Artikel zum Thema

WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLER

Brot mit Heuschreckenöl

vor 10 Stunden

Boulevard

Kulinarische Innovation? Brot mit Heuschreckenöl

Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen, denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler. » mehr

Kleiderbügel

26.09.2020

Computer

Uni entwickelt App für nachhaltigen Einkauf von Kleidung

Die Uni in Lüneburg bringt eine App für Modebewusste heraus, die weg vom schnellen Konsum wollen. Wichtig ist den Entwicklern das Thema Nachhaltigkeit. » mehr

Prinz George und Familie

vor 5 Stunden

Boulevard

Prinz George bekommt einen Riesenhaizahn geschenkt

Der britische Tierfilmer und Naturforscher Sir David Attenborough hat dem ältesten Sohn von Prinz William und, Herzogin Kate ein ungewöhnliches Geschenk gemacht: den Zahn eines urzeitlichen Riesenhais... » mehr

Abfüllanlage für künftigen Impfstoff gegen Covid-19 bei Sanofi

23.09.2020

Wissenschaft

Forscher: Selbstversuche bei Impfungen regulieren

Weltweit läuft bei etlichen Instituten und Unternehmen die Suche nach einem geeigneten Impfstoff zum Schutz vor Corona. Einige Forscher testen ihren Kandidaten gleich mal an sich selbst - eine Gruppe ... » mehr

Testen, testen, testen, so wie hier im MVZ Gemeinschaftslabor Suhl, gilt als einer der Schlüssel zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Aus Jena kommt der Ansatz für eine neue Teststrategie. Statt auf Einzel- setzt sie auf Cluster-Tests. Diese könnten Labore entlasten. Archivfotos: ari (2), FSU

23.09.2020

Thüringen

Mit Cluster-Tests vor die Infektionswelle

Seit Mai berät ein Wissenschaftlicher Beirat die Landesregierung in der Corona-Pandemie. Erste Ideen hat das Gremium schon erarbeitet, in dem auch ein Wissenschaftler aus Ilmenau mitwirkt. » mehr

Flüchtlinge

22.09.2020

Brennpunkte

Flüchtlingsaufnahme ändert Klima in Ost-Dörfern nicht

Führt der Zuzug von Flüchtlingen in einer Gemeinde zu mehr kultureller Offenheit oder verstärken sich ablehnende Einstellungen dadurch eher? Weder noch, stellt eine Studie fest. Die Forscher haben sic... » mehr

Ein junges Paar liegt im Bett

23.09.2020

Schlaglichter

Die Deutschen und der Sex

Das berühmte „erste Mal“, die Anzahl der Sexualpartner und die Frage „Wie oft?“: Bisher war das Liebesleben der Deutschen noch nicht allzu gut erforscht. Das will eine neue Studie jetzt ändern. » mehr

20.09.2020

Wissenschaft

Was während des Schlafes im Gehirn passiert

Schlaf ist zum Teil immer noch ein Mysterium. Warum ist er so wichtig, dass wir einen großen Teil unserer Zeit damit verbringen? US-Forscher haben sich dieser Frage nun genähert. » mehr

Kind beim Zahnarzt

18.09.2020

Wissenschaft

Kreidezähne: Eine Krankheit mit noch vielen Rätseln

Bei manchen Kindern zerbröseln die Zähne regelrecht im Mund. Die Ursachen für die Krankheit MIH sind noch immer nicht bekannt. Eltern können trotzdem etwas tun. » mehr

Coronavirus - Corona-Impfstoff «Sputnik V»

16.09.2020

Wissenschaft

Kritik an russischer Studie zu Corona-Impfstoff

Die Studie zu dem russischen Corona-Impfstoff wirft international unter Forschern mehr Fragen auf als sie Antworten gibt. Die Darstellung der Daten zu «Sputnik V» wecken Zweifel. » mehr

Kirchenbücher als Quelle für Heimat- und Familienforscher

16.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kirchenbücher als Quelle für Heimat- und Familienforscher

Ein aktuelles Buch mit dem Register zu den Kirchenbüchern der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde ist einer der Beiträge zur 375-Jahrfeier » mehr

Suche nach Krokodil in der Unstrut

15.09.2020

Brennpunkte

Keine Entwarnung beim Unstrut-Krokodil

Was haben ein malender Elefant, ein Wildschwein mit Laptop und ein Krokodil in der Unstrut gemeinsam? Sie alle haben diesen Sommer Schlagzeilen gemacht und Gesprächsstoff geliefert. Aber gibt es das K... » mehr

Windkraft

10.09.2020

Bad Salzungen

Forscher sollen Windkraftpläne neu aufrollen

Die Regionale Planungsgemeinschaft (RPG) Südwestthüringen will die Auswirkungen möglicher Windkraftgebiete von Wissenschaftlern aus Baden-Württemberg bewerten lassen. » mehr

Weitere Grabung in der Manebacher Formation

08.09.2020

Ilmenau

Weitere Grabung in der Manebacher Formation

Paläontologische Wissenschaftler des Naturkundlichen Museums Chemnitz und im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, plus ein Dutzend Studenten und ehrenamtliche Helfer, "graben" sich in Manebac... » mehr

Studie zu «globalem Sicherheitsnetz»

06.09.2020

Wissenschaft

Forscher: Viel mehr Land auf der Erde muss unter Schutz

Weitere gut 35 Prozent der Landmasse der Erde müssen nach Einschätzung einer Gruppe von Wissenschaftlern und Experten unbedingt unter Schutz gestellt werden, um Regionen von besonderer Bedeutung für d... » mehr

Weniger populistisch eingestellt

03.09.2020

Brennpunkte

Weniger Deutsche populistisch eingestellt

Gegen «die da oben» und für mehr «Volkes Stimme»: Populistische Einstellungen wie diese sind in Deutschland stark rückläufig, haben Meinungsforscher herausgefunden. Das birgt die Gefahr, dass in die D... » mehr

Lebensmittelpreise

31.08.2020

Wirtschaft

Für die Umwelt: Viele Lebensmittel müssten teurer sein

Egal ob Klimawandel oder Wasserverschmutzung: Viele Umweltschäden, die die Landwirtschaft verursacht, werden bislang bei den Lebensmittelpreisen nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt. Täte man e... » mehr

Krankenhaus

30.08.2020

Brennpunkte

Immer mehr Fälle wiederholter Corona-Infektionen

Anders als etwa bei Masern ist man nach einer Coronavirus-Infektion wohl nicht völlig immun. Neue Ansteckungen sind zumindest im Einzelfall rasch möglich. Das bestätigen zwei weitere Fälle. » mehr

Brand im E-Auto

30.08.2020

Brennpunkte

Brand im E-Auto: Gewaltige Rußmenge und riesige Stichflamme

Wie gefährlich ist der Brand eines E-Autos? Müssen Tunnelwände und Tiefgaragen anders gebaut werden? Was müssen Feuerwehrleute beachten? Schweizer Forscher haben dazu spektakuläre Versuche gemacht. » mehr

Zweitbeste Reha in Deutschland: Die Heinrich-Mann-Klinik in Bad Liebenstein, spezialisiert auf Orthopädie und Neurologie

29.08.2020

Wirtschaft

Bad Liebensteiner Klinik eine der besten im Land

Die Heinrich-Mann-Klinik in Bad Liebenstein erreicht immer wieder Spitzenplätze bei Tests der besten Reha-Häuser. » mehr

Eine Kläranlage in Hessen

25.08.2020

Wissenschaft

Corona kann über das Abwasser überwacht werden

Wie kann man feststellen, wo Corona-Hotspots sind? Forscher haben eine neue Methode entwickelt, bei der das Abwasser in Kläranlagen Klarheit über die «Virenfracht» bringt. » mehr

Die über Neustadt verhängte Quarantäne fand weit über die Region hinaus Aufmerksamkeit; die mutmaßlichen Corona-Partys erst recht.

24.08.2020

Ilmenau

Neustadt-Studie: Nur bei Hälfte der Infizierten Antikörper

Ende März war Neustadt am Rennsteig im Ilm-Kreis eines der Zentren der Corona-Pandemie in Thüringen. Für 14 Tage war die Stadt unter Quarantäne gestellt worden. Forscher des Universitätsklinikums Jena... » mehr

Blutuntersuchung

24.08.2020

Wissenschaft

Schützt überstandene Corona-Infektion vor Neuansteckung?

Bei vielen Infektionskrankheiten gilt: Hat ein Patient die Erkrankung hinter sich, ist er einige Zeit vor dem Erreger geschützt. Bei Corona gibt es dazu zwar viel Forschung, aber kein klares Ergebnis.... » mehr

Deutlich weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr

21.08.2020

Brennpunkte

Wegen Corona: Deutlich weniger Verkehrstote im ersten Halbjahr

Lockdown und Homeoffice - das heißt: deutlich leerere Straßen. Die Zahl der Toten und Verletzten im Straßenverkehr sank während der Corona-Pandemie deutlich. » mehr

Olaf Scholz

21.08.2020

Brennpunkte

Olaf Scholz lehnt bedingungsloses Grundeinkommen ab

Testweise untersuchen Wissenschaftler die Auswirkungen des bedingungslosen Grundeinkommens auf Menschen. Wenn es nach SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz geht, soll es bei einem Testlauf bleiben. » mehr

Riechverlust

19.08.2020

Wissenschaft

Riechverlust: Studie könnte Therapieansatz liefern

Wissenschaftler glauben herausgefunden zu haben, warum viele Covid-19-Patienten vorübergehend nichts mehr riechen können. » mehr

Pressekonferenz zu Langzeitstudie

18.08.2020

Topthemen

Langzeitstudie zu Grundeinkommen startet

Für die einen ist es eine Faulheitsprämie, für andere der richtige Weg in eine neue Sozialpolitik - über die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens wird seit langem diskutiert. Eine weitere Studie s... » mehr

Forschung

18.08.2020

Wissenschaft

Forscher wollen Suche nach Corona-Medikament bündeln

Der rheinland-pfälzische Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will gemeinsam mit über 30 weiteren Firmen und Forschungseinrichtungen die Suche nach einem Medikament gegen die von dem neuen Coronavirus v... » mehr

17.08.2020

Computer

Steinmeier will «Ethik der Digitalisierung» vorantreiben

Die Frage, wie Digitalisierung ethisch gestaltet werden kann, treibt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier um. Unter seiner Schirmherrschaft sollen nun Wissenschaftler aus vier Kontinenten konkrete ... » mehr

Er beschreibt sich als positiv, maximalistisch veranlagt: Laszlo Hollosy, der Neue auf der Trainerbank von Volleyball-Bundesligist VfB Suhl.	Foto: frankphoto.de

15.08.2020

Regionalsport

"Ich akzeptiere keinen zweiten Fehler""

Mit viel Vorschusslorbeeren trat Laszlo Hollosy inzwischen sein Amt als neuer Cheftrainer beim Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl Lotto Thüringen, Südthüringens einzigem Erstligisten, an. Wir sprachen... » mehr

Coronavirus - Virus SARS-CoV-2

13.08.2020

Wissenschaft

Forscher weisen intaktes Coronavirus in Aerosolen nach

US-Forscher haben in Versuchen bestätigt, dass von Corona-Infizierten ausgestoßene Aerosole intakte Viruspartikel enthalten können. » mehr

Pompeji

11.08.2020

Boulevard

Italiens Archäologie blickt in die Zukunft

Rom, Ostia, Agrigent, Pompeji - viele antike Stätten in Italien können trotz Corona-Krise besucht werden. Aber dort ist längst nicht alles beim Alten. Im Gegenteil, Pompejis Generaldirektor Osanna sag... » mehr

«Mosaic»-Expedition

10.08.2020

Wissenschaft

Auf der «Polarstern» ist Corona kein Thema

Noch zwei Monate, dann kommt die «Polarstern» von ihrer historischen Arktis-Forschungsreise wieder nach Bremerhaven zurück. Über ein Jahr wird das Schiff unterwegs gewesen sein. Hat sich die teure und... » mehr

Gleichstellungsbeauftragte Edda Rädlein (dritte von rechts) gehört zu den wenigen Professorinnen an der TU Ilmenau. Archivfoto: Hamburg

09.08.2020

Ilmenau

Chancengleichheit in der Wissenschaft sichern

Um Wissenschaftlerinnen in der Corona-Krise stärker zu entlasten, hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft nun eine Reihe von Empfehlungen an Hochschulen und Forschungsinstitute herausgegeben. » mehr

Corona-Tote in den USA

07.08.2020

Brennpunkte

Forscher befürchten fast 300.000 Corona-Tote in den USA

Aktuell werden in den USA rund 60.000 Neuinfektionen pro Tag registriert. Nun prognostizieren Forscher bis Anfang Dezember fast 300.000 Corona-Tote. Sollte die Maskenpflicht kommen, rechnen sie mit ei... » mehr

Extreme Dürreperioden in Mitteleuropa

06.08.2020

Wissenschaft

Extreme Dürreperioden in Mitteleuropa werden zunehmen

Seit 1766 hat es keine solchen Sommer-Dürren in Folge in Mitteleuropa gegeben. Das Phänomen dürfte aber künftig deutlich häufiger auftreten, wenn nicht gegengesteuert wird, warnen Wissenschaftler. » mehr

Niedrige Wasserstände am Rhein

06.08.2020

Wissenschaft

Fluss-Wasserstände Monate im Voraus berechnet

Bei Extrem-Sommern führen Flüsse nur wenig Wasser. Auf großen Strömen ruht dann teilweise die Binnenschifffahrt. Lieferengpässe wie 2018 sind die Folge. Doch die hätten womöglich vermieden werden könn... » mehr

Pinguine in der Antarktis

05.08.2020

Wissenschaft

Antarktis: Neue Pinguin-Kolonien aus dem Weltall entdeckt

In entlegenen Regionen können Tiervorkommen mit Satellitenbildern erfasst werden. Nun haben Forscher deutlich mehr Kaiserpinguin-Kolonien in der Antarktis gefunden - anhand der Hinterlassenschaften de... » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Kohlbachhofes (von links): Manuela Henkel, Mario Voigt, Berthold Dücker, Christian Hirte, Christine Meißner, Martin Henkel und Bruno Leister. Fotos: Stefan Sachs

04.08.2020

Bad Salzungen

Idee: Forschen vor Ort mit internationaler Dimension

In Geisa ein "Lehrinstitut - Forschen und Lehren am historischen Standort" zu etablieren, dafür gibt es Unterstützung aus der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. » mehr

Eine Grabungsstätte in Pforzen

03.08.2020

Wissenschaft

Forscher entdecken Riesenkranich-Schädel im Allgäu

Wissenschaftler machen in einer Grabungsstelle in Pforzen einen Riesenfund. Der entdeckte Kranich könnte am Beginn einer Evolutionskette stehen. » mehr

Schiffe im Hamburger Hafen

03.08.2020

Wissenschaft

Schadstoffe aus der Schifffahrt sollen erfasst werden

Schiffe pumpen jede Menge Schadstoffe ins Meer: Öl, SChwefeldioxid oder auch Ruß. Um welche Mengen es hierbei geht, soll ein neues Forschungsprojekt zeigen. » mehr

AstraZeneca

01.08.2020

Wissenschaft

Brasilien: Abkommen mit Astrazeneca über Corona-Impfstoff

Ein Corona-Impfstoff des britischen Konzerns Astrazeneca wird in Brasilien bereits breit getestet. Nun soll ein Vertrag die Produktion von 100 Millionen Impf-Einheiten sicherstellen. » mehr

Bissspuren von Säugetieren auf Dinosaurierknochen entdeckt

31.07.2020

Wissenschaft

Kleine Säugetiere haben Fleisch von Dinosauriern gefressen

Tübinger Wissenschaftler stoßen auf eine seltene Spur. Winzige Säuger, nicht größer als eine heutige Spitzmaus, ernährten sich vor 160 Millionen Jahren offenbar auch von den größten Lebewesen der Erde... » mehr

Sedimentprobe im Glas

29.07.2020

Wissenschaft

100 Millionen Jahre alte Mikroben leben tief unterm Ozean

In einer der unwirtlichsten Regionen der Erde gibt es doch Leben: Winzige Organismen stecken tief im Boden des Pazifiks. Und sie werden recht aktiv - wenn die Bedingungen stimmen. » mehr

Meereis in der Arktis

27.07.2020

Wissenschaft

Arktis: Meereis auf historischem Juli-Tiefstand

So wenig Meereis in der Arktis wie in diesem Juli haben Forscher seit Beginn der Aufzeichnungen in den Vergleichsmonaten noch nie festgestellt. » mehr

Viele Mücken in diesem Sommer

26.07.2020

Wissenschaft

Viele Mücken in Deutschland unterwegs

Sie stechen und stören: Viele Menschen empfinden in diesem Sommer Mücken als besonders lästig. Doch kann man von einer Mückenplage sprechen? Forscher machen sich die Insekten zunutze. » mehr

Schlachtbetrieb von Tönnies

23.07.2020

Brennpunkte

Forscher finden möglichen Corona-Superspreader bei Tönnies

Was hat den massenhaften Fund von Corona-Infizierten bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück ausgelöst? Forscher sind der Antwort auf diese Frage jetzt auf die Spur gekommen. » mehr

Spuren von Menschen

23.07.2020

Wissenschaft

Angeblich älteste Spuren von Menschen in Amerika gefunden

Wissenschaftler streiten schon lange darüber, wann erstmals Menschen in Amerika lebten. Vielleicht ist jetzt die Antwort gefunden worden. » mehr

Eisbären

21.07.2020

Wissenschaft

Eisbären könnten bis 2100 aus Arktis verschwinden

Infolge des schmelzenden Eis in der Arktis ist das Überleben von Eisbären bis 2100 nach Berechnungen von Forschern gefährdet. » mehr

Pornografie im Internet

19.07.2020

Wissenschaft

Forscher: Porno-Zuschauer haben häufiger Erektionsstörungen

Können Pornos bei Erektionsstörungen helfen - oder bewirken sie vielleicht genau das Gegenteil? Forscher kamen jetzt bei einer Befragung Tausender Männer zu überraschenden Ergebnissen. » mehr

17.07.2020

Brennpunkte

Studie: Großteil der Corona-Fälle in Wuhan blieb unentdeckt

Während des Corona-Ausbruchs in der zentralchinesischen Metropole Wuhan ist laut einer neuen Studie ein Großteil der Fälle unentdeckt geblieben. » mehr

Dieter Heinlein

17.07.2020

Brennpunkte

Meteoritenfund - Sensation schlummerte Jahrzehnte im Garten

Jahrzehnte liegt ein Brocken im Garten von Hansjörg Bayer. Er hält ihn für einen Stein, wenn auch ein ungewöhnlicher. Irgendwann lässt er einen Fachmann einen Blick darauf werfen und erfährt: Der verm... » mehr