzpreis

Ein anonymisiertes Meldesystem soll künftig europaweit Tierversuche reduzieren. Für dieses Projekt haben Forscher des Universitäts-Klinikums den Thüringer Tierschutzpreis erhalten. » mehr

Wirtschaftsnobelpreis 2019

14.10.2019

Wirtschaft

Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher

Die Welt von Armut zu befreien, das klingt so komplex wie die Rettung des Weltklimas. Drei Ökonomen haben das Riesenproblem in viele kleine Aspekte unterteilt und den Kampf dagegen auf eine neue Ebene... » mehr

E-Zigaretten

10.10.2019

Wissenschaft

Chancen und Risiken durch E-Zigaretten

Wissenschaftler streiten um E-Zigaretten. Das Dampfen könne helfen, Menschen vom Rauchen wegzuführen, mahnen Suchtforscher. Lungenärzte widersprechen und warnen vor vielfältigen Risiken. » mehr

Chemie-Nobelpreis an drei Batterieforscher

09.10.2019

Hintergründe

Batterieforscher ebnen Weg in elektrische Zukunft

Lithium-Ionen-Batterien machen heutige Smartphones, Laptops und Elektroautos erst möglich. Doch auch wenn die Väter dieser Technologie nun den Nobelpreis für Chemie bekommen: Die Zukunft beim Speicher... » mehr

Nobelpreisträger

09.10.2019

Brennpunkte

Chemie-Nobelpreis für die Väter der Lithium-Ionen-Batterie

Handys, Laptops, E-Bikes: Lithium-Ionen-Batterien sind allgegenwärtig - und könnten sogar gegen den Klimawandel helfen. Für ihre Entwicklung bekommen die Väter der Technik den Chemie-Nobelpreis. » mehr

Studie zu Retouren-Entsorgung

09.10.2019

Wirtschaft

Millionen Online-Retouren landen im Müll

Statt Flecken zu reinigen oder Fingerabdrücke zu entfernen, werden Online-Retouren manchmal einfach weggeschmissen. Wie kann man verhindern, dass Tonnen von Kleidung, Elektroartikel und Werkzeug unnöt... » mehr

Gregg Semenza

07.10.2019

Hintergründe

Vom Bio-Unterricht zum Nobelpreis: US-Forscher Gregg Semenza

Gregg Semenzas Faszination für Wissenschaft begann im Biologie-Unterricht der High School. Seine Lehrerin habe ihm «die Wunder der Biologie und das Aufregende daran, etwas fundamental zu verstehen» ve... » mehr

William Kaelin

07.10.2019

Hintergründe

William Kaelin: Vom faulen Schüler zum Nobelpreisträger

Das Fundament für diese Karriere lag schon in der Kindheit. «In unserem Haushalt gab es Spielsachen, die Neugier und Kreativität förderten, beispielsweise ein Mikroskop und Chemie-Experimentierkästen»... » mehr

Peter J. Ratcliffe

07.10.2019

Hintergründe

Sir Peter Ratcliffe: Ritter im Dienste der Wissenschaft

Der frisch gekürte Medizin-Nobelpreisträger Peter Ratcliffe ist ein echter «Sir». Die britische Königin Elizabeth II. verpasste dem Forscher den Ritterschlag im Jahr 2014 für seine Entdeckungen auf de... » mehr

Antike Metropole

07.10.2019

Boulevard

Antike Metropole in Israel entdeckt

Rund 6000 Menschen lebten einst in der Metropole, die in Israel entdeckt wurde. Die Ausgrabungsleiter nennen sie «das New York der Frühbronzezeit». » mehr

Nobelkomitee präsentiert Medizin-Nobelpreisträger

07.10.2019

Topthemen

Medizin-Nobelpreis für Sauerstoff-Forschung

Medikamente gegen Krebs und Blutarmut: Aus den Forschungsarbeiten der diesjährigen Medizin-Nobelpreisträger könnten viele neue Therapien resultieren. Die Forscher hatten grundlegende Vorgänge in Zelle... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

«Polarstern» findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

Kurz vor Einbruch der Polarnacht hat das deutsche Forschungsschiff «Polarstern» eine geeignete Eisscholle für seine einjährige Expedition durch die zentrale Arktis gefunden. An dieser etwa 2,5 mal 3,5... » mehr

Nordpolarmeer

04.10.2019

Wissenschaft

«Polarstern» findet Eisscholle für Drift durch die Arktis

Die Arktis-Expedition der «Polarstern» hat ihre erste große Aufgabe gemeistert und einen geeigneten Ort für die Drift durch die Arktis gefunden. Für die Forscher war es ein Wettlauf mit der Zeit. » mehr

Sumatra-Nashorn

01.10.2019

Wissenschaft

Malaysia will Sumatra-Nashörner retten

Mit künstlicher Befruchtung will Malaysia seine Sumatra-Nashörner vor dem Aussterben retten. Wissenschaftlern gelang es nach Presseberichten, dem letzten weiblichen Tier des Landes namens Iman eine Ei... » mehr

01.10.2019

Thüringen

Stadt-Singles profitieren vom Klimapaket

Wer muss mit finanziellen Belastungen durch das Klimapaket rechnen? Erste Berechnungen zeigen: Für die Landbevölkerung wird das Leben durch steigende Preise auf Kraftstoffe teurer. » mehr

Friedrich-Miescher-Laboratorium

30.09.2019

Wissenschaft

Wie Friedrich Miescher die DNA entdeckte

Die Erbsubstanz DNA ist eine Grundlage des Lebens. Ihre Entdeckung ist eine schwäbische Angelegenheit. Friedrich Miescher gelang das vor 150 Jahren in Tübingen. » mehr

Forscher wie Max Stelzenmüller vom Fachgebiet Audiovisuelle Technik befassen sich an der TU Ilmenau mit Audio-Technologien.

29.09.2019

Ilmenau

Konferenz widmet sich dem räumlichen Klang

Auf der "International Conference on Spatial Audio" informierten sich Branchenvertreter über neue technologische Entwicklungen auf dem Gebiet des dreidimensionalen Audios. » mehr

Genom-Studie zu Herz-Kreislauf-Krankheiten

27.09.2019

Wissenschaft

Studie zu Ursachen von Herzkrankheiten

Rauchen, Übergewicht, ungesunde Ernährung - es gibt Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aber was löst eine Herzschwäche oder einen Infarkt wirklich aus? Hamburger Forscher wollen sich nun ... » mehr

Komet 2I/Borisov

26.09.2019

Wissenschaft

Komet von anderem Stern durchkreuzt Sonnensystem

Astronomen beobachten derzeit einen Kometen aus den tiefen des Weltalls. Das gelang zuvor erst einmal. Der Komet lässt Rückschlüsse auf andere Sonnensysteme zu. » mehr